Lieblingsprodukte

Rindfleisch Filetsteak 2 Steaks aus Argentinien

180 g

12,90 €

(71,67 €/kg)  inkl. 7% MwSt.
Versand ab ca. 09.01.2019
Frische-Versprechen
Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Mindesthaltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung 4 Tage (im Durchschnitt: 7 Tage). Mehr hier. Wir empfehlen für Frische-Produkte UPS Express-Versand.

Zwei edle Rinterfilet Steaks der Premium-Qualität vom bewährten, amerikanischen Block House, der Nr.1 wenn es um Steaks geht. In der eigenen Metzgerei wird das Fleisch tagesfrisch verarbeitet. Lassen Sie sich zuhause die köstlichen Filetsteaks schmecken, wie in Ihrem Lieblingssteakhouse.

Wird oft zusammen gekauft

+ +

Gesamtpreis für diese Artikel:  22,19 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Das perfekte Steak zu braten ist nicht länger ein Geheimnis!


Hier kommen drei Tipps von Gourmondo Chefkoch Björn Kiffner:

Tipp #1: Bevor man loslegt, sollte man sicherstellen, dass das Steak temperiert ist. Dafür einfach etwa 30 Minuten bei Zimmertemperatur lagern. In der Mitte sollte es nicht mehr kalt sein.

Tipp #2: Das Steak sollte in einer guten gusseisernen oder stählernen Pfanne bei etwa 200 °C herausgebraten werden, damit sich eine schöne Kruste bildet. Dafür braucht man ein gutes, hitzebeständiges Öl: Rapsöl, Butterschmalt oder Erdnussöl sind ideal. Olivenöl sollte hierfür nicht verwendet werden. Zwei Minuten pro Seite sollten reichen. Anschließend bei etwa 90 °C für 10 Minuten lagern.

Tipp #3: Ruhen lassen! Das Steak etwa 55 °C weitere fünf Minuten im Herd lassen. Oder einfach in ein Stück Alufolie wickeln und zur Seite legen.

Das Steak erst einmal pur probieren und anschließend gerne mit etwas Olivenöl beträufeln und mit Meersalz und etwas Pfeffer würzen.

Nicht umsonst bewahrt sich die Steakhouse Gourmet-Kette Block House seit nun 40 Jahren seine hochprämierte Qualität. Die direkte Erfahrung mit der Gastronomie sorgt in der eigenen Fleischerei für kundennahe Produkte und stets tagesfrische Schlachtung.


Nun braucht auch zuhause niemand mehr auf Block House Steaks zu verzichten. Diese zwei Filet Steaks sind in einer praktischen Vakuumverpackung aromasicher eingeschlossen. Für zwei Personen sind die zwei Filet Steaks von Block House ideal.


Auf der Innenseite der Packung finden sich tolle Rezeptvorschläge. Einiges sollten Sie bei der Zubereitung dennoch auf jeden Fall beachten. Die Steaks sollten Raumtemperatur haben, wenn Sie sie in die gefettete, sehr heiße Pfanne geben. Von beiden Seiten sollten sie scharf angebraten werden, so werden sie schön kross. Anschließend müssen sie noch einige Minuten, je nach Vorliebe, bei geringerer Hitze weiterbraten.

 

 

Von einem Steak-Restaurant in Hamburg zur großen Unternehmensgruppe.

Die über 40jährige Erfolgsgeschichte der Block Foods Gruppe mit ihren 16 Unternehmen geht auf das erste Block House Steakrestaurant in Hamburg-Winterhude zurück. Aus den Erfahrungen mit dem Restaurantbetrieb, der Leidenschaft für die Gastronomie und dem hohen Qualitätsanspruch entstand nach und nach die heutige Unternehmensgruppe. Inzwischen gibt es 39 Block House Restaurants europaweit, besucht von jährlich mehr als 6 Millionen Gästen. 

In der Block House Fleischerei sorgen ca. 50 Mitarbeiter unter der Aufsicht von externen Hygieneinstituten täglich für beste Steaks und Fleischspezialitäten. Die Fleischerei besteht bereits seit dem Jahr 1973 und wurde wiederholt IFS-zertifiziert.

Das Block House System liefert den Gästen und Kunden stets gleichbleibende Qualität und lückenlose Kontrolle - von A wie Aufzucht bis Z wie Zubereitung.

Dazu gehört auch die Sicherstellung einer natürlichen und artgerechten Aufzucht der Tiere. Block House arbeitet nur mit ausgewählten Züchtern und Rassen und hat stets ein Auge auf die Fütterung und Bewegungsfreiheit der Tiere.

"Unser Qualitätsanspruch ist ganz einfach: Immer nur das Beste." (Eugen Block)

 

Auch zu Hause muss niemand mehr auf Block House zu verzichten. Alle Saucen und Salatdressings, die im Einzelhandel erhältlich sind, und natürlich das Qualitätsfleisch aus Uruguay und Argentinien schmecken genau so, wie es die Gäste aus den Block House Restaurants gewohnt sind. Und bei allem gilt der Unternehmensgrundsatz:

Wo Block House drauf steht, ist stets beste Qualität drin.

Ein weiterer wichtiger Block House-Qualitätsfaktor ist die Reifung des Fleisches. Diese beginnt für Fleisch aus Argentinien oder Uruguay schon während des perfekt gekühlten Transports nach Deutschland und wird für Fleisch aller Herkunftsorte im Reifelager in Hamburg vollendet – je nach Produkt vakuumverpackt oder Dry Aged. Das Ergebnis: Zarte, saftige Spezialitäten mit einzigartigem Block House Fleischgeschmack.

Bei der klassischen Zubereitung von Saucen und Dressings zählen nur frische Zutaten: Block House verwendet keine Geschmacksverstärker, sondern nur beste Grundprodukte:

"Die Natur brauch keine Nachhilfe, deshalb verzichten wir auf alle unnötigen Zutaten." (Eugen Block) 

Freuen Sie sich auf den einzigartigen Block House Geschmack für zu Hause!

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Rindfleisch Filetsteak 2 Steaks aus Argentinien

Zutaten

Rindfleisch

Menge

180 g

Aufbewahrungshinweis

gekühlt (0°C- +4°C)

Verwendungshinweis

Folie entfernen und Steak umgehend zubereiten.

Zubereitungshinweis

Nicht zum Rohverzehr geignet. Vor Verzehr ausreichend garen.

Artikelnummer

2000020571

EAN

2721972001885

Durchschnittliche Haltbarkeit bei Anlieferung

7 Tage

Garantierte Haltbarkeit bei Anlieferung

4 Tage

verantw. Lebensmittelunternehmer

Block House Fleischerei GmbH, Lademannbogen 127,D-22339 Hamburg

Allergene

enthält keine Allergene

Fleisch-Sorte

Filet

Bewertungen

5 Sterne
(8)
4 Sterne
(2)
3 Sterne
(1)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
11 Rezensionen
4,6 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt