Produktbild

Oliver Zeter

Oliver Zeter Nussriegel Riesling 2017

750 ml

Oliver Zeters Nussriegel Riesling hat alles, was ein großer Riesling braucht: Eleganz, Komplexität, Länge und einen deutlichen Terroircharakter. Dieser Wein macht sofort Lust auf den nächsten Schluck! Der Jahrgang 2016 wurde von James Suckling mit 90 Punkten ausgezeichnet.
10,50 €*
(14,00 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar

Die Ungesteiner Lage „Nussriegel“ ist mit ihrer südlichen Ausrichtung und ihrem sandigen Boden eine der besten der Mittelhaardt und wurde vor über 30 Jahren bepflanzt. Durch das Alter der Reben und den behutsamen Anbau ist die Ertragsmenge sehr begrenzt und das Maß der Aromenkonzentration entsprechend hoch.

Oliver Zeter achtet darauf, für diesen Wein die Trauben so gesund wie möglich im vollreifen Stadium zu ernten und schonend zu vinifizieren. Bis zur Füllung im Frühjahr liegt der Wein auf der Feinhefe und erhält somit einerseits weitere Aromenkomplexe und andererseits eine hervorragend harmonische Säureintegration.

Dieser herrliche Lagenriesling strahlt klar im leuchtenden Strohgelb und hat ein kraftvolles, üppiges und hocharomatisches Bukett. Aromen reifer Pfirsiche, gelber äpfel, Orangenkonfitüre und reifer Mango verzücken jeden Rieslingfan. Am Gaumen verwöhnt der Nussriegel Riesling mit einer edlen feinfruchtigen und würzigen Struktur sowie einer kraftvollen und tiefen Mineralik.

Dieser tolle Riesling passt besonders gut zu Fisch mit gegrilltem grünen Spargel und neuen Kartoffeln.

Oliver Zeter sagt von sich selbst er sei kein typischer Winzer, was vor allem daran liege, dass es kein elterliches Weingut gab – und er folglich keine Erwartungen erfüllen musste. So hatte er komplett freie Hand, was die Gestaltung des eigenen Weinguts Oliver Zeter und der Weine angeht.

Das Ziel von Oliver Zeter ist Perfektion und die will er unbedingt in seine Weine bringen.

Zusammen mit seinem Bruder ergibt sich ein Team mit Durchschlagkraft und einigem Know-How. Sein Bruder handelt mit Weinen und Oliver produziert hervorragende Weine aus der Pfalz – die Region, auf welche sich sein Bruder ganz besonders spezialisiert hat. Ideale Rahmenbedingungen für die Entstehung der Weine also.

Neben den Trauben, die Zeter auf den eigenen Flächen kultiviert, kauft er auch immer Trauben von seinen Partnern zu, wodurch sich runde und ideal ausbalancierte Weine ergeben – eben ganz nach seinen Vorstellungen.

Die Zusammenarbeit mit seinen Partnern beschreibt er selbst als perfekte „Synergien“. Seine Erfahrungen im Weinhandel und das Können seiner Partner im und um den Weinberg herum legen dafür die idealen Bedingungen vor.

Hingabe und Zeit - zwei Faktoren, die für Oliver Zeter in der Weinproduktion unabdingbar sind. Außerdem meint der Feinschmecker (12/17): „Dieses Weingut gehört zu den besten in Deutschland“.

verantw. Lebensmittelunternehmer:
Oliver Zeter, Kirchwiesenstrasse 5, 67434 Neustadt-Diesesfeld, Deutschland
Alkoholgehalt in vol. %:
12
Allergene:
Sulfite
Jahrgang:
2017
Das könnte dich interessieren

Bewertungen (0)

(0)
0 Rezensionen
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Oliver Zeter Nussriegel Riesling 2017
Oliver Zeter Nussriegel Riesling 2017
10,50 €*
(14,00 € / Liter)
sofort lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.