Weingut Kollwentz, Leithaberg

Kollwentz Pinot Noir Dürr

2016

Von uralten Rieden aus 1570.





* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
** enthält Sulfite

Kollwentz Pinot Noir Dürr

2016

Von uralten Rieden aus 1570.

Der Kollwentz Pinot Noir Dürr 2016 wird auf einer Riede angebaut, deren erste urkundliche Erwähnung aus dem Jahre 1570 stammt. Durch die Höhenlage der Riede Dürr und die Kühle des umliegenden Waldes gelangen die Pinot Noir-Trauben langsam zu voller Reife. Ausgeprägte Mineralität und Finesse prägen den Charakter dieses auf Muschelkalkboden gewachsenen Pinots. Der Pinot Noir Dürr 2016 ist der ideale Begleiter zu Reh und Wildgeflügel sowie zu Pasteten und Lammgerichten.

Charakterisiert wird der Kollwentz Pinot Noir Dürr 2016 durch seine purpur-rubinrote Farbe, seine intensive Aromen nach Erdbeeren und reifen Früchten; sein samtiges Tannin; voll und kräftig am Gaumen; strukturiert und elegant mit langem Abgang.

Produkbeschreibung

Alkohol
13 Vol.-%
Rebsorten
Pinot Noir
Jahrgang
2016
Qualitätsstufe
Qualitätswein aus Österreich
Ausbau
Reifung für 16 Monate in kleinen Fässern aus französischer Eiche
Säure in g/l
5
Restzucker in g/l
1
Allergene
Sulfite

Auszeichnungen

Artikeldetails

verantwortlicher Lebensmittelunternehmer
Weingut Kollwentz-Ru00f6merhof, Grou00dfhu00f6flein

Das könnte Dich auch interessieren