Produktbild

Weingut Schloss Proschwitz

Schloss Proschwitz Elbling 2017

750 ml

Duft nach frischen Mandarinen, Limetten und reifen Äpfeln. Angenehme Fruchtsüsse.Belebende Frucht.Trocken.Das Weingut wurde von Gault Millau mit 3 Trauben ausgezeichnet.
14,90 €*
(19,87 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar
Schloss Proschwitz (Eichelmann: * * )

"Spitzenklasse in den ostdeutschen Anbaugebieten, besonders mit trockenem Weiß- und Grauburgunder." Der kleine Johnson 2010, Hugh Johnson, Hallwag Verlag 2009

Auf den Weinbergen entlang der Elbe mit Blick auf die weltbekannte Porzellanstadt Meißen und deren mächtiges Wahrzeichen, die Meißner Albrechtsburg, reifen die Weine des Weinguts Schloss Proschwitz.
Grundlage der Proschwitzer Lagen bildet dabei der für die Region typische, rote Granitfelsen, der von einer bis zu 6 Meter mächtigen Lößschicht bedeckt wird. Im Rahmen der Mitgliedschaft im Verband deutscher Prädikats- und Qualitätsweingüter (VDP) erfolgt die Bewirtschaftung der Weinberge ausschließlich nach den Richtlinien des "kontrolliert umweltschonenden Weinbaus". Die Böden werden in regelmäßigen Abständen untersucht. Entsprechend der Analysewerte erfolgt danach die Bodendüngung.


Durch die Begrünung der Rebanlagen wurde ein ökologisches Gleichgewicht im Weinberg hergestellt. Der Einsatz von Pflanzenschutzmitteln wurde seit 1990 drastisch reduziert. Zur Anwendung gelangen heute ausschließlich nützlingsschonende Pflanzenschutzmittel. Durch die Nutzung eines Befallprognosesystems wird ein gezielter und effizienter Einsatz von Pflanzenschutzmitteln gewährleistet.

 

Mittlerweile befinden sich 90 ha Rebanlagen im Besitz des Weingut Schloss Proschwitz von denen 60 ha im Ertrag stehen.

"Wein ist für mich ein Naturprodukt. Er ist klar einer Region und einem Weingut zuzuordnen. Durch das Mikroklima des Elbtals, die Lößböden und unsere Mitarbeiter entsteht ein harmonischer Wein."

Quelle: Vanity Fair, Interview mit Dr. Georg Prinz zur Lippe, 12. April 2007, Heft 16
verantw. Lebensmittelunternehmer:
Prinz zur Lippe GmbH & Co. KG Dorfanger 1901665 Diera-Zehren
Alkoholgehalt in vol. %:
11.5
Allergene:
Sulfite
Jahrgang:
2017
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (0)

(0)
0 Rezensionen
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Schloss Proschwitz Elbling 2017
Schloss Proschwitz Elbling 2017
14,90 €*
(19,87 € / Liter)
sofort lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.