AKI

AKI Beluga Kaviar 50g


Artikelnummer 4103550007348


* inkl. ges. MwSt. zzgl. Versandkosten

Beschreibung

„Der Größte und Teuerste” – so einfach könnte man den Beluga, den König unter den Kaviararten, bezeichnen.

Um die Qualität und Frische des Kaviars zu garantieren, erfolgt der Versand nur zwischen Montag und Donnerstag per Express bis 15:00 Uhr.

Geschmack

Das stahlgraue bis schwarze Korn des Beluga ist das größte unter den Kaviararten. Seine Eier überragen alle anderen Arten mit ca. 3,5 mm Durchmesser. Entscheidender aber ist der Geschmack – und da schlägt die Stunde des Beluga: fein-cremig, mild und eben unbeschreiblich. Das ist das unnachahmliche Aroma des Beluga Kaviars und einer der Gründe dafür, dass er von jeher diese exponierte Preisstellung hat.

Qualität und Herkunft

Das Vorkommen aus Aquakulturen ist weltweit stark begrenzt, denn die lange Dauer bis zur Laichreife und die Größe des Beluga Störs machen seine Zucht zu einer sehr zeit- und kostspieligen Angelegenheit. Umso wichtiger ist daher eine sorgfältige Auswahl und Prüfung der Qualität und Herkunft, wie im Hause AKI. Der Kaviar für den AKI Beluga stammt aus Deutschland und dem Iran und unterliegt strengen Kontrollen.

Unsere Empfehlung

Wir empfehlen Kaviar traditionell mit Blinis und Sauerrahm oder zu gebuttertem Toast zu essen. Gebackene Kartoffeln oder kleine Kartoffelpuffer sind auch eine gute Begleitung. Als Getränk dazu macht sich ein trockener Weißwein gut oder ganz klassisch russisch ein Wodka. Allen Genießern empfehlen wir einen Champagner für besondere Anlässe.

Gut zu wissen

Der Beluga Stör (lat. Huso huso) ist einer der weltweit größten Süßwasserfische und kann bis zu 2 Tonnen schwer und etwa 5-6 Meter lang werden. In der Natur findet er sich vor allem im Kaspischen und Schwarzen Meer wieder. Dieser Raubfisch kann über ein Jahrhundert alt werden und ist erst nach dem 20. Lebensjahr geschlechtsreif. Aufgrund seiner hohen Nachfrage ist der Wildbestand stark dezimiert. Umso wichtiger sind Aquakulturen, die nicht nur den Wildbestand sichern, sondern einen großen Beitrag leisten, um gezielt wieder Wildpopulationen aufzubauen. Störeier sind besonders reich an Protein und dienen als ideale Quelle für Mineralstoffe und Vitamine wie Kalzium, Kupfer, Mangan, Eisen, Jod, Vitamin A, D und B.

Für den optimalen Genuss empfehlen wir den Kaviar ungeöffnet 30 Minuten vor Verzehr aus dem Kühlschrank zu nehmen und mit einem Kunststoff- oder Perlmuttlöffel zu verzehren. Um zu vermeiden, dass die Eier aufplatzen, wird der Löffel senkrecht in die Dose geführt. Kaviar sollte immer gekühlt gelagert werden und nach dem Öffnen der Dose innerhalb von zwei bis drei Tagen verzehrt werden. Von einer Tiefkühlung raten wird ab, da der Geschmack darunter leidet und die Eier beim Auftauen oft platzen.

Zum Hersteller

AKI Kaviar ist weltweit eines der ältesten Kaviarimporte in Familienhand. Durch die fast hundertjährige Geschichte hat das Altona Import Haus Kontakte zu den besten Händlern auf der ganzen Welt. Daraus entstanden ist das größte Kaviarsortiment Europas – von klassisch, trendy, teuer oder günstig, bei AKI erhält man stets höchste Qualität zum guten Preis. Zudem folgt AKI bei der Gewinnung des Kaviars den strengen Richtlinien nachhaltiger Aufzucht der Organisation Friends of the Sea.

Zutaten

STÖRROGEN, Salz, Konservierungsstoff (E-285)

Enthaltene Allergene

Fisch

Verantwortlicher Lebensmittelunternehmer

Altonaer Kaviar Import Haus Gustav Rüsch GmbH & Co.KG, Schmarjestraße 44, 22676 Hamburg, Deutschland

Durchschnittliche Nährwerte

Nährwertangaben pro 100 g
Energie 1.099 kJ/ 263 kcal
Fett
davon ges. Fettsäuren
17.8 g
4.1 g
Kohlenhydrate
davon Zucker
2.1 g
0.2 g
Eiweiß 23.8 g
Salz 3.6 g

Details