Produktbild

Lo Zoccolaio

Lo Zoccolaio Barolo Cru Ravera DOCG 2011

750 ml

(2)
Der Barolo Cru Ravera DOCG ist ein fruchtig-würziger Prachtkerl, wie er nicht schöner in der Barolo Bibel stehen könnte. Granatrot steht der Barolo im Glas und offeriert üppige Noten von roten beeren, Kakao und einer kräutergetragenen Würze. Im Geschmack gelingt die perfekte Harmonie zwischen saftiger Frucht, sanften Tanninen und reichlich Mineralität, die mit einer grandiosen Persistenz an den Gaumen gespült werden. Nicht umsonst erntet dieser Barolo Mundus Vini Gold und wird als der Beste Barolo des Jahres gehandelt.
44,90 €*
(59,87 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar
Mundus Vini Gold

Der Barolo Cru Ravera DOCG aus der Einzellage Ravera ist das Premium-Gewächs aus der Kellerei Lo Zoccolaio. Er ist das Ergebnis einer sorgfältigen Handlese der vollreifen Trauben und Auswahl der gesunden Trauben Ende Oktober aus der berühmten Lage Ravera in Barolo.

Klassische Maischegärung mit direkt anschließender Mazeration auf der Maische für einige Tage führt zur Extraktion der Farbe und sorgt im Barolo für reife Tannine. Im Anschluss folgt eine dreijährige Lagerung im großen Holzfass und einjährige Flaschenreife zur Harmoniebildung, die den Cru Ravera in einen leichten Samthandschuh packen und für eine wunderbare Harmonie sorgen.

 

Der Jahrgang 2012 gehört aktuell zu einem der Besten der letzten Jahre, aber die Ernte dieses Jahres war sehr gering. Der Barolo selbst hingegen bietet von allem etwas mehr und dürfte in Punkto Langlebigkeit noch einmal einige Jahre zulegen..

Der Barolo besitzt eine granatrote Farbe mit leichten orangefarbenen Reflexen der Reifung.

In der Nase dominieren feine ätherische Noten nach Waldbeeren,

Schokolade sowie eine kräuterige Würze und persistente Mineralität.

Im Geschmack offenbart sich eine fantastische Harmonie zwischen Fruchtsäure und Tanninen auf der einen und Alkohol und Extraktstoffen auf der anderen Seite, die mit leichten Lakritznoten und viel Waldbeere den Gaumen hinunterrinnen.

 

Unsere Empfehlung: Dieser Kraftprotz sollte 1,5 Stunden dekantiert werden, nur so kommt das üppige Bouquet voll zur Geltung. Der Zoccolaio Barolo Cru Ravera DOCG ist genial zu rotem Fleisch wie Lamm, Schmorbraten, Wild und reifem Ziegen- oder Kuhmilchkäse.

Mitten im Herzen des italienischen Piemont liegt das Weingut Lo Zoccolaio – direkt am Hang des Berges Bricco del Barolo, in Sichtweite zum Castello di Barolo.

Nach Renovierung und umfangreichen Neuanpflanzungen in den Herzstücken der berühmten Lagen in Barolo, Novello und Monteforte, darf sich das Weingut Lo Zoccolaio zurecht in die Reihen der Top-Erzeuger des Piemonts einfügen.

Ausschließlich auf die Erzeugung von hoch qualitativen Rotweinen hat sich das Weingut spezialisiert. Die Trauben hierfür stammen aus den eigenen Weinbergen der Lagen Barolo, Monteforte und Novello. Neben der Rebsorte Nebbiolo werden Barbera, Dolcetto, Pinot Nero und Cabernet Sauvignon angepflanzt.

Für Gäste und Besucher hat das Weingut etwas Besonderes zu bieten: Im Sternerestaurant „Locanda nel Borgo Antico“ auf Lo Zoccolaio kredenzt Massimo Camìa vorzügliche aromatische Gerichte. Beim Genuss der Speisen hat man einen erstklassigen Ausblick auf die Barolo-Weinberge. Und natürlich darf man gespannt auf die Weinauswahl sein: Der Weinkeller des Sternerestaurants verfügt über ein hochwertiges Sortiment lokaler und ausländischer Weine, das bis zu 500 verschiedene Weine umfasst.

Einer alten Tradition folgend pflanzte man auf den Landgütern jeweils in die Mitte des Hofes einen Baum ein. Dieser Baum sollte den Menschen an den besonders heißen Tagen im Sommer Schatten spenden.

Der Baum auf dem Weingut Lo Zoccolaio ist eine große Weißpappel mit einem doppelten Stamm. Dieser doppelte Baum erinnert an den umgekehrten Baum, der sowohl in der jüdischen Tradition als auch der indischen Mythologie erwähnt wird.

Seine Wurzeln erstrecken sich in geistige Sphären und die imposante Krone ragt in die Realität der uns bekannten Welt hinein.

Er ist der Baum des Lebens, oder auch der Baum der Erkenntnis über das Gute und das Böse in der Welt.

In Anklang an diese überlegung entstand das Symbol, das die Etiketten aller Weine der Cascina Lo Zoccolaio in Barolo ziert: der doppelte Lebensbaum.

verantw. Lebensmittelunternehmer:
Lo Zoccolaio, Paasburg`s WeinAusLeidenschaft, Fidicinstr. 3, 10965 Berlin
Alkoholgehalt in vol. %:
14.5
Allergene:
Sulfite
Jahrgang:
2011
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (2)

(2)
2 Rezensionen
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Nicht schlecht, ich fand aber den Zugang nicht so recht.
sehr gut
Ein toller und charaktervoller Nebbiolowein. Ausdrucksstark, kräftig, den Mund füllend, würzig-pikant, dabei jedoch fruchtbetont. Im Glas dunkelrot bis violett, in der Nase Pflaumen. Beeren, vanille und Röstaromen. Ein sehr guter Wein, jedoch nur für die, die kraftvolle Weine gern trinken.
Lo Zoccolaio Barolo Cru Ravera DOCG 2011
Lo Zoccolaio Barolo Cru Ravera DOCG 2011
44,90 €*
(59,87 € / Liter)
sofort lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.