Produktbild

Casa Rinaldi

Getrocknete Steinpilze - Porcini secchi

50 g

(3)
Steinpilze, der Schatz der norditalienischen Wälder, verleihen einfachen aber frischen Gerichten eine edle Note. Einfach in der Zubereitung und nahezu unbegrenzt haltbar sollten sie in keinem Vorratsschrank fehlen.
7,25 €*
(145,00 € / kg)
inkl. 7% MwSt.
später wieder lieferbar
Casa Rinaldi aus Modena in der italienischen Emilia Romagna ist seit Generationen an der Weltspitze für regionale Spezialitäten, vor allem für den berühmten Balsamicoessig. Doch da sich die Familie Rinaldi auf kulinarisch sehr hohem Niveau bewegt, versteht sie sich selbstverständlich auch auf weitere Spezialitäten, wie diese Steinpilze. Sie dürfen in keiner norditalienischen Küche fehlen. Getrocknet halten sie sich das ganze Jahr und man ist unabhängig von der kurzen Saison. Man weicht sie in warmem Wasser ein und kann sie, nun weich geworden, wie frische Steinpilze verwenden. Ihr intensives, erdig-warmes Aroma verfeinert nicht nur Pilz- und Gemüsepfannen, sondern auch verschiedene Saucen, Risottos oder man kann sie auch kurz im austretenden Saft von gebratenen Steaks mit anschwitzen. Enorm vielseitig, einfach zuzubereiten und sehr lange haltbar dürfen sie in Ihrer Vorratskammer nicht fehlen, um deftige aber elegante Rezepte mit italienischer Raffinesse zu zaubern.
Die Familie Rinaldi stellt seit vielen Generationen traditionellen Balsamessig her. Im Besitz der Familie sind viele hölzerne Essigfässer, deren Ursprung auf das 16. und 17. Jahrhundert zurückgeht. Bis heute werden sie für die Balsamico-Herstellung nach traditioneller Art genutzt.
verantw. Lebensmittelunternehmer:
Feinkost Spina GmbH, Import-Großhandel, Maria-Probst-Straße 49, 80939 München
  • Kalorien (kJ):
    623
  • Kalorien (kcal):
    149
  • Fett:
    3
  • Kohlenhydrate:
    4
  • Eiweiß:
    27
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (3)

(3)
3 Rezensionen
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
Schatz der norditalienschen Wälder ohne Herkunftsangabe des Herstellers
Casa Rinaldi gibt auf dem Etikett keinerlei Auskunft über den Ursprung dieser Pilze. Zu lesen ist nur, dass sie im Werk Pavullo Modena in Italien "hergestellt" wurden. Das macht aus ihnen aber keine italienischen Steinpilze! Die Vermutung liegt nahe, dass die Pilze, wie auch die von Cascina San Giovanni &#40.bei welchen das Etikett den Ursprung angibt&#41., aus Osteuropa stammen.
Sehr gute Qualität, ich hoffe, die Pilze kommen aus der Toskana.
Top- Qualität!
Mit weitem Abstand eines der Top- Produkte im Bereich "getrocknete Steinpilze" am Markt - hervorragende Verarbeitung, super- tolles und intensives Aroma mit dem jedes Pilz- Gericht die ganz besondere Note erhält! Besonders empfehlenswert in einem klassischen Pilz- Risotto oder aber in einer Pilzpfanne. Insgesamt sehr empfehlenswert!
Getrocknete Steinpilze - Porcini secchi
Getrocknete Steinpilze - Porcini secchi
7,25 €*
(145,00 € / kg)
später wieder lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.