Lieblingsprodukte

Essig Apfelbalsam

250 ml

20,60 €

(82,40 €/l)  inkl. 7% MwSt.
führen wir nicht mehr

Klassischer Apfel-Balsamico Essig aus dem Hause Robert Bauer Acetoria. Aus einem traditionellen Herstellungsverfahren gewonnen passt er hervorragend als Gewürz zu Feldsalat und dunklen Saucen.

Wird oft zusammen gekauft

+

Gesamtpreis für diese Artikel:  15,89 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Der Aceto Apfelbalsam in seiner Grundlage ist der klassische Balsamico Essig von Acetoria verfeinert mit dem natürlichen Aroma hochwertiger äpfel. Die Solera bei seinem besonderen Herstellungsverfahren (Orléonverfahren) stapelt verschiedene mit Essig gefüllte Holzfässer übereinander. Einmal im Jahr wird aus dem ältesten Fass (heute schon 25 Jahre alt) ein Drittel in Flaschen abgefüllt und dieser Fehlbestand durch Inhalt aus dem zweitältesten (24 Jahre) wieder befüllt. Das drittälteste füllt das zweitälteste Fass wieder auf. Dieser Austausch erfolgt bis zum jüngsten Fass, welches mit frischem Traubensaft aus Muskateller und Wein aus Schwarzriesling befüllt ist. Ein weiterer wichtiger Punkt des Verfahrens ist die Lagerung im Freien, wodurch im Jahr über 1.000 Liter verdunsten. Des weiteren verwendet Robert Bauer verschiedene Holzarten wie Limousin, Deutsche Eiche, Kastanien, Esche und Akazie. Diese Art der Essig Herstellung verleiht dem Balsam eine schwarzbraune Farbe und konzentriert im Geschmack.

Abgefüllt in einer schönen schwarzen Flasche macht sich der Aceto Balsamico nicht nur gut in Ihren Speisen, sondern ziert auch Ihr Küchenregal.

Besonders zu empfehlen ist der dunkle süß-saure Apfelbalsamessig zu Feldsalat. Probieren sollten Sie ihn auch in Kombination mit Robert Bauers Kürbiskernöl und vor allem zu dunklen Saucen.

Eine besondere Eigenschaft der Fruchtessige aus demHause Acetoria ist dass sie aus reinen Früchten bestehen und ihnen keine Aromenzugeführt werden. Mit aufwendiger Technik kann das Traditionsunternehmen dennatürlichen Vorgang der Essiggärung qualitätsorientiert steuern.

Für hochwertigen, gehaltvollen Essig werden nur erstklassigeFrüchte verarbeitet. Diesen Grundsatz übertrug Robert Bauer auf die Herstellungvon Weinessig. Heute vergärt Acetoria Meursault, Chablis, Barolo,Eiswein, Port und sogar Sauternes und Champagner. Mit diesen Produkten zählenzu Bauers Kunden die Topgastronomie sowie das japanische Kaiserhaus. Acetoriaist auch die einzige Manufaktur, dessen Champagneressig auch alsChampagneressig bezeichnen darf. Ein Großteil der Weinessige reift im Innenhofder Produktionsstätte in kleinen Burgunderfässchen. Die einzigartige Qualitätder aromatischen Essige erhalten sie durch die Wärme im Sommer und den hohenVerdunstungsgrad.

"Er ist Hersteller der edelsten und feinsten Essigköstlichkeiten." Bayrisches Fernsehen 1998
Gemeint ist -> Robert Bauer, der sein Interesse für Essig 1968entdeckte. Alles fing an mit einem  Fässchen aus Italien, welches sein Vater 1945 im Keller des Hausesaufstellte. Dabei galten seine ersten Gedanken dem Aceto Balsamico. Er wollteauf diesem Fässchen eine klassische Solera aufbauen, was allerdings nurheimlich geschehen konnte, denn Essig zu der Zeit ein Fremdwort in derdeutschen Küche war und es zu Spott führte, wenn ein Winzer mit Essighantierte.

Der neugierige Winzer führte sein eigenes Forschungsprojektbezüglich der Essigherstellung durch. Schon 1972 gelang ihm der Durchbruch mitder Weitervergärung des alten Essigs mit neuem Traubensaft. Das war derGrundstein für Robert Bauers Essigmanufraktur die den Namen Acetoria trägt. Dieser setzt sich aus dem italienischen aceto, der Essig und fattoria,der Gutshof zusammen.

Heute vergärt die Manufaktur Acetoria auch neben derklassischen Variante Balsamico aus Traubensaft auch Apfelsaft und Ahornsaft zueiner dunklen Konsistenz, sowie hochwertige Wein- und Fruchtessige, die durchAcetorias kompromisslosem Qualitätsstreben in dieser Qualität von nochniemanden erreicht wurde. Seit Jahren schenkt die Fachwelt Bauers Essig großeBeachtung.

-> Hier geht es zu allen Essigen von Robert Bauer!

Der Winzer Robert Bauer aus Württemberg ist seit mehr als 30 Jahren ein Verfechter der traditionellen Kellermethoden. Unerbittlich kämpft er für die Qualität des deutschen Weins: Alte Reben, niedrige Erträge, der Verzicht auf Zuckern und Nachbessern – was heute Standard ist, war in den Sechzigern noch unüblich. Ein Weinrebell, der Weine ohne Kompromisse herstellt; absolut durchgegoren, gradlinig und eine Freude für den Gaumen. Übrigens war er der erste deutsche Winzer, der auf Prädikate verzichtete.

Robert Bauer war bereits ein erfolgreicher Winzer, als er Anfang der Siebziger den Essig für sich entdeckte und zusammen mit seiner Frau die Essigmanufaktur „Acetoria“ aufbaute. Sein Vater hatte aus Italien einen Balsamessig mitgebracht, der im Keller vor sich hin schlummerte. Als Robert Bauer ihn zum ersten Mal roch, wußte er: „Das will ich auch!“ Und seit Anfang der Neunziger macht Robert Bauer es auch. Und besser. Heute gehören die Essige der Acetoria zur ersten Garde weltweit.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Essig Apfelbalsam

Zutaten

Apfelessig, Most, Antioxidant E 220

Menge

250 ml

Artikelnummer

1001318401

EAN

4025993101783

Essig-Sorte

Fruchtessig

Herkunftsland

Thailand

Bewertungen

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(1)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
1 Rezensionen
4 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt