Lieblingsprodukte

Käse Alpkräuterkas

300 g

8,90 €*

(29,67 €/kg)  inkl. 7% MwSt.
führen wir nicht mehr
Frische-Versprechen
Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Mindesthaltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung 6 Tage (im Durchschnitt: 30 Tage). Mehr hier. Wir empfehlen für Frische-Produkte UPS Express-Versand.

Würziger Kuhmilchkäse aus den Bergen Tirols mit würziger, essbarer Kruste aus Bergblumen- und Kräutern. Nach traditioneller Handwerkskunst gekäst, nur 25% Fett i.Tr.

 

Wird oft zusammen gekauft

+

Gesamtpreis für diese Artikel:  10,88 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Der Alpkräuterkas Käse der Kitzbüheler Käsealm ist ausschließlich aus naturbelassener Milch von Almkühen der Tiroler Berge gekäst. Er enthält keinerlei Konservierungsstoffe oder andere Zusätze und kommt während seiner 6-9 Monate Reifezeit lediglich mit natürlichem Lab in Kontakt. Gegen Ende seiner Lagerung reiben die Senner den Käse von Hand mit einer Mischung aus Bergblumen und Kräutern ein, das verleiht ihm seinen typischen Duft und eine markante Würze. Selbstverständlich ist die naturbelassene Kräuterrinde essbar.

Trotz eines relativ niedrigen Fettanteils von 25% i.d.Tr. ist der Alpkräuterkas sehr kräftig und dabei zugleich mild im Geschmack. Ausgezeichnet pur zu einem Stück Bauernbrot oder im Rahmen einer deftigen Brotzeit mit einem vollmundigen Glas Rotwein.

Die Milch für die Käse der Kitzbüheler Käsealm stammt ohne Ausnahmen von Kühen, die in den Bergen des österreichischen Tirols weiden. In den Sommermonaten wird das Vieh auf Almen getrieben, dort ernährt es sich ein halbes Jahr lang selbstständig von den besten Gräsern und Kräutern der blühenden Almwiesen. Neben der freien Futter-Wahl ist auch die Höhen-Sonne ein entscheidender Vorteil für die Gesundheit der Tiere und damit der Qualität ihrer Milch. Die durch die Sonneneinstrahlung ausgelöste, erhöhte Vitamin D Produktion macht sie weniger krankheitsanfällig und das wiederum reduziert die notwendige Einnahme von Medikamenten auf ein Minimum. Im Winter ernährt man die Kühe im Stall lediglich von Heu, das während des Sommers in der Region eingefahren wird. Sie bekommen weder Futter aus Silos, noch zusätzliches Kraftfutter. In die Käse der Kitzbüheler Käsealm kommt also nur die bestmögliche Tiroler Milch – und das schmeckt man!

Probieren Sie hier weitere köstliche, österreichische Käse und hochwertige Fleischwaren der Kitzbüehler Käsealm.

Die Liebe zu den Tiroler Bergen und den einzigartigen Erzeugnissen, die dort ansässige, kleine und traditionelle Betriebe hervorbringen, hat Roland Martin motiviert Käse, Wurst, Speck und mehr aus dieser Region auch deutschen Gaumen zugänglich zu machen.

 

Seit nunmehr 9 Jahren sucht die Kitzbüheler Käsealm als Spezialist für Tiroler Käse und Fleischwaren immer neue Sennereien und Metzgereien mit geschmacklich einzigartigen Produkten in der österreichischen Alpenregion.

Durch persönliche Kontakte zu allen Erzeugern, die oftmals in so geringen Mengen produzieren, dass für sie alleine ein Vertrieb nicht möglich wäre, kann die Käsealm für beste Qualität von Rohstoffen und Erzeugung der Produkte garantieren.

 

Aus Milch und Fleisch von Vieh, das die naturbelassenen Almwiesen Tirols seine Heimat nennen kann, entstehen deftige und geschmackvolle Leckereien, die ein Stück Alpen-Urlaub auf den Teller bringen.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Käse Alpkräuterkas

Zutaten

Rohmilch (Kuh), verschiedenen Alpkräutern, Naturlab

Menge

300 g

Hergestellt in

Österreich

Artikelnummer

1001072101

EAN

1001072101

Durchschnittliche Haltbarkeit bei Anlieferung

30 Tage

Garantierte Haltbarkeit bei Anlieferung

6 Tage

Herkunftsland

Österreich

Bewertungen

5 Sterne
(7)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(1)
1 Stern
(0)
10 Rezensionen
4,5 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt