Cidre Brut

750ml

4,49 €*

(€ 5,99/l) inkl. 19% MwSt.

auf Lager, 1-2 Tage Lieferzeit

M Für diesen Einkauf 5 Meilen bei Miles & More sammeln.

Cidre ist seit 400 vor Christus anhaltendbeliebt. Der Cidre Brut von der Privatkelterei van Nahmen wird aus spätreifenden,traditionellen Apfelsorten gewonnen. Sein etwas herber Geschmack ist fruchtigund trocken zu gleich mit 4% Alkoholanteil.

Fruchtig trockener Cidre mit feinem Mousseux. Für uns einer der elegantesten Apfelweine mit klarerFrucht und toller Fülle. Gehört in Frankreich bereits zum Kulturgut und wird traditionell aus holées (kleinen Tassen oderSchalen) getrunken. Als Aperitif oder an heißen Sommernächten mit Eiswürfeln zugenießen.

 

Bei der Produktion der qualitativen Fruchtsäfte derPrivatkelterei van Nahmen werden nur hochwertigste Äpfel verwendet, dieteilweise auf der Roten Liste der vom Aussterben bedrohten Kultur-Obstsortenstehen. Die alten Apfelsorten wie z.B Jakob Lebel, Gravensteiner, KaiserWilhelm oder Boskop gehören zu den besonders geschmacksintensiven Sorten. DieFruchtsäfte der Privatkelterei van Nahmen lassen sie wieder ins Bewusstseintreten.

 

Besonders geeignet für die Produktion von Fruchtsäften sindgenerell die Früchte von Hochstamm – Obstwiesen. Erst wenn die Früchte vollausgereift sind und das Verhältnis von Fruchtzucker und Säure ideal ist, wirdin Flaschen abgefüllt. Haltbar werden die Produkte lediglich durch diekurzzeitige Erhitzung auf 82°C. Diese schonende Methode garantiert den vollenGeschmack an Vitaminen, Mineralstoffen und Spurenelementen.  

 

Die meisten Säfte der Kelterei Van Nahmen sindDirekt- oder Originalsäfte, die nicht aus Konzentrat oder durch Rückverdünnungerzeugt werden. Der Apfelsaft von Streuobstwiesen wurde sogar schon von der Zeitschrift Ökotest mit "sehr gut" bewertet.

 

- > Hier gelangen Sie zu allen Säften der Privatkelterei Van Nahmen

Die Familie Van Nahmen kann auf eine fast 100-jährige Tradition in der Obstverarbeitung zurückblicken. 1917 wurde die heutige Obstkelterei als rheinische Apfelkrautfabrik gegründet, seit 1934 werden Obstsäfte hergestellt. Alle heimischen Früchte werden in handwerklicher Mostertradition selbst gekeltert.

Dieses Verfahren bietet den Vorteil, dass die Qualität von Beginn an kontrolliert werden kann. Die eigenen Qualitätsmaßstäbe liegen dabei weit über den gesetzlich vorgeschriebenen – und das schmeckt man!

Bei der Produktion wird gerne auf alte Apfelsorten gegriffen, die heute in den meisten Supermärkten nicht mehr zu finden sind. Jakob Lebel, Gravensteiner, Rote Sternrenette, Kaiser Wilhelm, Bellefleur, Boskoop und Winterrambou sind nämlich besonders geschmacksintensive Sorten, die den Charakter absoluter Premiumprodukte prägen.

Die qualitätsorientierte Verarbeitung beginnt traditionell mit der Ernte zum richtigen Zeitpunkt. Nur wenn die Früchte voll ausgereift sind, das Verhältnis von Fruchtzucker und Säure ideal ist, kann man Säfte in die Flasche füllen, die so viel Trinkfreude bereiten wie die Säfte aus der Privatkelterei Van Nahmen. Nach der Ernte wird das Obst gründlich gewaschen, anschließend akribisch selektiert, um schließlich gemahlen und gepresst zu werden. Der auslaufende, naturtrübe Saft wird ohne Zusatz von Zucker, Konservierungsstoffen oder Aromen naturbelassen abgefüllt.

Das Engagement der Privatkelterei Van Nahmen geht aber über die Erzeugung bester Säfte hinaus. Zusammen mit lokalen und überregionalen Verbänden werden seit 15 Jahren alljährlich über 600 Obstbäume alter Sorten neu gepflanzt. Streuobstwiesen mit ihren zum Teil uralten, lockeren Baumbeständen sind nicht nur zur Obstblüte im Frühjahr ein gern gesehener Farbtupfer in der häufig monotonen Agrarlandschaft, sondern bieten zahlreichen bedrohten Tier- und Pflanzenarten eine Heimat. Um die Erhaltung dieses Kulturgutes langfristig zu sichern, erhalten die bewirtschaftenden Bauern einen angemessenen Preis für das regionale Obst.

Bezeichnung

Cidre Brut

Füllmenge

750 ml

Aufbewahrungshinweis

Nach dem Öffnen bitte innerhalb von 5 Tagen genießen.

Hergestellt in

Deutschland

Alkoholgehalt

4 %

Artikelnummer

1001438501

EAN

4260039370727

Weinart

Apfelwein

enthält Sulfite

Ja

Aroma

Apfel

verantw. Lebensmittelunternehmer

Obstkelterei van Nahmen GmbH & Co. KG, Diersfordter Straße 27, 46499 Hamminkeln

Allergene

enthält Sufite

Bewertungen

5 Sterne
(8)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
8Rezensionen
5von 5 Sterne

Rezension verfassen

Tolles Produkt
geschrieben am
28.01.2015

von einem Kunden aus
Bünde
Sehr lecker, frisch und fruchtig. Etwas süßer als ich erwartet haette, aber sehr ausgewogen. Volle 5 Sterne, auch für die ultraschnelle Lieferung!

Helfen Sie anderen mit Ihrer Meinung.

War diese Resenzion fur Sie hilfreich?

Sehr süffig
geschrieben am
03.01.2013

von einem Kunden aus
Stuttgart
Auf jeden Fall fruchtig und sehr süffig. Und dann noch ein Produkt von heimischen Streuobstwiesen. Sehr empfehlenswert.

Helfen Sie anderen mit Ihrer Meinung.

War diese Resenzion fur Sie hilfreich?

super
geschrieben am
17.07.2011

von norfolk
toller Apfelgeschmack, frucvhtig, herb - man kann den Cedre nur empfehlen

Helfen Sie anderen mit Ihrer Meinung.

War diese Resenzion fur Sie hilfreich?

Fantastisch!
geschrieben am
26.05.2011

von Mondsahne
Mehr Apfelaroma geht nicht! Dieser Cidre überzeugt auf allen Ebenen. Wird nachgekauft!

Helfen Sie anderen mit Ihrer Meinung.

War diese Resenzion fur Sie hilfreich?