Produktbild

Bodegas Roda

Roda Sela 2015

750 ml

(1)
Der spanische Roda Sela überzeugt auf ganzer Linie. Der Wein aus der Weinbauregion Rioja besitzt viele Fans und Liebhaber der kräftigen spanischen Rotweine greifen hier gerne zu. James Suckling verlieh dem Roda Sela 2013 ausgezeichnete 93 Punkte.
19,90 €*
(26,53 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar

Tiefdunkles Rubinrot funkelt im Glas und sofort verströmt der Roda Sela sein breitgefächertes und komplexes Aromenspektrum. 

Der Rotwein aus der spanischen Weinbauregion Rioja besitzt einen herben, jugendlichen Duft, der mit viel Kraft und Würze hinterlegt ist. 
Schwarze und rote Beeren, Lakritze und Holz nimmt man in der Nase zuerst wahr. Am Gaumen kommen Noten von Buttertoast, Vanille und warmem Kakao hinzu und bestimmen so den ersten Eindruck, welchen der Roda Sela hinterlässt. 

Floralität und Holznoten untermalen das seidige Tannin. Saftig und kräuterig begleiten die Tannine den Roda Sela nachhaltig im Finish.

Zwölf Monate lang reifte der fruchtige und füllige Rotwein in seinen Barriques aus französischer Eiche. 

Wir empfehlen den Wein aus den Rebsorten Garnacha, Tempranillo und Graciano zu kräftigen, würzigen Speisen wie etwa gegrilltes Lamm oder Rindfleisch oder zu einer rassigen, reifen Käseselektion. 

1988 entschloss sich das Ehepaar Mario Rotland und Carmen Daurella dazu eigene Weine zu keltern.

 

Die Weinberge des Weinguts Roda liegen in nordwestlichen Teil der  Rioja Alta - eine Region die vor allem für ihre kalkhaltigen und lehmigen Böden bekannt ist. In der Nähe des Ufers sind vor allem Schwemmlandböden zu finden, während die Gärten in Bergnähe von der Kühle profitieren. Durch das terroir der Weingärten finden sich in den Weinen ein ausgewogenes Säurespiel sowie eine klare Struktur und eine beachtliche Eleganz wieder.

Seit der Gründung des Weinguts gehören die Weine aus den Kellern des Ehepaars zu den gefragtesten Rioja-Weinen. Doch auch mit Olivenöl beschäftigt sich die Bodegas Roda

In den Weingärten des spanischen Weinguts werden drei verschiedene Rebsorten kultiviert: Graciano, Garnacha und Tempranillo. Die Rebstöcke sind meist schon weitaus älter als 30 Jahre, wodurch die Weine eine sehr komplexe Struktur und eine ausgefeilte Säure vorzeigen können.

Mit Leidenschaft geht die Bodegas Roda auf die Bedürfnisse der einzelnen Lagen ein und durch die genaue Kontrolle der Trauben gelingt es ihnen, den idealen Lesezeitpunkt abzupassen.

Der Sorgsame Umgang mit den Reben, die händische Lese, bei welcher zugleich die Selektion der Trauben erfolgt und der gekonnte Ausbau in Barriques verleihen den Rioja-Weinen den feinen, letzten Schliff für den einmaligen Geschmack der Weine der Bodegas Roda.

Vielleicht ist es Ihnen schon aufgefallen:

Der Name der Bodega Roda setzt sich jeweils aus den ersten beiden Buchstaben der Nachnamen Rotland und Daurella zusammen.

Foto: Arne Landwehr

verantw. Lebensmittelunternehmer:
Viniberica, Varela & Walter GbR, Ferdinand-Porsche-Strasse 9, 76275 Ettlingen
Alkoholgehalt in vol. %:
14
Allergene:
Sulfite
Jahrgang:
2015
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (1)

(1)
1 Rezensionen
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Einfach super!
Ein super Einstiegswein in die Welt der Rodaweine. Kraftvoll und noch jugendlich, chraktervoll und ausdrucksstark. Und mit einem vernünftigen Preis. Schon jetzt sehr gut trinkbar, man kann die Flasche noch zwei, drei Jahre im Keller abwarten lassen.
Roda Sela 2015
Roda Sela 2015
19,90 €*
(26,53 € / Liter)
sofort lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.