Lieblingsprodukte

Natives Olivenöl Extra mit Steinpilzen

250 ml

5,49 €*

(21,96 €/l)  inkl. 7% MwSt.
auf Lager, 1-2 Tage Lieferzeit

Passend zur Saison!

Diese natives Extra Olivenöl wurde mit Steinpilzen veredelt. Erstklassiges, kaltgepresstes Olivenöl für höchste Ansprüche.

Wird oft zusammen gekauft

+ +

Gesamtpreis für diese Artikel:  16,97 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Passend zur Saison!

Diese natives Extra Olivenöl wurde mit Steinpilzen veredelt. Erstklassiges, kaltgepresstes Olivenöl für höchste Ansprüche. Erste Pressung. Kaltgepresst ist nichts besonderes da jedes Olivenöl kaltgepresst ist. Warmgepresste heißen Tresteröl. Nativ steht für einen Anteil an freien Fettsäuren von 1g pro 100g und Extra für das Doppelte. Die Oliven werden noch bevor sie schwarzreifen einzeln von Hand gepflückt. Die Oliven enthalten dann vollends ihre wertvollen Aromen und Stoffe. Frühzeitig im grünen Zustand gelesen beträgt die Ausbeute nur 12%. Olivenöl ist hitzestabiler und ergiebiger als Sonnenblumenöl. Und natürlich geschmacklich besser. Unter +7°C flockt Olivenöl ohne Qualitätsbeeinflussung aus. Bei Zimmertemperatur wird es wieder klar. Idealerweise dunkel lagern bei 10-16°C.

Rezeptvorschlag:
Steinbutt auf Steinpilzen

Zutaten für 4 Personen:

  • 4 Tranchen Steinbutt an der Gräte à 200 gr (vom mindest. 5 kg schweren Steinbutt)
  • Salz, Zitrone
  • 4 cl Olivenöl Porcini
  • 1 Thymianzweig
  • 1 Rosmarinzweig
  • 2 Knoblauchzehen
  • 2 Lorbeerblätter
  • 600 gr Steinpilze
  • 4 cl natives Olivenöl Porcini
  • 2 Schalotten
  • Salz und Pfeffer a.d.Mühle
  • 1 EL Blattpetersilie und
  • 1 EL Schnittlauch, fein gehackt1 Thymianzweig

Zubereitung:

Den Streinbutt ausnehmen, waschen und längs halbieren. Den Kopf abschneiden, ebenso die fleischlosen Seitenteile. Aus den Hälften ca. 5-6 cm breite Tranchen schneiden, mit Salz und Zitronensaft würzen und in leckerem Olivenöl Poricini auf den Hauptseiten anbraten, der Kräuter zugeben. Nach dem Anbraten ca. 8 Min. im Ofen bei 180°C braten.
Die Steinpilze von Sand und Schmutz befreien, waschen und in Scheiben schneiden.
Schalotten in feine Scheiben schneiden und in großer heißer Pfanne im nativen Olivenöl Porcini anbraten, Steinpilze zugeben und mit Salz und Pfeffer würzen. Thymianblätter zupfen und zusammen mit Blattpetersilie und dem Schnittlauch zugeben.

Anrichten:Nach dem Garen die dunkle Steinbutthaut entfernen und die Tranche mit Kräutern auf den Steinpilzen anrichten.
Als Beilage eignen sich Risolée-Kartoffeln oder Spaghetti .

Die Familie Rinaldi stellt seit vielen Generationen traditionellen Balsamessig her. Im Besitz der Familie sind viele hölzerne Essigfässer, deren Ursprung auf das 16. und 17. Jahrhundert zurückgeht. Bis heute werden sie für die Balsamico-Herstellung nach traditioneller Art genutzt.

Kalorien (kcal) 828
Kalorien (kJ) 3404
Fett 92 g
davon gesätigte 13 g

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Natives Olivenöl Extra mit Steinpilzen

Zutaten

Natives Olivenöl Extra 98 %, Steinpilze 2 % , Aroma

Menge

250 ml

Hergestellt in

Italien

Artikelnummer

1000017601

EAN

8006165372022

Brennwert

3404

verantw. Lebensmittelunternehmer

Feinkost Spina GmbH, Import-Großhandel, Maria-Probst-Straße 49, 80939 München

Aroma

Steinpilze

Ölsorte

Olivenöl

Bewertungen

5 Sterne
(3)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
3 Rezensionen
5 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt