Produktbild

Weingut Wagner-Stempel

Wagner-Stempel Riesling Siefersheimer Höllberg Großes Gewächs

750 ml

Pfirsich und reifer Apfel in der Nase. Am Gaumen kräftig, teils eingemachte gelbe Äpfel und etwas Steinobst, dazu Blüten und zart kräutrige Noten, ein Hauch Süße und Mineralität im Hintergrund.
29,90 €*
(39,87 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
später wieder lieferbar
Pfirsich und reifer Apfel in der floralen, leicht mineralischen Nase. Am Gaumen kräftig, teils eingemachte gelbe Äpfel und etwas Steinobst, dazu angewelkte Blüten und zart kräutrige Noten, ein Hauch Süße und Mineralität im Hintergrund, hat einige Substanz. Dabei kühl im Mund, erkennbar alkoholstark,l ordentlicher bis guter Abgang.
Siefersheim liegt im äußersten Westen des Anbaugebietes Rheinhessen. Nur wenige Kilometer südlich von Bad Kreuznach ist die Landschaft durch steile Hügel vulkanischen Ursprungs gekennzeichnet. Seit neun Generationen wird hier durch die Familie Wagner Weinbau betrieben. Seit Anfang der neunziger Jahre ist Daniel Wagner für die Leitung des Weingutes Wagner-Stempel verantwortlich. Er stellte den Betrieb auf ökologische Bewirtschaftung um und baut auf insgesamt 18 Hektar hauptsächlich die klassischen Rebsorten Silvaner (10%), Weißburgunder (25%) und natürlich Riesling (50%) an.

Die besten Lagen des Weingutes befinden sich am Siefersheimer Höllberg und Heerkretz.
Der Höllberg wurde durch vulkanisches Gestein geformt und liegt nördlich von Siefersheim. Die Lage hat südliche Ausrichtung und ist von zahlreichen Trockenmauern und verbuschten Teilstücken durchzogen. Die steindurchsetzten Böden liefern kraftvolle, dichte Weine mit ausgeprägter Mineralität und fruchtig würzigen Aromen.
Die Lage Heerkretz ist ein vulkanischer Steinabbruch im Süden von Siefersheim. Die Lage steht unter Kaltlufteinfluss, ist stark durch Geröllhalden und Steinbrüche zerklüftet. Die Weine zeichnen sich durch ihren rassigen Charakter und vielschichtige Aromen aus. Animierende Säure, salzige Mineralität und ein kraftvoller Körper sind weiter Merkmale der Weine dieser Lage.

Seit 2004 ist das Weingut Mitglied im VDP.Die Prädikatsweingüter und sein originärer Stil bringt im Jahr für Jahr zahlreiche Auszeichnungen der namhaften Weinführer Eichelmann und Gault&Millau ein.

Herstellungsland:
Deutschland
verantw. Lebensmittelunternehmer:
Weingut Wagner-Stempel, Wöllsteiner Str. 10, 55599 Siefersheim
Herkunftsland:
Deutschland
Alkoholgehalt in vol. %:
13
Allergene:
Sulfite
Bio:
nein
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (0)

(0)
0 Rezensionen
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Wagner-Stempel Riesling Siefersheimer Höllberg Großes Gewächs
Wagner-Stempel Riesling Siefersheimer Höllberg Großes Gewächs
29,90 €*
(39,87 € / Liter)
später wieder lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.