Weingut Philipp Grassl, Carnuntum in Niederösterreich

Bärnreiser Reserve 2017

trocken, intensiv, würzig

Tiefdunkle Farbe, intensives Bukett nach Kirschen und Brombeeren gepaart mit feinen Röstaromen.


Anbaugebiet, Ursprung Carnuntum


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
** enthält Sulfite

Bärnreiser Reserve 2017

trocken, intensiv, würzig

Tiefdunkle Farbe, intensives Bukett nach Kirschen und Brombeeren gepaart mit feinen Röstaromen.

Aus den besten Fässern des Bärnreisers wurde dieser Wein kreirt. Der beste Wein des Hauses und einer der besten Rotweine Österreichs glänzt mit Konzentration und Langlebigkeit. Körperreich und konzentriert, Kräuter und Bitterschokolade am Gaumen.

Rebsorten und Boden

Cuvée aus 60% Merlot, 30% Zweigelt, 10% Cabernet Sauvignon. Kies und Schotter, Lehm und Kalkstein.

Speisenempfehlung

Harmoniert unglaublich gut mit Wildgerichten, Steaks vom Grill, gereiftem Käse und Schokolade. Temperiert bei ungefähr 16 Grad Celsius genießen. Vorher gerne dekantieren.

Weingut 

Das Weingut Grassl in Göttlesbrunn ist ein österreichisches Weingut im Weinbaugebiet Carnuntum in Niederösterreich. Die Rebfläche beträgt 37 Hektar, wovon 75 Prozent mit roten und 25 Prozent mit weißen Rebsorten bestockt sind.

Produktbeschreibung

Alkohol
14 Vol.-%
Rebsorten
Blaufränkisch,Merlot,Zweigelt
Ausbau
Holzfass
Herstellungsland
Österreich
Anbaugebiet, Ursprung
Carnuntum
Allergene
SULFITE

Auszeichnungen

98/100
Falstaff Punkte

Wir von gourmondo wollen Dir immer wieder was Neues anbieten. Auf der Suche nach dem Feind des Guten, nämlich dem Besseren bieten wir erstklassige, nachhaltige und verantwortungsvolle Produkte an. 

Lass Dich inspirieren!  

Neuheiten bei gourmondo

Alle ansehen

Das könnte Dich auch interessieren

Alle ansehen