Lieblingsprodukte

Himbeeraugen

200 g

9,90 €*

(49,50 €/kg)  inkl. 7% MwSt.
führen wir nicht mehr

Feinstes handgefertigtes Teegebäck gefüllt mit fruchtig-säuerlicher Himbeer-Johannisbeerkonfitüre. Aus besten Zutaten, ohne künstliche Zusätze oder Konservierungsstoffe. Der perfekte Begleiter für Ihren Nachmittagstee oder -kaffee

Wird oft zusammen gekauft

+

Gesamtpreis für diese Artikel:  12,80 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Wer edle Kuchen- und Gebäckspezialitäten liebt der kommt an den unvergleichlich köstlichen Kreationen der Conditorei Kreutzkamm nicht vorbei. Hier hat Qualität eine lange Tradition und sorgfältige handwerkliche Fertigung ist Pflicht.

 

Die köstlichen Himbeeraugen sind ein traditionelles Teegebäck, was jeden Nachmittagstee wunderbar versüßt. Der zarte Buttermürbeteig ist gefüllt mit fruchtiger Himbeer-Johannisbeerkonfitüre. Das Zusammenspiel aus süßem Gebäck und säuerlicher Frucht ergibt ein charakteristisches Aromenspiel, dem kein Gebäckliebhaber widerstehen kann.

 

Wie bei allen Produkten der Conditorei Kreutzkamm werden auch für die Himbeeraugen nur hochwertige und sorgfältig ausgesuchte Zutaten verwendet; auf künstliche Aromen oder Konservierungsstoffe wird komplett verzichtet. Genießen Sie die köstlichen Himbeeraugen zum Nachmittagstee oder -kaffee und erfreuen Sie Ihre Gäste mit diesem feinen, traditionellen Genuss

Tradition und höchste Qualität – die Geschichte eines Erfolges

Traditionsbewusstsein, unternehmerischer Weitblick, solides handwerkliches Können und das kompromisslose Festhalten an höchsten Qualitätsnormen – all dies hat der Conditorei Kreutzkamm Weltruhm verschafft. Genießer auf der ganzen Welt schätzen die köstlichen Kreationen aus dem Hause Kreutzkamm.

 

Dabei begann einmal alles ganz klein, im Jahre 1825 in Dresden. Der junge Jeremias Kreutzkamm eröffnet dort sein erstes Conditorei-Geschäft. Die Qualität seiner Kreationen überzeugte schon damals, trotzdem genehmigte ihm die Stadt Dresden die Eröffnung eines Cafés nicht - „aus Mangel an Bedürfnis“. Seit dieser Zeit hat sich viel getan. Die Conditorei Kreutzkamm avancierte zum Königlichen Hofkonditor und der Ruf des Unternehmens reichte bald bis weit über Dresdens Grenzen hinaus; Produkte mit dem Namen Kreutzkamm sind sehr gefragt bei Feinkosthändlern und Feinschmeckern im In- und Ausland. Der zweite Weltkrieg jedoch zerstört das Familienunternehmen und damit das Werk von vier Generationen innerhalb eines einzigen Tages.

 

1950 fängt Fritz Kreutzkamm in München wieder ganz von vorne an und baut die Conditorei von neuem auf. Die Genießer erinnern sich und kommen zum Teil aus Dresden angereist, um den berühmten Dresdner Christstollen aus dem Hause Kreutzkamm zu erwerben. 2011 wird ein Café dort eröffnet wo alles begann: in der Altmarkt-Galerie in Dresden. Mittlerweile gehören vier Conditorei-Cafés zum Unternehmen, in denen Feinschmecker die ausgewählten Spezialitäten genießen können. Außerdem versendet die Conditorei Kreutzkamm ihre Köstlichkeiten in die ganze Welt.

 

Einiges ist jedoch seit 1825 immer gleich geblieben: Die Conditorei Kreutzkamm ist seit ihrer Gründung in Familienhand geblieben und noch immer besinnt man sich auf das Wesentliche: Bewahrung der Traditionen und höchste Qualität.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Himbeeraugen

Zutaten

Weizenmehl, Himbeer-Johannisbeerkonfitüre (Zucker, Himbeermark, Johannisbeermark, Glukosesirup, Säuerungsmittel: Zitronensäure, Geliermittel: Pektin, Schaumverhinderer: Sonnenblumenöl), Zucker, Butter, Eier, Zitronenschale, Rum, natürliches Vanillearoma,Salz.

Menge

200 g

Aufbewahrungshinweis

Trocken lagern

Hergestellt in

Deutschland

Artikelnummer

2000010634

EAN

4023346004040

verantw. Lebensmittelunternehmer

Kreutzkamm GmbH, Kastenbauerstr. 11, 81677 München

Allergene

enthält:Milch, Eier, Gluten

Keksart

Kekse

Bewertungen

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
2 Rezensionen
5 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt