Produktbild

ALB-GOLD

Schwäbische Maultaschen frisch

280 g

(9)
Genießen Sie schwäbische Maultaschen von ALB-GOLD. Sorgfältig ausgewählte Zutaten sowie eine schonende Herstellung im Familienbetrieb sorgen für den intensiven natürlichen Geschmack der schwäbischen Spezialität. Das Fleisch stammt vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein bzw. vom Hohenloher Rind. Hier kommt nichts rein, was die schwäbische Hausfrau nicht auch verwenden würde!
3,79 €*
(13,54 € / kg)
inkl. 7% MwSt.
später wieder lieferbar

Der Sitz des Familienbetriebes ALB-GOLD befindet sich direkt auf der Schwäbischen Alb, dem Ursprung des schwäbischen Nudel- und Spätzlehandwerks. Dort werden in der gläsernen Produktion über 150 Ausformungen nach allen Regeln der schwäbischen Nudelkunst hergestellt. 

 

Die original schwäbischen Maultaschen stellt ALB-GOLD mit vielen frischen Eiern und bestem Spätzlemehl her. Dadurch entsteht das einzigartige Kochverhalten und die schöne goldgelbe Farbe. Die Maultaschen sind gefüllt mit Brät aus Fleisch vom Schwäbisch-Hällischen Landschwein und Rindfleisch vom Boeuf de Hohenlohe der Erzeugergemeinschaft Schwäbisch-Hall (BESH) sowie regionalem Gemüse und Kräutern.

 

Erwärmen Sie die Maultaschen einfach kurz in Fleisch-oder Gemüsebrühe oder braten Sie die Maultaschen mit etwas Butter in der Pfanne schön knusprig an.

Die Nudelspezialisten aus dem Biosphärengebiet Schwäbische Alb


ALB-GOLD steht für allerhöchste Qualität, größte Sortenvielfalt und Transparenz vom Saatgut bis auf den Teller. Der schwäbische Familienbetrieb hat sich seit seiner Gründung innerhalb von knapp 50 Jahren zu einem Vorzeigeunternehmen entwickelt.

Aufgebaut von Franz Freidler als direkt vermarktender Geflügelhof und weitergeführt von dessen Sohn Klaus, der 1977 mit der Teigwarenproduktion startete und die ALB-GOLD Gruppe zu einem der innovativsten Nudelhersteller Deutschlands machte. So ist heute mit Oliver und André, und deren Mutter Irmgard Freidler, die dritte Generation am Werk, die sich der zukunftsorientierten Lebensmittelherstellung verschrieben hat.

Die ausgezeichnete und hochwertige Qualität der Produkte und der verarbeiteten Rohstoffe steht und bei ALB-GOLD stets im Vordergrund.


Der Sitz des Betriebes befindet sich in Trochtelfingen auf der Schwäbischen Alb, am Ursprung des schwäbischen Nudel- und Spätzlehandwerks. über 150 Ausformungen werden hier in der Gläsernen Produktion nach allen Regeln der schwäbischen Nudelkunst hergestellt.

Die Innovationsfreude ist immens. Ob mit dem Kundenzentrum und Kräutergarten oder mit neuen Nudel- oder Herstellungsformen – ALB-GOLD ist Pionier in allen Bereichen. ALB-GOLD Produkte sind hochwertige, reine und wertvolle Nahrungsmittel. ALB-GOLD verzichtet auf künstliche Zusätze und lehnt die Verwendung von gentechnisch veränderten Rohstoffen aus tiefster überzeugung ab.

Dies wird mit dem „Ohne Gentechnik“-Siegel auf den Verpackungen garantiert.

verantw. Lebensmittelunternehmer:
Alb Gold Teigwaren GmbH, Im Grindel 1, 72818 Trochtelfingen
Allergene:
Eier
  • Kalorien (kJ):
    861
  • Kalorien (kcal):
    206
  • Fett:
    10
  • davon gesättigte Fettsäuren:
    6.6
  • Kohlenhydrate:
    19
  • davon Zucker:
    3
  • Ballaststoffe:
    1.2
  • Eiweiß:
    9.3
  • Salz:
    0.94
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (9)

(9)
9 Rezensionen
5 Sterne
(6)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(2)
Lecker
nicht unbedingt sensationell, aber lecker, was anderes wird man aber bei dem Preis auch nicht erwarten. Ich habe die Maultaschen schon öfter gegessen, es war nie Knorpel oder ähnliches drin. Die Masse ist nach dem Anbraten schön fest und nun ja - Spinat habe ich auch noch nie wahrgenommen - aber der steht ja auch nicht auf der Zutatenliste. Kann es sein, dass da jemand den falschen Artikel bewertet hat?
Original schwäbisch?
Der Nudelteig ist o.k., man schmeckt die Eier, allerdings könnte ein wenig Hartweizenmehl die Festigkeit erhöhen. Die gerädelten Ränder fallen schon bei der Entnahme aus dem Beutel ab. Die Füllung hingegen ist weder typisch in Konsistenz noch im Geschmack. Sie ist kein Brät, das beim Erhitzen sich bindet, sondern eine bröcklige Trockenmasse, die beim Erhitzen zu einer Creme wird. Der Geschmack ist leicht modrig, der Spinat ist nicht wahrnehmbar.
Qualität der Füllung schlecht
Keine Ahnung warum die so eine tolle Bewertung bekommen haben, aber sie haben für uns einen leicht motrigen Geschmack gehabt und vor allem waren in 2 der Maultaschen 1-2 cm lange Knorpel drin. Das spricht nicht gerade für gute Qualität. 1 Stern für die Frischebox, die man aber auch extra bezahlen muss.
Perfekt
Einmal Ravioli mit Fleischfüllung - öfter Ravioli mit Fleischfüllung! Nach Erhitzen im Wasser in heißer Pfanne mit Butter bräunen - köstlich!
lecker, alles ok!
schmecket gut Schwäbisch ( nit zu fein durchgedreht) aber nur frischen Schwäbischen
sehr gute Maultaschen
sehr gute Maultaschen mit einer leckeren, gut gewürzten Füllung. Sehr viel besser als die gängigen käuflichen Kühlregalprodukte.
Sehr gut
Für mich eindeutig die besten abgepackten Maultaschen. Kein zusammengeklebter Block aus schmierigem Nudelteig und knorpeliger Fleischfüllung. Schön lockere Füllung - gut gewürzt, dünner zarter Teig. Nur selbst gemacht schmeckt noch besser.
Schwäbische Maultaschen frisch
Schwäbische Maultaschen frisch
3,79 €*
(13,54 € / kg)
später wieder lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.