Lieblingsprodukte

Christmann Spätburgunder Sandsteinterrassen 2014

750 ml

13,90 €

(18,53 €/l)  inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar

Typischer Pinot aus dem Hause Christmann, geprägt von Aromen aus dunklen Waldfrüchten, Himbeeren und Erdbeermarmelade. Begleitet von Vanillenoten und einem Röstaroma. Feste Struktur, voller Eleganz und Finesse..

Wird oft zusammen gekauft

+ +

Gesamtpreis für diese Artikel:  31,70 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Typischer Pinot aus dem Hause Christmann, geprägt von Aromen an dunkle Waldfrüchte, Himbeeren und Erdbeermarmelade erinnernd. Stets begeleitet von Vanillenoten und einer festen Röstaromatik bedingt durch Barriqueausbau. Fester Struktur, gelichzeitg voller Eleganz und Finesse. Schöner Vertreter der neuen deutschen Rotweingeneration.

Weingut Christmann (Eichelmann: * * * * ` )

“Bestechende Klarheit, optimale Reife und Finesse. Die trockenen Rieslinge des Weingutes Christmann sind derzeit kaum zu überbieten”
(Jürgen Mathäß, Vinum 2001)

Das Weingut Christmann, heute geführt von Steffen Christmann, dessen Vater das Gut in den 60er Jahren übernahm, zählt zu einem der Top-Betriebe der Pfalz. Auf einer Rebfläche von 17 ha, gelegen in den besten Lagen, wird zu 70 % Riesling kultiviert. Wichtig im Anbau sind weiterhin die Burgunderweine.

Mit viel Arbeit und hohem Einsatzwillen entwickelte er das Weingut stets weiter. So werden heute die Weine mithilfe der Spontangärung erzeugt (sprich ohne Einsatz von Reinzuchthefekulturen). Seine Weinberge werden heute nach biodynamischen Regeln bewirtschaftet.
Die Ertragsreduzierung, Lese per Hand, schonende Weiterverarbeitung von Traubenmaterial und Most bringen reine, kräftige Weine zum Ausdruck. Die Vergärung erfolgt langsam und kann sich bis in den Juni hinein ausdehnen. Vor der Füllung werden die Weine nur so wenig wie notwendig filtriert.

Steffen Christmann setzt voll auf Qualität; der umweltschonende Weinbau ist ihm eine Herzensangelegenheit. Dies hatte zur Folge, dass er heute nicht nur sein Weingut leitet, sondern seit 2007 auch die Geschicke des Verband Deutscher Prädikatsweingüter lenkt.

Hervorgehoben bei der Verkostung zur Erstellung des EICHELMANN wurde vor allem, dass nicht nur die obersten Prädikate herausragend waren, sondern dass auch die Weine im Preiseinstiegsbereich zeugen von der Qualitätsphilosophie des Betriebes.

Lebensmittel bzw. Zutaten und daraus hergestellte Erzeugnisse, die allergische oder andere Unverträglichkeitsreaktionen auslösen können (gemäß LMIV) enthalten als Zutat genannt als mögliche Spur
Sulfit

Please compare this information always on the labels of our products.

We mentain our products database with care, but cannot rule out errors.

If you notice discrepancies, thank you for your note.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Christmann Spätburgunder Sandsteinterrassen

Menge

750 ml

Aufbewahrungshinweis

jetzt + 2-3 Jahre

Hergestellt in

Deutschland

Alkoholgehalt

12,5 %

Artikelnummer

1000906201

EAN

4042222160083

Jahrgang

2014

Lagerfähigkeit in Jahren ab Kauf

2

Lage

Pfalz

enthält Sulfite

Ja

Rebsorte

Spätburgunder

Geschmack

trocken

verantw. Lebensmittelunternehmer

Weingut Christmann, Peter-Koch-Straße 43, 67435 Neustadt an der Weinstraße

Allergene

Enthält Sulfite

Aroma

Himbeere, Holunder, Erdbeere, Sauerkirsche, Tabak, Rauchig, Frucht, Beeren

Trinktemperatur

14-16 °C

Passende Speisen

Barbecue, Rind, Steak

Weinart

Rotwein

Herkunftsland

Deutschland

Bewertungen

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Rezensionen
0 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt