Produktbild

Claus Preisinger

Claus Preisinger Blaufränkisch 2017

750 ml

(1)
Österreichs perfekter Essensbegleiter: Der fruchtig leichte Blaufränkisch von Claus Preisinger verwöhnt die Sinne mit Aromen nach dunklen Beeren und saftigen Kirschen.Lohnenswert zu Steak, Wild und Braten.
9,90 €*
(13,20 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
später wieder lieferbar

Vom idyllischen Nordostufer des Neusiedler Sees in österreich stammen die Trauben für diesen sortenreinen Blaufränkisch von Claus Preisinger.

 

Wenn die Liebe eine Farbe hätte, dann würde sie sich der Farbe dieses Weines mit tiefem Granatrot mit violetten Diamant-Reflexen bedienen.

 

Das verführerische Bouquet zeigt sich leicht mineralisch und voller würziger Frucht mit Aromen nach reifen Himbeeren, saftigen Heidelbeeren und Brombeeren.

 

Am Gaumen präsentiert sich dieser sortentypische Rotwein sehr saftig im Geschmack nach Sauerkirsche, geradlinig und gut strukturiert. Das harmonisch gestaltete Säurespiel ergänzt sich hervorragend, wie ein altes Ehepaar mit den zarten Tanninen.

 

Wie geschaffen, ist dieser leicht und fruchtige Rotwein für Wildfleisch, Steak und Braten.

Jungwinzer Claus Preisinger ist einer der aufsteigenden Sterne am österreichischen Weinhimmel.

1980 geboren, 2000 seine erste Cuvée "Paradigma" mit der er direkt bei Falstaff eine Prämierung erhielt und sich in die Herzen der Weinfreunde katapultierte.

 

Sein Handwerk und das Gespür für die Weine hat er bei dem Nachbarwinzer Nittnaus gelernt.

 

Das Weingut befindet sich in Gols am Neusiedler See im österreichischen Burgenland. 19 Hektar mir zu 90% roten Rebsorten nennt Claus Preisinger sein Eigen. Für die Rebsorten Zweigelt, Blaufränkisch, Sankt Laurent, Pinot Noir und Merlot ist Claus Preisinger Feuer und Flamme.

 

In den Hintergrund treten die 10% an weißen Rebsorten Chardonnay und Weißburgunder und nehmen eher eine untergeordnete Rolle ein.

 

Die Rebstöcke gedeihen unter ökologischen Bedingungen. Claus Preisinger erzeugt seinen ganz eigenen Weinstil, der sich durch warmherzige Weine voller Eleganz und Vielschichtigkeit auszeichnet.

 

Selbst bezeichnet Preisinger seine Philosophie als:

"Ich nehme das, was die Trauben bringen und schaue, dass ich das total PUR, LOWTECH - und so wich ich bin - in die Flasche bringe. Und wer's nicht glaubt, kommt her und seht's Euch selbst an!"

 

Mit seinem Basic 2011 ist ihm ein besonderer Tropfen gelungen, der nicht teuer ist, aber so schmeckt. Der Winzer selbst bezeichnet den Basic 2011 als "Jahrhundertjahrgang"!

verantw. Lebensmittelunternehmer:
Claus Preisinger GmbH Goldbergstraße 60, A-7122 Gols
Alkoholgehalt in vol. %:
12.5
Allergene:
Sulfite
Jahrgang:
2017
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (1)

(1)
1 Rezensionen
5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Klares JA!
Na bitte, bitte, wer hätte so was erwartet? Eine fantastisch angenehme Überraschung. Es stimmt, dass Claus Preisinger zu den Klassewinzern gehört. Der Wein ist sehr gut gebaut, kräftig, sehr aromatisch (Heidelbeeren, Brombeeren), im Glas präsentiert er eine wunderbare violette Farbe. Einfach Genuss pur!
Claus Preisinger Blaufränkisch 2017
Claus Preisinger Blaufränkisch 2017
9,90 €*
(13,20 € / Liter)
später wieder lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.