Produktbild

Weingut Emil Bauer & Söhne

Emil Bauer „Ho Ho Ho...“ Cuvée Noir

750 ml

Exklusiv bei Gourmondo: Stelle dieses Jahr lieber große Stiefel raus, denn der Nikolaus verteilt ab jetzt Rotwein! Der „Ho! Ho! Ho! It’s cuvée noir time“ von Emil Bauer ist eine festliche Cuvée aus im großen Holzfass gereiften Cabernet Sauvignon, Merlot und Barbera. Der trockene Qualitätswein leuchtet tiefrot im Glas; Nuancen von reifen Brombeeren und frischem Holunder umspielen die Nase. Am Gaumen wird eine kräftige Frucht von zarten Röstaromen und Vanille abgerundet. Ideal zum Weihnachtsmenü.
11,90 €*
(15,87 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar

über das Weingut Emil Bauer & Söhne zu schrieben ist garnicht so leicht - womit fängt man an und wo hört man eigentlich auf? Nun gehen wir es mal chronologisch an...

2011 war wohl das bedeutendste Jahr für das bereits in 5ter Generation geführte Familienweingut. Ab diesem Zeitpunkt haben den Rebstock Norbert Bauer und vor allem seine beiden Söhne Alexander und Martin Bauer in der Hand. Mit dem ehemaligen Geisenheimer Alexander ließ man es fortan richtig krachen im Weinberg und plötzlich wehte nicht nur auf den 29 ha des Weinguts ein neuer Wind, schnell wurde auch den Nußdorfern klar: "mit der gemütlichen Pfälzer Weinfestidylle ist es bei den Bauers nun vorbei". 


Provokant, jung, fetzig, immer straight forward und mit einer Prise Humor!
So könnte man den neuen Weinstil der Gebrüder Bauer beschreiben. Alleine schon wegen der herausfordernden Etiketten, die sicher so manchem einheimischen Pfälzer die Mütze vom Kopf fegten und wohl Martin Bauer zu verdanken sind, der aus dem Weinmarketing kommt.

Doch nur mit provokanten Etiketten käme man nicht weit in der heutigen deutschen Weinszene, die Substanz muss auch stimmen und das tut sie allemal bei den Bauer Brüdern. Die Mischung machts einfach!

Seit Jahren hagelt es nur so über das Weingut Bauer nieder...im Positiven! Denn es hagelt Auszeichnungen und Nominierungen:

  • „Der Feinschmecker“ hat das Weingut als einer der besten Winzer in Deutschland ausgezeichnet (Ausgabe 01/2014)
  • 1 Stern Eichelmann 2013 Deutschlands Weine:
    “Das Nußdorfer Familienweingut existiert in der vierten Generation und wird heute vom Geisenheim-Absolventen Alexander und seinem Bruder Martin Bauer, der Weinmarketing studiert hat, geleitet. Angebaut wird ein breites Rebsortenspektrum, (…) bei den angestellten Weißweinen ist die Sortentypizität gut heraus gearbeitet.“
  • Gault&Millau Weinguide Deutschland 2014
    „Empfehlenswerter Betrieb. Die qualitative Weiterentwicklung bei Alexander Bauer setzt sich fort. Neben einem durchdachten Grundkonzept ist dies sicher den massiven Investitionen zu verdanken, die im Holzfasskeller und im Kelterhaus getätigt wurde.“
  • Falstaff Wein Trophy 2014“ Nominiert als „Newcomer des Jahres 2014“
  • „Fine. Das Weinmagazin“
    ...einer der besten 111 deutschen Jungwinzer



verantw. Lebensmittelunternehmer:
Weingut Emil Bauer & Söhne, Walsheimer Straße 18, 76829 Landau in der Pfalz, Germany
Alkoholgehalt in vol. %:
13.5
Allergene:
Sulfite
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (0)

(0)
0 Rezensionen
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Emil Bauer „Ho Ho Ho...“ Cuvée Noir
Emil Bauer „Ho Ho Ho...“ Cuvée Noir
11,90 €*
(15,87 € / Liter)
sofort lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.