Produktbild

Dom Perignon

Dom Perignon Vintage 2008

750 ml

(4)
Was für ein Jahrgang! Der Dom Pérignon Vintage 2009, überholt dank eines perfekten Spätsommers noch den Vorgänger in der Abfüllung und sorgt für eine frühzeitige Bescherung! Bereits jetzt zeigt dieser Jahrgang eine beeindruckende Reife und Saftigkeit. Noten von Guave, Grapefruit und Steinfrucht führen einen sinnlichen Tanz mit etwas Vanille und Brioche auf.
179,80 €* 179,90 €
(239,73 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
später wieder lieferbar

"2009 has taken inspiration from the remarkable 2003, but adds a new layer of finesse.[...] The pervasive character of the 2009 Champagne vintage is magnificent mature fruit, a viscous, silky texture, and salinity, created under a benign sun.[...]It’s one of the seminal vintages of a fantastic decade that encourages winemakers to go beyond what they already know, to take risks and keep on growing. (Decanter)

 

Das Wetter meinte es gut mit den Reben für den Dom Pérignon 2009. Ein herausragender Spätsommer führte zu aromatischem Lesegut und einer komplexen Plénitude , die sogar noch vor dem Jahrgang 2008 herauskommt.


DAS JAHR 2009
Zu Beginn des Jahres herrschten keine idealen Wetterbedingungen – auf einen extremen Winter folgte ein milder und regnerischer Frühling. Die Bildung der Blüten stellte sich als Herausforderung dar, und die Gefahr von Schimmelpilz wuchs. Die Gewitter im Juli ließen befürchten, dass der Qualitätszustand der Trauben beeinträchtigt werden könnte. Im August war das Wetter dann perfekt und es war fast durchgehend bis zur Ernte heiß und trocken. Die Ernte begann dann am 12. September unter idealen Bedingungen. Die Trauben waren sehr reif und von makelloser Qualität. Die Pinot Noir Trauben hatten überraschenderweise wenig Farbe.


IN DER NASE
Das Bouquet entfaltet sich zunächst mit Noten von Guave und würzig grünen Grapefruit-Noten, welche sich mit Steinfruchtaromen von weißen Pfirsichen und Nektarinen verbinden. Diese werden durch Aromen von holziger Vanille und leicht getoastetem Brioche abgerundet.

 


AM GAUMEN
Die Trauben haben eine beeindruckende Reife, Fruchtigkeit und Tiefe. Die Kraft des Weines ist bemerkenswert zurückhaltend. Am Ende laufen die verschiedenen Geschmacksnoten – seidig, salzig, saftig, bitter und jodhaltig – in einem langen Abgang zusammen.

Der Name Dom Pérignon ist ein Mythos. Kaum eine andere Kellerei wird so mit edlem Champagner in Verbindung gebracht. Die einzigartige Erfolgsgeschichte von Dom Pérignon beginnt im Jahre 1823. Das schon damals renommierte Haus Moët & Chandon erwarb zu dieser Zeit die verlassene Abtei Hautvillers und ihre Weinberge im Département Marne in dem Weinanbaugebiet Champagne in Nordfrankreich.

Etwas über ein Jahrhundert später - nämlich 1930 - konnte sich das inzwischen überaus erfolgreiche Unternehmen Moët & Chandon die Namensrechte an Dom Pérignon von Mercier sichern.

Der Name als solcher geht auf den französischen Benediktinermönch Pierre Pérignon zurück, welcher maßgeblich an der Entwicklung und Verfeinerung der Flaschengärung beteiligt war.

Den besten Wein der Welt erschaffen“ Der Leitspruch, den Pierre Pérignon bereits Ende des 17. Jahrhunders schuf, prägt auch heute noch die Qualitäts-Tradition des Hauses.

Jeder Jahrgang von Dom Pérignon ist eine individuelle Schöpfung – Ausdruck von Kreativität und Vision und dennoch von seinem eigenen, unverwechselbaren Stil gekennzeichnet.

Das Geheimnis des Stils von Dom Pérignon ist die Vermählung von Chardonnay und Pinot Noir. Die Kreation jedes Jahrgangs basiert auf der hohen Kunst der Assemblage.Das Vermählen der Weine gestaltet sich von Mal zu Mal anders und das perfekte Gleichgewicht zwischen weißen und roten Trauben muss immer wieder neu ausbalanciert werden.

Dom Pérignon gilt seit jeher als der ultimative Maßstab für Charisma und Verführung.

 

Brüder, kommt schnell - ich trinke Sterne...“ - Dom Pierre Pérignon

 


verantw. Lebensmittelunternehmer:
Moet Hennessy Deutschland GmbH, Seidlstraße 23, 80335 München
Alkoholgehalt in vol. %:
12.5
Allergene:
Sulfite
Jahrgang:
2008
Das könnte dich interessieren

Bewertungen (4)

(4)
4 Rezensionen
5 Sterne
(4)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
immer wieder große Klasse
Wie immer sehr gut. Feine Perlage, Geschmacksexplosion, wie nur Dom Perignon es schafft. Perfekt als Auftakt für eine Geburtstagsparty.
5 Sterne, wie immer... mehr muss man nicht sagen...
Der Klassiker.
Dom Perignon Vintage 2008
Dom Perignon Vintage 2008
179,80 €* 179,90 €
(239,73 € / Liter)
später wieder lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.