Premium Dry Aged Beef

Dry Aged Beef erfreut sich zu Recht immer größerer Beliebtheit. Obwohl ursprünglich auch in Europa weit verbreitet, war die Technik der Trockenreifung fast verschwunden. In den USA schwören ordentliche Steakhäuser schon seit Langem auf das mittlerweile kultige Verfahren. Hierbei wird das Fleisch unter kontrollierten Temperatur- und Luftverhältnissen mehrere Wochen (üblich sind mindestens 20 Tage) abgehangen. Gutes Fleisch braucht eben seine Zeit. Während der ausgiebigen und aufwendigen Reifung verändern Enzyme die Struktur des Fleisches: Es wird nicht nur unglaublich zart, auch der typische Geschmack bildet sich immer mehr aus. Lange Lagerung und der deutliche Gewichtsverlust erklären, warum sich selbstbewusste Fleischer Dry Aged Fleisch gut bezahlen lassen.

 

Seit einiger Zeit erlebt Dry Aged Fleisch hierzulande eine wahre Renaissance. Was für ein Glück! Denn Kenner schwören auf den ausgewogenen, nussigen Geschmack. Auch wir sind davon überzeigt, dass Dry Aged Fleisch nicht nur ein Trend ist, sondern die viele Aufmerksamkeit absolut verdient hat.