Produktbild

Weingut Markus Molitor

Molitor Brauneberger Mandelgraben* Pinot Noir 2016

750 ml

(2)
Pikant und würzig schmeckt der Brauneberger Mandelgraben* Pinot Noir. Saftigkeit und Mineralik vereinen sich in dem Pinot Noir aus den Weinkellern Markus Molitors.
27,00 €*
(36,00 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar
Markus Molitor muss nicht immer Riesling sein:


Das erfolgreiche Weingut an der Mittelmosel hat sich neben den berühmten Rieslingen auch auf den Pinot Noir spezialisiert. 

Der Molitor Brauneberger Mandelgraben ist dafür ein hervorragendes Beispiel. 

Die Trauben stammen allesamt aus der Lage Brauneberger Mandelgraben, die von flachen bis zu steilen Hängen alles besitzt. Direkt am Waldrand ist dabei im Weingarten auch eine gute Wasserversorgung und -verfügbarkeit gegeben, wovon die Reben profitieren. Im Schieferboden, der reich an Steinen ist, findet man außerdem Kies und Quarziten, die dem Wein seine pikante Mineralität verleihen. 

Kirsche, reife Wald- und Felderdbeeren nimmt man in der Nase wahr, die von feinen Gewürzen, etwas Holz und dunkler Schokolade untermalt werden. 

Griffig und mit viel Körper nimmt man den Brauneberger Mandelgraben* Pinot Noir wahr und saftig sowie mineralisch gestaltet sich das Finale. 

Der Ausbau des Pinot Noir findet im Eichenholzbarrique statt, wodurch der Wein seinen feinen, runden Geschmack und die saftige Würze erhält. 

Wir empfehlen den Markus Molitor Brauneberge Mandelgraben* Pinot Noir als Wein zu Gerichten mit viel Würze und Kraft. Geschmortes Lammkarree, Roast Beef oder Steak eignen sich hierzu hervorragend. 

Das Weingut Markus Molitor ist derzeit das größte und berühmteste Weingut an der Mittelmosel. Es hat sich mit einem Rebsortenanteil von 95% ganz der edlen Riesling Rebsorte verschrieben und ist inzwischen auch international für seine Spitze-Rieslinge bekannt.

Von dem Erfolg der Weine zeugen viele Auszeichnungen bei den bekannten Wettbewerben.

 

Mit gerade einmal 20 Jahren übernahm Markus Molitor 1984 das 3 ha große väterliche Weingut. Trotz seines jugendlichen Alters war seine Vision sehr klar und ambitioniert: der Mosel mit individuellen, lagentypischen, unverwechselbaren und extrem lagerfähigen Rieslingen zu altem Ruhm zurück zu verhelfen.

 

Kompromisslose, präzise Qualitätsarbeit und Handarbeit im Weinberg und Kellerverbunden mit dem absoluten Respekt des Naturproduktes Traube und Wein sind dabei sein Leitfaden.

Jede Lage und jeder Jahrgang soll geschmacklich in seiner Eigenständigkeit und Eigenart zum Ausdruck kommen.

 

Seine Weine haben Struktur und Geschmackstiefe und brillieren gleichzeitig durch die moseltypische Frische. Seit 8 Generationen bewirtschaftet die Familie Molitor Weinberge.

Das Weingut hat seinen Sitz leicht erhöht über der Mosel, inmitten der Lage Wehlener Klosterberg und mit Blick auf die Zeltinger Weinberge.

Inzwischen umfasst das Weingut 38 ha Rebfläche.

verantw. Lebensmittelunternehmer:
Weingut Markus Molitor, Haus Klosterberg, Zeltingen 54470
Alkoholgehalt in vol. %:
14
Allergene:
Sulfite
Jahrgang:
2016
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (2)

(2)
2 Rezensionen
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Für einen Moselburgunder top, ansomsten lohnt sich eher ein Ausflug nach Baden, Württemberg oder an die Ahr...
Für Rotweinliebhaber der perfekte Trinkgenuß!
Molitor Brauneberger Mandelgraben* Pinot Noir 2016
Molitor Brauneberger Mandelgraben* Pinot Noir 2016
27,00 €*
(36,00 € / Liter)
sofort lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.