Lieblingsprodukte

The Bitter Truth Violet Liquer

500 ml

15,90 €

(31,80 €/l)  inkl. 19% MwSt.
Versand ab ca. 21.02.2019

Endlich können Sie die klassischen Cocktails Blue Moon, Aviation und Violette Fizz originalgetreu nachmixen, mit Creme de Violette von The Bitter Truth aus Deutschland. Der Likör verleiht angenehme, süße und blumige Aromen von Veilchen.

Wird oft zusammen gekauft

+ +

Gesamtpreis für diese Artikel:  30,79 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

The Bitter Truth kreiert den Crème de Violette Likör aus den Blüten wildwachsender Veilchen der Voralpenregion und feinstem Getreidebrand. Der Likör fängt die filigranen, eleganten Aromen dieser zerbrechlichen Blüten auf eindrucksvolle Weise ein. Dank diesem Creme de Violette gibt es erstmals seit Jahrzehnten die Möglichkeit, klassische Cocktails wie Aviation, Blue Moon und Violette Fizz originalgetreu nach zu mixen.

Der leuchtend violette Likör verleiht dabei dezente, süße und blumige Noten. Das Veilchenaroma ist sehr angenehm und natürlich.

Die Form der Flasche ist einfach und elegant und für Barkeeper in stressigen Momenten gut zu halten. Das Etikett ist mit altmodischen floralen und kalligraphischen Ornamenten gestaltet.

Cocktailrezepte:

Blue Moon:
Einfach 60ml Gin, 10ml Dry Vermouth, 10ml The Bitter Truth Crème de Violette und 1 Spritzer The Bitter Truth Orange Bitters im Mix-Glas mit Eis verrühren und abgeseiht im Cocktailglas servieren.

Violette Fizz:
Hierfür 50ml Gin, 20ml The Bitter Truth Creme de Violette, 20ml frischer Zitronensaft, 10ml Zuckersirup und Soda Wasser mit Eis im Cocktail-Shaker mixen und im mit Eis gefüllten Longdrink-Glas servieren.

The Bitter TruthCocktails wurden früher durch die Zutat Cocktail Bitters von anderen Getränkekategorien wie Toddies, Slings, Fizzes, Sours oder Punches unterschieden. Über Jahrzehnte lang durften sie in guten Cocktailkreationen nicht fehlen. Durch die Prohibition wandelten sich jedoch die Trinkgewohnheiten der Konsumenten massiv und Cocktail Bitters gerieten nahezu in Vergessenheit. Nur äußerst wenige Marken konnten diese „Trockene Periode“ überleben und selbst danach schafften es nicht alle, sich in dem veränderten Markt neu zu positionieren.
Seit geraumer Zeit lässt sich eine Wiederbelebung des klassischen Cocktails und damit des Cocktail Bitters-Segment auf internationaler Ebene feststellen. Das deutsche Unternehmen „The Bitter Truth“ trägt seit 2006 einen Teil zu dieser Entwicklung bei.

Auf der Messe Barshow BAR '06 in London hatten die beiden Bartender Stephan Berg und Alexander Hauck aus München die Idee, Cocktail Bitters in größerem Umfang selbst zu produzieren und zu vertreiben. Diese waren nämlich in Deutschland kaum und nur in mäßiger Qualität erhältlich. Ihre Erfahrungen über die Produktion von Cocktail Bitters sammelten die Herren bereits seit geraumer Zeit, da sie für die Bars in denen sie arbeiteten, Bitters in Handarbeit herstellten. Des Weiteren besitzt Stephan Berg eine umfassende Sammlung an aktuellen Bitters und an denen, die seit Jahrzehnten nicht mehr hergestellt werden und nur schwer zu erwerben sind. Er gilt also als Fachmann auf diesem Gebiet.

Für die Auswahl der „The Bitter Truth“-Geschmacksrichtungen wurde sich an alten Cocktailrezepten, die aufgrund der fehlenden geeigneten Zutat Bitter nicht mehr orignialgetreu nachgemixt werden konnten, orientiert. So erschienen im Herbst 2006 die ersten drei „The Bitter Truth“-Bitters, ein Old Time Aromatic Bitters, ein „Orange Bitters“ und ein „Lemon Bitters“. Danach folgten die Sorten „Jerry Thomas‘ Own Decanter Bitters“, „Celery Bitters“, „Grapefruit Bitters”, „Chocolate Bitters” und “Creole Bitters”.
Mittlerweile führt The Bitter Truth auch Nischenprodukte wie „Sloe Gin“, der Kräuterlikör „ELEXIER“ und verschiedene Bar-Liköre.
Der „Celery Bitters“ wurde bei den Mixology Bar Awards in Berlin 2008 sogar als „Beste Spirituose des Jahres“ ausgezeichnet. „Jerry Thomas Bitters“ erhielt auf der Los Angeles International Spirits Competition 2010 die Gold Medaille und den Titel „Best in Class“. Weiterhin wurde der „Original Celery Bitters“ und „Creole Bitters“ mit der Silbermedaille prämiert. Die Tales of the Cocktails New Orleans 2010, das wichtigste jährliche Ereignis der amerikanischen Cocktail- und Spirituosenindustrie zeichnete „Celery Bitters“ mit dem Titel „Best New Produkt“ aus.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

The Bitter Truth Violet Liquer

Zutaten

Wasser, Alkohol, violette Blütenblätter, Zucker

Menge

500 ml

Hergestellt in

Deutschland

Alkoholgehalt

22 %

Artikelnummer

2000001818

EAN

4260167660073

Sorte

Fruchtliköre

Sorte

Likör

verantw. Lebensmittelunternehmer

The Bitter Truth GmbH, Wolfratshauserstr. 21e, 82049 Pullach im Isartal

Allergene

keine

Herkunftsland

Deutschland

Bewertungen

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
3 Rezensionen
4,7 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt