Produktbild

Joseph Hofstätter

Hofstätter Kolbenhofer Vernatsch Schiava 2015

750 ml

(1)
Der Hofstätter Kolbenhofer Vernatsch Schiava ist ein typischer Südtiroler. Viel Frucht und etwas Bittermandel sind in der Assemblage zu erahnen. Vernatsch (oder italienisch: Schiava) und Lagrein sind die Rebsorten dieses Weins, der am liebsten zu deftigen Gerichten serviert wird.
11,90 €*
(15,87 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar

Der Hofstätter Kolbenhofer wird aus Trauben der Rebsorten Vernatsch, welche im italienischen Schiava genannt wird, und Lagrein hergestellt. 
Beide Rebsorten sind heimisch in Südtirol und gedeihen in den Weingärten des Weinguts Hofstätter prächtig.

Dort gelingt es dem Weingut, den Charakter und das Terroir Südtirols einzufangen.  

Beim Einschenken fällt zunächst die dunkel-rubinrote Farbe des Kolbenhofer auf. Mit großer Intensität und Klarheit riecht man Aromen von Waldhimbeeren, Brombeeren und reifer Cassis. Noten von Bittermandel und ein angenehmes Säurespiel kommen im Mund zum Vorschein, wo er sich samtig-weich und animierend um den Gaumen legt. 

Ausgewogen und säuerlich klingt der Hofstätter Kolbenhofer ab und bleibt mit den Bittermandelnoten im Gedächtnis. 

Es ist empfehlenswert den Hofstätter Kolbenhofer Vernatsch Schiava zu deftigen Speisen zu servieren. Speck, eine Wurstplatte, geschmorte Koteletts oder saftiges Grillfleisch eignen sich am besten als Speisebegleitung. Wir empfehlen Ihnen den roten Südtiroler etwa zwei Stunden vor dem Essen zu dekantieren und bei einer Temperatur von etwa 17 °C zu servieren. 

Jahrelang kamen aus dem Weingut Hofstätter die besten Blauburgunder Südtirols - doch auch die anderen Weine dieses Familienbetriebs sich keinesfalls zu verachten. 

 

Das Weingut Joseph Hofstätter wurde im Jahr 1907 gegründet - eigentlich war er Schmied und versorgte anfänglich nur die Gaststätte seiner Frau mit den Weinen aus seinen Kellern. Schon nach kurzer Zeit fanden seine Weine großen Gefallen und er beschloss den Beruf des Schmieds an den Nagel zu hängen.

Nach dem Tode Joseph Hofstätters übernamm sein Neffe die Geschäfte und begann weiter herumzuexperimentieren und den Charakter des Weinguts auszufeilen. So wurden von ihm als eines der ersten Weingüter einzelne Lagen getrennt zu einem Wein verarbeitet - eine Technik, die heute Gang und Gäbe ist.

Mittlerweile besitzt das Weingut mehr als 50 Hektar und ist damit eines der größten Weingüter Südtirols. Die einzelnen Lagen weisen dabei unterschiedliche mikroklimatische Gegebenheiten auf, wodurch die unterschiedlichen Charaktere der Rebsorten ideal nachgekommen werden kann.

Das Weingut Joseph Hofstätter ist nun das einzige familiengeführte Weingut ganz Südtirols und es hat sich vor allem auf heimische Rebsorten wie etwas Vernatsch, Gewürztraminer und Blauburgunder spezialisiert.  

verantw. Lebensmittelunternehmer:
Joseph Hofstätter, Tenuta J. Hofstätter, Piazza Municipio 7, 39040 Termeno (BZ) Alto Adige, Italy
Alkoholgehalt in vol. %:
13
Allergene:
Sulfite
Jahrgang:
2015
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (1)

(1)
1 Rezensionen
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
0 Punkte Preis Leistung eine Katastrophe! Wässrig mit Weinstein! Ungenießbar
Hofstätter Kolbenhofer Vernatsch Schiava 2015
Hofstätter Kolbenhofer Vernatsch Schiava 2015
11,90 €*
(15,87 € / Liter)
sofort lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.