Lieblingsprodukte

Roquefort Papillon AOC

125 g

6,49 €

(51,92 €/kg)  inkl. 7% MwSt.
führen wir nicht mehr
Frische-Versprechen
Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Mindesthaltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung 5 Tage (im Durchschnitt: 8 Tage). Mehr hier. Wir empfehlen für Frische-Produkte UPS Express-Versand.

Das Original unter den Roqueforts bietet höchste Qualität und eine einzigartige, vielschichtige Aromatik. Sein mineralisch-pikantes und kräftiges Aroma harmoniert wunderbar mit einem Glas Süßwein als Abschluss eines Menüs.

Wird oft zusammen gekauft

+

Gesamtpreis für diese Artikel:  12,89 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Die Firma Papillon ist seit 1906 führender Hersteller des traditionellen Roqueforts. In der historischen Provinz Rouergue, zwischen der Auvergne und dem Languedoc im Süden Frankreichs, reift dieser Blauschimmelkäse. Er zählt zu den Rohmilchkäsen und wird aus naturbelassener Schafmilch hergestellt. Die Schafe weiden auf recht kargen Hochebenen aus einem sehr mineralhaltigen Kalkgestein, welches dem Gras und den Kräutern eine außergewöhnliche Qualität verleiht. Das Bakterium zur Bildung des Blauschimmels – Penicillium Roqueforti – wird ebenso in der eigenen Käserei nach den gewünschten Eigenschaften gezüchtet. In schonenden Verfahren wird der Käse handwerklich hergestellt und benötigt ca. 150 Tage zur gewünschten Reife. Diese findet in natürlichen Höhlen aus demselben Kalkgestein statt, welche optimale Bedingungen bezüglich Temperatur, Luftfeuchtigkeit und Mineralgehalt der Luft bietet.
Papillon ist das Original unter den Roqueforts und damit das Vorbild in Puncto Qualität und Geschmack. Seine leicht bröckelige aber cremige Konsistenz und sein kräftiges, salzig-mineralisches Aroma sind einzigartig. Er eignet sich bestens für vielfältige Füllungen, sahnige Saucen oder als Abschluss eines Menüs, zusammen mit einem Glas Süßwein (z.B. Sauternes) genossen.

Die Vereinigung von Man und Natur ermöglicht der Papillon Molkerei schon seit mehr als 100 Jahren die Herstellung eines authentischen Roquefort. Der Käse zeichnet sich durch Gewandtheit, Tradition und Persönlichkeit, deren Geheimnis zum größten Teil im Ursprung des weitverbreiteten Schimmelpilzes Penicillium Roqueforti liegt, aus.

Im Herzen Frankreichs, in der historischen Provinz Rouergue weiden die Papillon Schafe auf einem wüstenähnlichen Kalk-Hochplateau, wo mageres aber dennoch schmackhaftes Gras wächst. Vor einigen Millionen Jahren, während der Jura-Periode, aktiven Vulkanen und der Alternation zwischen Eiszeit und warmen Klima, wurde die Grenze des Combalou Plateau gebrochen und zerklüftet. Dieses geologische Phänomen ließ viele natürliche Gesteinshöhlen entstehen. Sie sind eine Art natürlicher Kamin im Felsinneren, der die Höhlen entlüftet und eine konstante Temperatur und Feuchtigkeitsmessung pflegt.

1906 gründete Paul Alric die geflügelte Marke. Zur gleichen Zeit wurden auch die Herstellungsmethode des Papillon Roquefort kreiert. Nur drei Jahre später, 1909 produzierte die Manufaktur bereits 150 Tonnen des Käses.

Herstellungsverfahren
Die Schafe werden morgens und abends gemolken. Sie weiden in einer Höhenlage von 750 bis 1.100 Metern. In dieser Höhe gibt es das beste Gras. Nur ein paar Stunden nach dem Melken wird die Milch in der Papillon Molkerei geronnen und dann in sehr kleine Würfel geschnitten. Diese Methode gehört zum klassischen Käse-Herstellungsverfahren in Roquefort.
Eine der wichtigsten Zutaten für den einmaligen Geschmack ist der in saurer Schafsmilch eingelegte Penicillium Roqueforti. Er stammt vom Brot, das die Papillon Molkerei aus Roggenkörnern backt. Das Roggenkorn hierfür wächst in 1.000 Metern Höhe, wo sämtliche chemische Dünger verboten sind.
In Form gebracht, ist der Käse nun getrocknet und gesalzen. Für die Reifung wird der Käse in Höhlen gelagert. Die natürlichen von Spalten durchgezogenen Gesteinshöhlen lassen frische Luft in die Höhle. Dies ermöglicht ein konstantes Level an Luftfeuchtigkeit. Der Schimmelpilz kann anfangen zu wachsen und verbreitet seine blauen Adern durch den Käse.
Die perfekte Herstellung von Papillon Roquefort benötigt im Durchschnitt 150 Tage und mehr als 70 Qualitätskontrollen.

Kalorien (kcal) 379
Kalorien (kJ) 1572
Fett 32 g
davon gesättigte Fettsäuren 20 g
Kohlenhydrate 1,8 g
- davon Zucker 0 g
Balaststoffe 0 g
Eiweiß 21 g
Salz 3,6 g

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Roquefort Papillon AOC

Zutaten

Französischer Edelpilzkäse aus Schafmilch 52% Fett i. Tr.

Menge

125 g

Hergestellt in

Frankreich

Artikelnummer

1000387401

EAN

3177890001770

Brennwert

1572

Eiweiß

21

Durchschnittliche Haltbarkeit bei Anlieferung

8 Tage

Garantierte Haltbarkeit bei Anlieferung

5 Tage

Zertifikat

V_Frisch

verantw. Lebensmittelunternehmer

Fromi GmbH, Otto-Hahn-Str. 5, D-77694 Kehl-Auenheim

Allergene

Allergen: MILCH

Herkunftsland

Frankreich

Bewertungen

5 Sterne
(5)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
6 Rezensionen
4,8 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt