Lieblingsprodukte

De Cecco Farfalloni No 92

500 g

2,59 €*

(5,18 €/kg)  inkl. 7% MwSt.
führen wir nicht mehr

Original italienische Gourmet-Farfalle von DeCecco in der Schmetterlingsform aus Abruzzen. Nach traditionellem Verfahren hergestellt. Angerauhte Oberfläche, um die Saucenhaftung zu verbessern. DeCecco ist immer "al dente" dank einer patentierten, schonenden Trocknung, welche die Nährwerte optimal erhält.

Original italienische Gourmet-Farfalle von DeCecco in der Schmetterlingsform aus Abruzzen. Nach traditionellem Verfahren hergestellt. Angerauhte Oberfläche, um die Saucenhaftung zu verbessern. DeCecco ist immer "al dente" dank einer patentierten, schonenden Trocknung, welche die Nährwerte optimal erhält.

Durchschnittliche Nährwerte pro 100 g
Energiewert 355 kacal / 1490 kj - Eiweiss 13,0 g - Kohlenhydrate 73,0 g - Fett 1,5 g

Rezepttipp:
Schmetterlingsnudeln in Lauchsauce mit Krabben (4 Portionen) Zutaten:
1 kl. Zwiebel
1 Prise Zucker
20 g Butter
4 El.Weisswein
200 ml Gemüsebrühe
4 El. Sahne
1 Prise Cayennepfeffer
1 Prise Kreuzkümmel
Muskatnuss, frisch gerieben
Koriander
1 Schuss Zitrone
1 Lauchstange
150 g Schmetterlingsnudeln Farfalloni No 92
100 g Krabben, ausgepult

Zubereitung:
Die Zwiebel schälen, würfeln. Eine kleine Sauteuse erhitzen, 10g Butter hinzufügen und die Zwiebeln im Zucker darin glasig dünsten. Mit Weisswein ablöschen und mit Gemüsebrühe auffüllen. Etwas einkochen lassen und die Sahne dazugiessen. Mit dem Stabmixer pürieren und mit Salz, Cayennepfeffer, Kreuzkümmel, Muskat und Koriander würzen.
Den Lauch waschen, in feine Streifen schneiden und in der restlichen Butter in der Pfanne anschwitzen und etwas salzen. Die vorbereitete Sauce dazugiessen und kurz aufkochen lassen. Von der Kochplatte nehmen.
In einem grossen Topf 2 l Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln darin bissfest kochen. Sofort in die Pfanne zu der Lauchsauce geben. Die Krabben hinzufügen und bei mittlerer Hitze so lange schwenken, bis die Nudeln von der Sauce überzogen sind und alles richtig heiss ist.
In tiefe Teller verteilen und etwas frisch gemahlene Korianderkörner darüberstreuen.
Ca. 460 Kalorien pro Person.

Vor über hundert Jahren beginnt in den Abruzzen eine Geschichte, die, wie jedes große Unternehmen, aus Menschen und Leidenschaften besteht. Es ist die Geschichte der Mühle und der Nudelfabrik der Brüder De Cecco. Seit 1886 stellen sie Nudeln her, die weltweit Synonym für Qualität und Genuss sind.

 

Mit der Zeit hat sich vieles verändert, doch unverändert bleibt hingegen der Wille, die Produktionsgrundprinzipien des Gründers zu überliefern, zu bewahren und zu konsolidieren: auserlesene Weizensorten, frischer Grieß aus der eigenen Mühle, Bronze-Siebe, lange Niedertemperaturtrocknung und konstante Qualitätskontrolle.

 

De Cecco sucht ausschließlich die besten Hartweizensorten aus. Die Körner werden dann sorgfältig gereinigt, und wenn nichts weiter als Weizen zurückbleibt, kommt das Mahlen, das immer in der eigenen De Cecco-Mühle erfolgt.

 

Nur mit einer eigenen Mühle kann man stets frischen Grieß benutzen. Beim Mahlen werden dem Weizen alle seine Schichten abgezogen, bis zum Herzen, dem nobelsten Teil. Nach dem Mahlen wird der frische Grieß mit kaltem Quellwasser vermengt.

 

Mit dem Bronze-gezogenen Teig werden dann die Formen der De Cecco-Nudeln ins Leben gerufen. Danach beginnt die Trocknung, was eine lange Wartezeit erfordert.

 

Neben außergewöhnlichen Nudelspezialitäten steht der Name De Cecco heute auch für die dazugehörigen hochwertigen Pasta-Soßen.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

De Cecco Farfalloni No 92

Zutaten

Hartweizengriess, Wasser

Menge

500 g

Hergestellt in

Italien

Artikelnummer

1000419301

EAN

8001250120922

Nudel-Art

Hartweizennudeln

Herkunftsland

Italien

Bewertungen

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Rezensionen
0 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt