Lieblingsprodukte

Glenfiddich Malt Whisky Liqueur Likör

500 ml

19,90 €*

(39,80 €/l)  inkl. 19% MwSt.
führen wir nicht mehr

Single Malt Wisky Liqueur von Glenfiddich. Traditionelle Likör – Weichheit und die Wärme des Single Malt Whisky Glenfiddich in einer Flasche. Süß im Geschmack mit Honig und Malz Tönen. Leicht rauchig. Langer Abgang.

Wird oft zusammen gekauft

+

Gesamtpreis für diese Artikel:  5,89 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Der Malt Whisky Likör von Glenfiddich besitzt die traditionelle Weichheit eines Likörs und bewahrt dabei die Wärme der Eichenfässer, die feinen Noten und das Aroma des Glenfiddich Single Malt Whisky. Er ist im Geschmack zu Beginn so süß wie Honig und geht in Malz mit leichter Rauchigkeit über. Das Finale ist lang anhaltend, ausgewogen, mild und sanft mit Aromen von Gewürzen.

Neben seinem harmonischen Geschmack überzeugt der Whisky Liqueur auch mit seinem Goldton sowie dem süßen und appetitanregenden Duft fruchtiger Limone, Birne und einem Hauch von Honig und Kandis.

Probieren Sie auch den -> Glenfiddich Malt Scotch Whisky!


Allgemeines über Whisky
Die Ursprünge des aus Getreide durch alkoholische Gärung und Destillation entstehende Getränk,  gehen in das 5. Jahrhundert zurück, als christliche Mönche, darunter der irische Nationalheilige St. Patrick, das Land der Kelten missionierten und technische Geräte sowie das Wissen für die Herstellung von Arzneien und Parfüm nach Irland und Schottland brachten. Eine Legende besagt, das die Kelten die Ersten waren, die eine wasserklare Flüssigkeit destillierten – das aqua vitae. Im Laufe der Zeit produzierte jeder schottische Klan seinen eigenen Whisky für den Eigengebrauch. In Amerika kam die Whiskyherstellung auf Grund fehlender Rohstoffe erst Ende des 18. Jahrhunderts in Gang.

Jeder Whisky schmeckt anders. Dafür verantwortlich sind die Rohstoffe, der Herstellungsprozess und die Fassreifung. Das verwendete Wasser spielt auf Grund seines Mineraliengehalts, des Torfgehalts, des Härtegrades und der unbekannten Mikroorganismen, eine entscheidende Rolle. Der wichtigste Rohstoff ist jedoch gemälzte Gerste. Nur Gerste mit einem hohen Stärkegehalt, einem niedrigen Proteingehalt und niedrigem Stickstoffgehalt, hohe Keimwahrscheinlichkeit sowie Reife und Trockenheit entspricht auch einer angemessenen Qualität. Für die Whiskyherstellung ist eine Hefe – Kreuzung aus Brauhefe und Zuchthefe optimal. Die jahrelange Reifung in Eichenfässern ist für 60 bis 80 Prozent des Geschmacks verantwortlich.
Für die Herstellung gibt es verschiedene Verfahren. Schottischer Malt-Whisky und irischer Pot-Still-Whiskey wird mit dem Pot Still Verfahren hergestellt. Hier wird die Maische zwei bis dreimal in Brennblasen aus Kupfer destilliert. Andere Arten entstehen durch Destillation in Brennsäulen.

Die Altersangabe eines Whiskys steht für den jüngsten verwendeten Whisky. Für einen bestimmten Geschmack werden auch immer ältere Jahrgänge verwendet. Malt Whisky besteht ausschließlich aus Malz, Grain aus Mais, Weizen oder ungemälzter Gerste und Roggen, Rye Whisky aus Roggen, Bourbon Whisky überwiegend aus Mais mit maximal 80 Volumenprozent Alkohol und Corn aus Mais mit mindestens 80 Volumenprozent Alkohol. Verschiedene Whisky Bezeichnungen deuten auf den Herstellungsprozess hin. Single oder Straight Whiskys stammen aus einer einzelnen Brennerei (Schottland und Amerika) und Blend sind Verschnitte aus verschiedenen Whiskysorten verschiedener Brennereien.

Im Sommer 1886 begann die Erfolgsgeschichte der Single Malt Destillerie, die als einzige noch heute vollkommen in Familienbesitz ist. Die von Hand erbaute Destillerie trägt den Namen Glenfiddich, was aus dem Gälischen übersetzt soviel wie „Das Tal der Hirsche“ bedeutet.

Heute ist Glenfiddich eine der meistverkauften Whiskymarken und trägt daher den Beinamen „The Giant“. Das Sortiment besteht hauptsächlich aus Altersabfüllungen, jedoch sind auch einige Cask-Strength-Editions und Nachreifungen im Sortiment zu finden. Erst seit der Mitte des 20. Jahrhunderts begann Glenfiddich außerhalb von Schottland die eigenen Erzeugnisse zu vertreiben, sodass sie heute in beinahe jedem Land zu erhalten sind.

Mit Innovationswillen und Forschungsgeist trägt Glenfiddich zu einer steten Erneuerung der Whiskybranche bei. So baute die schottische Single Malt Destillerie als erste ein Solera-Fass, was zur Herstellung des weltweit bekannten Glenfiddich 15 YO verwendet wird.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Glenfiddich Malt Whisky Liqueur Likör

Menge

500 ml

Hergestellt in

Vereinigtes Königreich

Alkoholgehalt

40 %

Artikelnummer

1001246201

EAN

5010327306315

Sorte

Likör

Bewertungen

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Rezensionen
0 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt