Wein & Champagner online kaufen bei gourmondo

Wein - eine Philosophie

Ob Weinkenner, oder nur bekennender Liebhaber: Zu einem festlichen Dinner, einem Abend mit Freunden oder ein Sommertag auf der Terrasse - es gibt für jede Gelegenheit das Passende.


Online kaufen und genießen!

Weinkultur

Bereits rund 6000 v. Chr. wussten die Menschen um die Vergärung von Weintrauben und die Wirkung des entstehenden Alkohols. Seinen Ursprung hat der Anbau dabei in Vorderasien, Armenien und Georgien.

{ "@context":"http://schema.org/", "@id": "https://www.gourmondo.de/wein-champagner/#faq", "@type":"FAQPage", "mainEntity": [{"@type":"Question","name":"Woher kommt Wein?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"WeinkulturBereits rund 6000 v. Chr. wussten die Menschen um die Verg\u00e4rung von Weintrauben und die Wirkung des entstehenden Alkohols. Seinen Ursprung hat der Anbau dabei in Vorderasien, Armenien und Georgien."}}] }

Weißweine

Alle ansehen

Roséweine

Alle ansehen

Schaumwein: Sekt, Spumante und Prosecco, Cava und Cremant

Die beliebten typischen Schaumwein-Vertreter ihres Landes: Ob Deutschland oder Österreich, Italien, Frankreich oder Spanien. Das Prickelnde haben alle gemein - und den Genuss.


Online kaufen und genießen!

Von einem Schaumwein spricht man immer dann, wenn es sich um weinhaltige Getränke in der Flasche handelt, die aufgrund ihres Gehalts an Kohlensäure unter Druck stehen. Die Klassifikation Schaumwein bekommt das Getränk bei einem Druck von mindestens 3 bar der gelösten Kohlensäure (und 20°C). Ein niedrigerer Druck, zwischen 1 bis 2.5 bar ist charakteristisch für Perlwein.

Länderspezifische Schaumweine

In Deutschland und Österreich werden die Schaumweine als Sekt bezeichnet. Frankreich ist für die Champagner und Cremants berühmt, während in Italien Spumante, insbesondere der ortspezifische Prosecco einen Namen hat. Spanien steht im Zeichen des Cava.

{ "@context":"http://schema.org/", "@id": "https://www.gourmondo.de/wein-champagner/#faq", "@type":"FAQPage", "mainEntity": [{"@type":"Question","name":"Was ist ein Schaumwein?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":"Von einem Schaumwein spricht man immer dann, wenn es sich um weinhaltige Getr\u00e4nke in der Flasche handelt, die aufgrund ihres Gehalts an Kohlens\u00e4ure unter Druck stehen. Die Klassifikation Schaumwein bekommt das Getr\u00e4nk bei einem Druck von mindestens 3 bar der gel\u00f6sten Kohlens\u00e4ure (und 20\u00b0C). Ein niedrigerer Druck, zwischen 1 bis 2.5 bar ist charakteristisch f\u00fcr Perlwein.L\u00e4nderspezifische SchaumweineIn Deutschland und \u00d6sterreich werden die Schaumweine als Sekt bezeichnet. Frankreich ist f\u00fcr die Champagner und Cremants ber\u00fchmt, w\u00e4hrend in Italien Spumante, insbesondere der ortspezifische Prosecco einen Namen hat. Spanien steht im Zeichen des Cava."}},{"@type":"Question","name":"Wann spricht man von Champagner?","answerCount":1,"acceptedAnswer":{"@type":"Answer","text":""}}] }

Online kaufen und am nächsten Werktag geliefert genießen!