Lieblingsprodukte

Natives Olivenöl Extra AOC - Huile d'Olive de la Vallée des baux de Provence

250 ml

12,90 €

(51,60 €/l)  inkl. 7% MwSt.
auf Lager, 1-2 Tage Lieferzeit

Hochqualitatives und prämiertes natives Olivenöl extra mit AOC Auszeichnung. Seine starken Aromen von Tomaten, Estragon, Lauch und Minze sowie sein pfeffriger Abgang passen gut zu Fisch und Fleisch.

Wird oft zusammen gekauft

+ +

Gesamtpreis für diese Artikel:  62,70 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Das prämierte Top – Öl mit AOC – Prüfung, begeistert mit intensiven Noten von frisch gemähtem Gras, reifen Tomaten, Estragon, Lauch und Minze. Mit kräftigem, intensiv fruchtigem Geschmack und pfeffrigen Abgang schmeckt das Huile d'Olive de la Vallée des baux de Provence hervorragend zu Fisch, Fleisch, Gemüse, Pasta und Tomaten – Mazzarella.

Die Verarbeitung der Oliven innerhalb von 24 Stunden nach ihrer Ernte, in der Kaltpresse und dem niedrigen Säuregehalt machen das Olivenöl besonders hochwertig und extra rein. Mit dem Herstellungsprozess in einer Hand, von der Ernte bis zur Abfüllung, kann eine gleichbleibende Qualität garantiert werden. Die verschiedenen Olivensorten werden erst zum optimalen Reifezeitpunkt geerntet.

Wir empfehlen dieses exklusive Produkt der Spitzenklasse insbesondere Kennern und Liebhabern von hochwertigem Olivenöl, die die Klasse dieses Produktes zu schätzen wissen. Durch die außergewöhnliche Verpackung im Metallkanister auch eine nette Geschenkidee.

Das Huile d'Olive de la Vallée des baux de Provence erhalten Sie hier auch in der 500ml Flasche.

Extra Viergine erhielt beim Concours Général Agricole de Paris von 200 bis 1005 zahlreiche Silber- und Goldmedaillen. Außerdem wählte der Feinschecker 2004 es unter die Top 35 Olivenöle Europas und unter die Top 10 Olivenöle aus Frankreich. In einer Sonderausgabe über Olivenöl 2006 schreibt das renommierte Magazin:
"...Jean-Benoît Hugues In Les Beaux-de-Provence ist zurzeit der überragende Ölproduzent Frankreichs: Das weltbekannte "Castelas" begeistert mit intensiven Noten von frisch gemähtem Gras, reifen Tomaten, Estragon, Lauch und Minze, mit kräftigem, intensiv fruchtigem Geschmack und pfeffrigen Abgang. Dieses Top-Öl verfeinert wunderbar gegrillten Edelfisch oder Krustentiere."

Im spätem 19. Jahrhundert, als sich der Welthandel intensivierte, entstand in Frankreich der Wille, den Ruf französischer Produkte mit einer gemeinsamen Bezeichnung zu schützen. Und so gründete und vergibt seit dem eine staatliche Organisation, das Institute National Appellations d’Origine (INAO), das Label A. O. C., um eine enge Verbindung zwischen dem Produkt und seinem Herkunftsland zu gewährleisten. Das Kürzel A. O. C., ausgeschrieben Appellation d'Origine Contrôlée, kennzeichnet landwirtschaftliche Erzeugnisse, die ihre Authentizität und Unterscheidungskraft von ihrer geografischen Herkunft erhalten. Die Auszeichnung garantiert:

  • Einen abgegrenzten geografischen Ursprung mit geologischen, agronomischen und klimatischen Besonderheiten.
  • Produktionsbedingungen, die sich aus der Kultur und Geschichte, sowie unter Berücksichtigung der ungebrochenen örtlichen Gepflogenheiten herauskristallisieren.
  • Eine analytische und organoleptische Prüfung der Produkte, durchgeführt unter Beobachtung der INAO.

15 Jahre lebten Catherine und Jean-Benoît Hugues in den Ebenen von Arizona als sie entschieden "back to their roots" zu gehen. Das Paar beschloss, zurück in ihre Heimat, der Provence, zu kehren, um sich ihrer Passion zu widmen: den Olivenbäumen.
Heute sind Catherine und Jean-Benoît stolze Besitzer von 36 Hektare Olivenfelder und produzieren eines der besten Olivenöle weltweit.

Die Geschichte des Oliven- und Weingutes Castelas begann mit einem kleinen Hain von verlassenen Olivenbäumen, die sich nach einer Wiedergeburt sehnten. Die Besitzer mussten alles über den Olivenanbau und die Herstellung lernen – von A bis Z! Durch zufällige glückliche Umstände konnten anderen Parzellen von Bäumen erworben werden. Und so war Castelas geboren und eine natürliche Leidenschaft für Olivenöle.

Heute umfassen die Castelas Olivenhaine 36 Hektar auf den sonnenverwöhnten Hängen des Les Alpilles. Mit einer eigenen Ölmühle kann Castelas jeden Schritt der Ölherstellung kontrollieren: von der Inspektion der Oliven bis zur Gewinnung ihres Saftes in der Mühle. Die Oliven werden unverzüglich nach ihrer Ernte gepresst, um all ihre Feuchtigkeit und Frische zu bewahren.

Castelas verfolgt den Grundsatz - höchste Aufmerksamkeit für die Olivenbäume. Jede Handlung erfolgt sorgfältig durchdacht und auf Grundlage der Technik und Ethik. Die Olivenwälder werden mit den Jahreszeiten, den Bedürfnissen der Bäume und mit der Umwelt, in Einklang gebracht. Hierfür werden regelmäßig die Felder kontrolliert. Behandlungen gegen Parasiten finden nur statt, wenn diese die Qualität der Oliven und damit den Geschmack des Olivenöls gefährden.

Kalorien (kcal) 900
Kalorien (kJ) 3700
davon gesättigte Fettsäuren 15,1 g
Eiweiß 0 g

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Natives Olivenöl Extra AOC - Huile d'Olive de la Vallée des baux de Provence

Zutaten

Natives Olivenöl extra, erste Güteklasse - direkt aus Oliven ausschließlich mit mechanischen Verfahren gewonnen.

Menge

250 ml

Hergestellt in

Frankreich

Artikelnummer

1000577601

EAN

838356001200

Brennwert

3700

Eiweiß

0

Zertifikat

V_Feinschmecker

verantw. Lebensmittelunternehmer

Fromi GmbH, Otto-Hahn-Str. 5, D-77694 Kehl-Auenheim

Allergene

keine

Ölsorte

Olivenöl

Herkunftsland

Frankreich

Bewertungen

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
1 Rezensionen
5 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt