Lieblingsprodukte

Kopi Luwak Kaffee - Rarität

125 g

29,90 €*

(239,20 €/kg)  inkl. 7% MwSt.
führen wir nicht mehr

Hier gelangen Sie zu unserem neuen Kopi Luwak aus Indonesien!

Die Supremo Kaffee Rarität Kopi Luwak ist wohl der exklusivste und meist diskutierte Kaffee der Welt. Seine Bohnen werden von Luwak-Katzen selektiert,  verkostet und nach dem Ausscheiden zu Kaffee verarbeitet. Der süß - würzig erdige Geschmack ist eine neue Kaffee - Dimension. Ganze Bohnen, ganzer Genuss.

Wird oft zusammen gekauft

+

Gesamtpreis für diese Artikel:  36,80 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Herkunft: Indonesien, East Java, Kayumas Estate

 

Kopi Luwak wird nachts von Luwak-Katzen "selektiert und verkostet". Die Streifenkatzen aus Java haben eine gute Nase für die leckersten und reifsten Kaffeekirschen. Die Kirschenhaut und das Fruchtfleisch gut verdaut, liefern am nächsten Morgen eine schonend gereinigte Bohne in Pergamentschutzhülle, die schließlich zum exklusivsten Kaffee weltweit verarbeitet werden. Die Supremo Kafee-Rariät Kopi Luwak ist mit seiner unverwechselbar würzig uns süßlichen Geschmacksnote einfach genial.

 

Kopi Luwak kommt von den Inseln Sumatra, Java und Sulawesi. Auf diesen indonesischen Inseln lebt ein kleines Beuteltier, wissenschaftlich Paradoxurus und von den Einwohnern Luwak genannt. Lange Zeit wurde diese Zibetkatze von den Einheimischen als Schädling angesehen, da sie durch die Kaffeebäume klettert und dort nur die reifsten , dunkelroten Kaffeekirschen frißt. Nachdem die Tiere diese Kirschen gefressen haben, werden sie verdaut und schließlich ausgeschieden.Einige Einwohner kamen irgendwann auf die Idee, diese Bohnen zu sammeln, die nach dem Verdauungsprozess fast gänzlich unberührt sind, da sie immer noch durch die unverdauliche Pergamenthaut geschützt sind.

 

Die Enzyme im Magen der Katzen scheinen etwas Einzigartiges zu dem Kaffeearoma hinzuzufügen – wie eine sehr spezielle Fermentierung. Die Magensäure und Enzyme unterscheiden sich sehr von der üblichen Fermentation des Kaffees im Wasser, wie es bei gewaschenen Arabicas sonst üblich ist.Der Kopi Luwak hat ein sehr volles Aroma und eine besonders reichhaltige Fülle, mit einer leicht erdigen Note. Manche Experten beschreiben seine Fülle als fast sirupartig – die Säure tritt dabei in den Hintergrund.

 

Erstklassige Handarbeit wird bei Supremo groß geschrieben. Im Münchner Familienunternehmen, wird Kaffee nicht industriell, sondern in Handarbeit mit größter Sorgfalt, Leidenschaft und fundiertem Know-How produziert. Bei der Herstellung  werden keine Aromaöle verwendet, die Röstung wird auch nicht mit Wasser abgelöscht. Die schonende Langzeitröstung im einzigen Kaffee Humidor Deutschlands ist (u.a) für das Aroma verantwortlich, welches dem Kaffe den Gourmettitel verleiht.

 

In seinem Reinraum tüftelt Röstmeister und Schwiegersohn Reinhart Kulik nach den besten Röstmethoden und kann dort auch so ziemlich alle Kaffeegeschmacksnuancen erreichen. Es wird Espresso, sortenreiner und koffeinfreier Kaffee, Bio Kaffee, Raritäten und Premiere Cuveés produziert. Trotzdem versteht sich Unternehmen in seiner Produktion als Purist.

 

Das Ziel ist ganz einfach ausgezeichneten Kaffee mit höchstem Qualitätsanspruch herzustellen. Bernd Braune über die Produktionssphilosophie: „Wir verwenden nur die besten Bohnen, achten auf eine perfekte Röstung und einen Service, der familiär und professionell zugleich ist.“

 

Hier gelangen Sie zu allen Kaffee Sorten von Supremo.

Die Gourmet Kaffeerösterei Supremo in Unterhaching legt größten Wert auf gründliche und profunde Handarbeit.

 

Das Familienunternehmen in Unterhaching bei München wurde von Bernd Braune gegründet, der ehemalige Besitzer eine Software-Firma in Silicon Valley. Von Mikrochips hatte dieser irgendwann genug, beschloss seine Leidenschaft zum Beruf zu machen und reiste fortan mit seinem Sohn in die weite Welt, um die Herkunft des Kaffees zu erforschen.



So wurde ein sehr genauer Einblick über die verschienenen Kaffeesorten und deren Qualitätsstufen möglich. Aus Leidenschaft und Geschäftsinteresse wurden schließlich auch persönliche Begegnungen. Viele Kaffeebauern kennt Bernd Braune aus diesen Reisen noch persönlich. So oft wie möglich, wird der Kaffe deshalb auch direkt auf den Farmen gekauft und bar bezahlt um den fairen Kaffeehandel zu unterstützen. Die Auswahl der Bohnen basiert auf deren Qualität. Bewerten kann das Unternehmen diese genau. Als Juroren des Cup of Excellence kennen Sie schließlich die besten Ernten.

Dieses Engagement und die persönliche Leidenschaft zum Kaffee spiegeln sich in den erstklassigen Produkten des Familienbetriebes wieder. Supremo ist im Besitz des einzigen Kaffee-Humidors (eine über 400 Kubikmeter vollklimatisierte Lagerfläche, die den Kaffe zu besten Konditionen lagert) in Deutschland. Auch der Röstmeister, Schwiegersohn Reinhard Kulik, kann seinen Beruf ideal im eigenen Reinraum ausüben. Dort tüftelt er oft nach den besten Röstmethoden. Guter Kaffee spricht sich schnell rum, darum wird seit einiger Zeit sogar nach Italien geliefert und die Zeitschrift „Crema“ kürte das Unternehmen zur „Rösterei des Jahres 2008“.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Kopi Luwak Kaffee - Rarität

Menge

125 g

Hergestellt in

Indonesien

Artikelnummer

1001264901

EAN

1001264901

Koffeinanteil

koffeinhaltig

Kaffee-Aufbereitung

ganze Bohne

Verwendung

Vollautomat

verantw. Lebensmittelunternehmer

BB Coffee Company GmbH & Co KG, Kapellenstrasse 9, 82008 Unterhaching

Bewertungen

5 Sterne
(7)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
9 Rezensionen
4,8 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt