Weingut Hans Igler

St. Laurent Classic 2018


Rubinrot, in der Nase satte Beerentöne, frisch und fruchtig im Gesamteindruck.

u00d6sterreich
Anbaugebiet Burgenland



* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten
** enthält Sulfite

St. Laurent Classic 2018

Rubinrot, in der Nase satte Beerentöne, frisch und fruchtig im Gesamteindruck.

Zu Vino sag' ich nie No!

Hans Igler St. Laurent Classic 2018: Ich bin ein klassisch gebauter Typ. 8 Monate gereift, voller Elan und Tatendrang! Ich präsentiere mich rubinrot, duftend nach Weichsel, die sich am Gaumen fortsetzt. Reife Tannine sind schön eingebunden und ergeben einen kraftvollen Körper.

Auszeit zum Genießen.

Für manche Dinge muss man sich im Leben einfach Zeit nehmen. Prioritäten setzen, lautet meine Devise. Beim Essen mache ich bestimmt keine Ausnahme! Ich liebe die gute Küche. Diese darf abwechslungsreich -mal traditionell, mal exotisch- sein. Zu meinen Favoriten zählen Schweinsbackerl, Schweinsroulade mit Senfgurkerl und eine gemischte Gemüsepfanne. Wenn ich Lust auf exotische Gerichte habe, greife ich gerne zu Glasnudeln mit Gemüse oder gebratenen Eiernudeln mit Chili.

Weinbau in Österreich.

Die Winzer am Weingut Igler vertreten die Meinung, dass die Qualität eines Weines schon im Weingarten entsteht. Die Basis dafür bilden die Böden, die klimatischen Bedingungen und die sorgfältige Pflege der Rebstöcke. In Österreich wird bereits seit der Zeit der Besiedlung durch die Kelten vor knapp 3.000 Jahren Weinbau betrieben. Die burgenländische Gemeinde Zagersdorf und die niederösterreichische Gemeinde Stillfried im Weinviertel gelten als älteste Weinbaugemeinden Österreichs.

Produkbeschreibung

Alkohol
13 Vol.-%
Rebsorten
St, Laurent
Qualitätsstufe
Qualitätswein aus Österreich
Ausbau
Stahltank, großes Holzfass
Anbaugebiet
Burgenland
Säure in g/l
5,8
Restzucker in g/l
1
Allergene
Sulfite

Auszeichnungen

Artikeldetails

verantwortlicher Lebensmittelunternehmer
Weingut Hans Igler, Schaflerhof 1, 7301 Deutschkreutz, u00d6sterreich

Das könnte Dich auch interessieren