Produktbild

Il Poggione

Il Poggione Brunello di Montalcino DOCG 2012

750 ml

(6)
Dieser kraftvolle, dichte und fast schon seidige Brunello di Montalcino überzeugt durch reife Tannine, ausgewogene Säure und Aromen von roten und schwarzen Kirschen und Beeren, Leder, Tabak und Dörrpflaume. Er erntete 95 Parker Punkte und ist ein perfekter Brunello in absoluter Trinkreife.
34,90 €* 49,90 €
(46,53 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar
  

"Il Poggione has done a terrific job with its Brunello di Montalcino. The wine is soft, yielding and charged with a velvety and smooth texture. It is deeply redolent of dark berry, black cherry, spice, leather and tobacco. The wine's sunny personality never feels flat or too dense. In fact, the wine offers a very tight and steely backbone that gives the wine stature and strength. This is one of my favorite Brunellos from the 2012 vintage."

(Robert Parker - 95 Punkte)

"...das vielleicht beständigste Weingut für Brunello und Rosso di Montalcino!"

(Hugh Johnson)

Mehr als 350 Jahre kompromisslose Arbeit im Weinberg und im Keller haben dem Weingut Il Poggione nahe dem malerischen Städtchen Montalcino in der Toskana zu verdientem Ruhm verholfen. Das familiengeführte Weingut steht als Synonym für Brunello di Montalcino DOCG und ist eines der ältesten und traditionsreichsten der Toskana.

Il Poggione Brunello di Montalcino DOCG

Im Glas präsentiert sich der Brunello in tiefem Rubinrot. Sein Bukett verführt mit dem Duft schwarzer und roter Früchte, Leder und rauchigen Noten von hellem Tabak. Am Gaumen öffnet sich ein Fächer aus Aromen von Kirschen und dunklen Beeren, Dörrpflaumen, Leder, Tabak und zarten Holznoten. Seine gereiften Tannine sind das Ergebnis einer 3jährigen Barrique-Lagerung. Mit diesem Brunello di Montalcino DOCG Il Poggione hat man einen ausgewogenen, kraftvollen und dichten Wein im Glas, mit sehr ausbalancierter Säure.

Der Jahrgang 2012 wurde mit 95/100 Punkten von Robert Parker ausgezeichnet. Ein Brunello in Perfektion, der bereits seine Trinkreife erreicht hat, der aber noch viele Jahre in der Flasche an Eleganz und Vielschichtigkeit gewinnen kann.

Passt zu:

Er ist ein idealer Begleiter zu Wildgerichten, Grillfleisch oder Steinpilzrisotto. Vorheriges Karaffieren ist zu empfehlen.

“...das vielleicht beständigste Weingut für Brunello und Rosso di Montalcino” (Hugh Johnson)

 

Die Tenuta Il Poggione hat maßgeblich zum weltweiten Bekanntheitsgrad und zur großen Anerkennung des Brunello di Montalcino beigetragen. Es war vor allem der bekannte und inzwischen verstorbene Weinbautechniker Dr. Pier Luigi Talenti, der mit viel Geschick dem Winzerbetrieb zu seiner heutigen Spitzenstellung verholfen hat. Die Ursprünge der zu den ältesten Erzeugern der Toskana zählenden Kellerei im Weiler Sant’Angelo bei Colle reichen bis in das Jahr 1630 zurück.


Neben 123 Hektar Reben gedeihen in dem bewaldeten landwirtschaftlichen Betrieb auch Oliven und Getreide. An den anmutigen historischen Weingärten lässt sich sehr gut die Entwicklung der Rebkultur vieler Jahrzehnte ablesen. Die Trauben gedeihen in unterschiedlichen Höhenlagen. Die mittelschweren Böden weisen erhebliche Skelettanteile auf und sind von sehr hoher Qualität. Die dem Brunello vorbehaltenen Flächen erreichen Höhen zwischen 150 und 400 Metern.

 

Bemerkenswert ist, dass die Tenuta Il Poggione bisher alle Weinkrisen wegen ihrer qualitativ herausragenden Gewächse und dank einer effektiven Vertriebsstruktur ohne Blessuren gemeistert hat.
verantw. Lebensmittelunternehmer:
Il Poggione, Loc. Monteano, S. Angelo in Colle, 53024 Montalcino SI
Alkoholgehalt in vol. %:
14.3
Allergene:
Sulfite
Jahrgang:
2012
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (6)

(6)
6 Rezensionen
5 Sterne
(5)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Hätte mehr erwartet.
Super Preis Leistungsverhältnis
Ich mag ihn - wann ist die nächste Aktion ?
Liegen lassen und darauf freuen
Ein sehr dichter und kräftiger Brunello. Italien pur
Würdiger Nachfolger
Der Brunello von Il Poggione 2011 kommt logischerweise nicht an den Vorgänger von 2010 heran, aber das war auch ein ungewöhnlicher Glücksfall. Dafür ist der Nachfolger, für sich genommen, ein klasse Brunello, der dem Stil des Hauses treu bleibt, indem er eher auf Eleganz und Traditon setzt und zum Glück in großen Holzfässern ausgebaut wird und nicht in Barriques. Schon jetzt ist er wunderbar zu trinken, man sollte sich aber Zeit und dem Wein genügend Luft lassen. Nach einigen Stunden bringt er die Sortentypizität des San Giovese wunderbar charakteristisch auf den Punkt. Ein Wein mit einem Top Preis-Leistungs-Verhältnis, vor allem, wenn er jetzt ja gerade im 'Angebot' ist. Da 4-5 Sterne nicht geht, habe ich die 5 Sterne gezückt.
Il Poggione Brunello di Montalcino DOCG 2012
Il Poggione Brunello di Montalcino DOCG 2012
34,90 €* 49,90 €
(46,53 € / Liter)
sofort lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.