Lieblingsprodukte

Schöpföl im Tonkrug - L'Affiorato

500 ml

23,90 €

(47,80 €/l)  inkl. 7% MwSt.
auf Lager, 1-2 Tage Lieferzeit

Italienisches Schöpföl mit fruchtig - rundem und harmonischem Geschmack und Mandelnoten. Exzellente Balance zwischen Duft und Geschmack. Abgefüllt in einem mit Hand hergestellten und bemalten Tonkrug.

Wird oft zusammen gekauft

+ +

Gesamtpreis für diese Artikel:  50,29 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Die handverlesenen Oliven für dieses exklusive Öl stammen von dem Gut La Fenice in Apulien. Nach der Ernte werden Coratina, Ogliarola und andere Olivensorten verarbeitet und in einer Granitsteinmühle kalt gepresst. Eine spezielle Methode ergibt das kostbare grün – gelbe Olivenöl mit fruchtigem, rundem und harmonischem Aroma. Am Gaumen schmecken Sie eine zarte Mandelnote.

Vor der ersten Pressung bildet sich an der Oberfläche der gemahlenen Oliven eine kleine Ölschicht von 2 bis 3%, die von Hand abgeschöpft wird, deshalb wird dieses Öl auch Schöpföl genannt. Dadurch ist das Öl keinem Druck ausgesetzt und hat somit einen gehaltvollen und trotzdem sehr milden Körper. Es überzeugt mit der perfekten Harmonie zwischen Duft und Geschmack.

Das italienische Schöpföl Affiorato eignet sich besonders gut zur Verfeinerung von Gemüse, Salaten und Fisch.

Es ist abgefüllt in einem handgemachten, handbemalten und nummerierten Tonkrug. Abgebildet wird ein Olivenzweig. Der einzigartige Tonkrug sieht sehr schön im Küchenregal aus und macht sich auch gut als Geschenk.

Versuchen Sie auch das einzigartige >Olio Extra Vergine - only Sansibar und das bemerkenswerte >native Olivenöl extra Terra di Bari DOP aus dem Hause Galantino.

In der italienischen Region Apulien werden mehr Olivenöle produziert, wie sonst nirgendwo in Italien. Aus diesem Meer an Herstellern sticht Michele Galantino mit seiner kompromisslosen Orientierung an Qualität ganz besonders heraus. Er erzeugt Jahr für Jahr mit hoher Konstanz Spitzenöle mit apulischem Charakter.

Sein Können beweisen seit Jahrzehnten zahlreiche Auszeichnungen wie beispielsweise „Ercole Olivario“, „Leone d’Oro“, „Montiferru“ sowie eine Top 10 – Platzierung beim Feinschmecker „die Bedeutendsten in der Welt des Olivenöls“ und eine Platzierung beim Feinschmecker 2009 unter den 50 besten Olivenölen der Welt. Außerdem erhielt das native Olivenöl extra auch besondere Auszeichnungen in den Kategorien delikat - fruchtig, delikater Geschmack und mildes Aroma sowie in der Kategorie zart fruchtig.

Michele Galantino ist Besitzer von 50 Hektar Land in Bisceglie und erntete viel Lob für sein mildes, dabei aber pikantes Öl mit Noten von Salbei, Minze und Lorbeeren, was besonders delikat zu Pesto oder Meeresfrüchte – Salat ist. Galantinos Ölerzeugung hat in einer sehr kurzen Zeit einen so hohen Standard erreicht, sodass sein Olio Extra Vergine als eines der Besten Italiens bezeichnet werden kann.

Bereits seit 1928 wird bei Frantoio F.lli Galantino Olio extra vergine di Oliva hergestellt. Gemeinsam mit seinem Bruder hat Michele Galantino in vielen Jahren einen der renommiertesten Betriebe Italiens in der Olivenölerzeugung aufgebaut. Per Handlese werden die Oliven von Mitte Oktober bis Ende Dezember im norden Apuliens, in der Anbauzone um Bisceglie, geerntet. Dabei finden zwei Sorten Berücksichtigung. Zu 60% verwendet Galantino Ogliarola Barese Oliven und zu 40% Oliven der Sorte Coratina. Deren Verarbeitung findet in großen Steinmühlen statt. Hier werden sie kaltgepresst, wie sonst auch alle Galantino Olivenöle ausschließlich produziert werden. Ab 1985 füllt Dr. Michele Galantino sein eigenes Öl in Flaschen ab und erhält dafür Anerkennung auf nationalen und internationalen Märkten. 1990 und 1998 tritt die Firma Galantino den Mastri Oleari und der Oil Master Corporation bei. Beide Institutionen kümmern sich um den Konsumentenschutz und um die Kontrolle der Qualitätsöle. Als Folge erhält Galantino das SCQA HI-Standard Qualitätszertifikat, welches die hohe Qualität auf Grund der EU - Kriterien sowie seine hohen organoleptischen Eigenschaften, bescheinigt.

Bisceglie ist eine schöne mittelalterliche Stadt und liegt mitten im Herzen von Apulien, an der adriatischen Küste 35km nördlich von Bari. In dieser Region werden mehr Oliven als irgendwo sonst auf der Welt, produziert. Die Stadt ist von alten Kirchen, Denkmälern, Burgen und traditionellen apulischen Wohnungen umgeben. Das an Olivenbäumen reiche Land steht mit seinem Namen für Öle mit Qualität und Stabilität. Dies veranlasste eine Zertifizierung des Galantino extra nativen Olivenöls mit der geschützten Bezeichnung der Herkunft (DOP) Terra di Bari – Castel del Monte, was die Einhaltung der qualitativen und geschmacklichen Öl – Eigenschaften gewährleistet, die durch die Produktionsverfahren der DOP bestimmt wurden.

Kalorien (kcal) 824
Kalorien (kJ) 3389
Fett 91,6 g
davon gesätigte 12,1 g
Eiweiß 0 g

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Schöpföl im Tonkrug - L'Affiorato

Zutaten

natives Olivenöl extra 100%

Menge

500 ml

Hergestellt in

Italien

Artikelnummer

1000884401

EAN

8010835000856

Brennwert

3389

Eiweiß

0

Olivenöl-Art

mittel fruchtig

Olivensorte

Ogliarola- und Coratina-Oliven

Zertifikat

V_Praemiert

verantw. Lebensmittelunternehmer

Antonio Viani Importe GmbH, August-Spindler-Straße, 12 37079 Göttingen

Säuregehalt

<0,8%

Ölsorte

Olivenöl

Geschmack

wirkt mild und süßlich; im Abgang kräftige Mandelnote

Herkunftsland

Italien

Bewertungen

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
2 Rezensionen
5 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt