Lieblingsprodukte

De Cecco Natives Olivenöl Extra - Olio Extra Vergine Di Oliva Pregiato Solo Italiane

750 ml

7,90 €

(10,53 €/l)  inkl. 7% MwSt.
führen wir nicht mehr

Aufgrund einer schlechten Ernte leider nicht mehr verfügbar.

Das Gourmondo Team empfiehlt Ihnen eine hervorragende Alternative: Unser Gourmondo Olivenöl Edition 2015

Die Oliven für unser Öl kommen aus den Olivenhainen von Familienbetrieben aus der Bergregion Plomari der Insel Lesbos. Das intensiv fruchtige Öl hat uns bei der Blindverkostung restlos begeistert.

Wird oft zusammen gekauft

+

Gesamtpreis für diese Artikel:  8,89 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Durch die Olivenauswahl ausschließlich italienischer Herkunft entsteht ein Produkt nach einheimischer Tradition der kaltgepressten Olivenöle.

Es zeichnet sich durch seinen frischen fruchtigen Duft und seinen weichen und umhüllenden Geschmack aus.

Bestens geeignet: zum Verfeinern von Gemüsevorspeisen, Hülsenfrüchtesuppen, in Dampf gegarten Gemüsebeilagen, Braten und Fleisch vom Grill

 

Nährwerte pro 100g: Energie 830 kcal (3400 KJ); Proteine 0g; Eiweiss 0g; Fett 91,5g
Haltbarkeit: Vorzugsweise trocken lagern und vor Licht schützen.

 

Rezepttipp: Orecchiette mit Brokkoli und Tomaten (für 4 Personen)
800g Brokkoli putzen, in kleine Röschen zerteilen und waschen; beiseite stellen. 2 Sardellenfilets in Salz gut abspülen und Salz entfernen, Köpfe und Gräte entfernen, dann in Stücke schneiden. 1 Knoblauchzehe leicht zerdrücken; 200g reife, feste Tomaten in kochendem Wasser blanchieren, Haut und Kerne entfernen und in Streifen schneiden. Reichlich Salzwasser zum Kochen bringen und 350g Orecchiette garen. 5 Minuten vor Ende der Garzeit Brokkoli beifügen. In der Zwischenzeit Knoblauch im öl andünsten, dann entfernen und Sardellen beigeben. Tomaten ebenfalls beifügen, mit Salz und Pfeffer abschmecken und 3-4 Minuten auf hoher Flamme mitgaren. Orecchiette mit Brokkoli bissfest abgießen, Tomatensoße darüber verteilen und mit 30 g geriebenen Ricotta bestreuen.

Vor über hundert Jahren beginnt in den Abruzzen eine Geschichte, die, wie jedes große Unternehmen, aus Menschen und Leidenschaften besteht. Es ist die Geschichte der Mühle und der Nudelfabrik der Brüder De Cecco. Seit 1886 stellen sie Nudeln her, die weltweit Synonym für Qualität und Genuss sind.

 

Mit der Zeit hat sich vieles verändert, doch unverändert bleibt hingegen der Wille, die Produktionsgrundprinzipien des Gründers zu überliefern, zu bewahren und zu konsolidieren: auserlesene Weizensorten, frischer Grieß aus der eigenen Mühle, Bronze-Siebe, lange Niedertemperaturtrocknung und konstante Qualitätskontrolle.

 

De Cecco sucht ausschließlich die besten Hartweizensorten aus. Die Körner werden dann sorgfältig gereinigt, und wenn nichts weiter als Weizen zurückbleibt, kommt das Mahlen, das immer in der eigenen De Cecco-Mühle erfolgt.

 

Nur mit einer eigenen Mühle kann man stets frischen Grieß benutzen. Beim Mahlen werden dem Weizen alle seine Schichten abgezogen, bis zum Herzen, dem nobelsten Teil. Nach dem Mahlen wird der frische Grieß mit kaltem Quellwasser vermengt.

 

Mit dem Bronze-gezogenen Teig werden dann die Formen der De Cecco-Nudeln ins Leben gerufen. Danach beginnt die Trocknung, was eine lange Wartezeit erfordert.

 

Neben außergewöhnlichen Nudelspezialitäten steht der Name De Cecco heute auch für die dazugehörigen hochwertigen Pasta-Soßen.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

De Cecco Natives Olivenöl Extra - Olio Extra Vergine Di Oliva Pregiato Solo Italiane

Zutaten

Natives Olivenöl Extra

Menge

750 ml

Hergestellt in

Italien

Artikelnummer

1000400301

EAN

8001250270016

verantw. Lebensmittelunternehmer

Andupez Lebensmittel GmbH, Westhafenstraße 1, 13353 Berlin

Ölsorte

Olivenöl

Herkunftsland

Italien

Bewertungen

5 Sterne
(40)
4 Sterne
(17)
3 Sterne
(3)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
61 Rezensionen
4,6 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt