Lieblingsprodukte

Dallmayr Kaffeerarität Sul de Minas Bohnen

250 g

3,99 €

(15,96 €/kg)  inkl. 7% MwSt.
führen wir nicht mehr

Im Südosten von Brasilien haben die Dallmayr Kaffeeexperten großartige Qualitäten für eine neue Kaffeerarität entdeckt: Dallmayr Sul de Minas. Genießen Sie diesen seltenen Arabica-Hochlandkaffee mit zart nussigem Geschmack und weichem Nachklang.

Wird oft zusammen gekauft

+

Gesamtpreis für diese Artikel:  9,85 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Ein brasilianisches Sprichwort besagt: "Gott schuf die Welt in sieben Tagen, zwei brauchte er allein für Rio de Janeiro." Herausragend ist dort die Christusstatue, eines der sieben Weltwunder der Neuzeit. Brasilien ist auch berühmt für seinen Kaffee.

Im Südosten des Landes haben die Dallmayr Kaffeeexperten großartige Qualitäten für eine neue Kaffeerarität entdeckt: Dallmayr Sul de Minas.

Genießen Sie diesen seltenen Arabica-Hochlandkaffee mit zart nussigem Geschmack und weichem Nachklang. Diese Kaffeerarität trägt ein Zertifikat der Rainforest Alliance für nachhaltigen Kaffeeanbau.

 

Kaffee wird heute in rund 80 Ländern der tropischen und subtropischen Gebiete angebaut. In diesem so genannten Kaffeegürtel rund um den den äquator sind die Dallmayr Experten ständig auf der Suche nach seltenen edlen Arabicabohnen, die als sortenreine Kaffeeraritäten angeboten werden. Die Bohnen werden sorgfältig aufbereitet und durch die Dallmayr Röstkunst vollendet, so dass jede Kaffeerarität ihre spezifischen Aromen in ganzer Fülle entfalten kann. Die Geschmacksnuancen reichen dabei von zart nussig bis zu fein ausgeprägten Zitrusnoten. Genießer können damit länderspezifische Unterschiede in Geschmack und Aroma entdecken und sich als wahre Kaffeekenner profilieren.

Drei Jahrhunderte lässt sich die Geschichte von Dallmayr zurückverfolgen. Von der "Spezereien-Handlung" entwickelte sich das Familienunternehmen bis heute zum international bekannten Markenhersteller, berühmt auch durch die Kaffeemarke "prodomo".

Dallmayr Kaffee ist für die Münchener Bürger schon seit vielen Jahren ein Begriff. Bereits um 1930 betrieb Dallmayr im Stammhaus in der Dienerstraße eine "elektrische Kaffeerösterei". Wie damals, wird auch heute täglich frisch gerösteter Kaffee in der Kaffeeabteilung des Delikatessenhauses an die Kunden verkauft. Aus edlen, handbemalten Porzellangefäßen aus der Nymphenburger Manufaktur und mit speziell für Dallmayr entworfenen und gefertigten Balkenwaagen abgewogen.

Die Namensliste der Delikatessengeschäfte der Welt ist ohne Dallmayr nicht denkbar. Der Duft von Kaffee, Trüffeln und Schokolade empfängt die Besucher aus aller Welt, die appetitlich angerichteten hausgemachten Salate und Spezialitäten reizen den Gaumen. Das große Haus mit der historischen Fassade umweht ein Hauch von Tradition - man spürt kultiviertes Essen und Trinken.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Dallmayr Kaffeerarität Sul de Minas Bohnen

Zutaten

100 % Arabica-Kaffee

Menge

250 g

Hergestellt in

Deutschland

Artikelnummer

2000004688

EAN

4008167334279

Koffeinanteil

koffeinhaltig

Kaffee-Aufbereitung

ganze Bohne

Verwendung

Vollautomat

Herkunftsland

Deutschland

Bewertungen

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
1 Rezensionen
5 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt