Lieblingsprodukte
  • -9%

Laurent Perrier Cuvée Rosé Brut

750 ml

65,90 €

statt 72,90 €

7,00 €  gespart

(87,87 €/l)  inkl. 19% MwSt.
auf Lager, 1-2 Tage Lieferzeit

Ästheten schätzen die Flaschenform, Kenner den Inhalt, wir lieben beides! Die Laurent-Perrier Cuvée Rosé wird zu 100% aus Pinot Noir-Trauben gekeltert, die in der Montagne de Reims wachsen. 48 bis 72 Stunden Maischestandzeit schenken dem Rosé-Champagner eine strahlende Farbe und volle Fruchtaromen: Anklänge von Himbeere, Johannisbeere, Erdbeere und schwarzer Kirsche treffen in der Nase aufeinander. Eine Referenz auf dem Rosé-Markt, gebührend abgefüllt in die schöne Wappenschildflasche.

Wird oft zusammen gekauft

+ +

Gesamtpreis für diese Artikel:  156,70 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Dieser außergewöhnliche Rosé Champagner zeigt im Bukett ein wahres Feuerwerk an vielschichtigen Fruchtaromen. Himbeere, Erdbeere, rote Johannisbeere und Kirsche schmeckt man deutlich. Der Laurent Perrier Fosé Brut ist frisch, fein, sehr fruchtig am Gaumen und unsere absolute Empfehlung für Chamapagner-Fans.

Die Form der Wappenschildflasche stammt aus der Zeit von Heinrich IV. Dies ist einer der wenigen Rosé-Champagner, die auf der Grundlage der Maischegärung gewonnen werden, was ihm einen besonders weinigen Charakter verleiht. Von Liebhabern wegen seines Geschmacks und von Ästheten wegen seiner schönen Flaschenform gewählt, hat er sich schnell als führender Rosé-Champagner und Flagschiff des Laurent-Perrier Sortiments etabliert.

Die Grundweine kommen aus zehn der besten Lagen der Champagne, insbesondere aus Ambonnay, Bouzy, Louvois und Tours-sur-Marne. Alle sind als erstklassige Grand Cru-Lagen mit 100% klassifiziert.

Vor der Verarbeitung werden die Trauben sorgfältig ausgelesen und entrappt. Im Gegensatz zu den meisten Rosé-Champagnern wird dieser Rosé durch den sogenannten Abstich gewonnen und nicht durch Verschneiden von Rot- und Weißweinen. Die Reifezeit beträgt mindestens vier Jahre, und das Degorgieren erfolgt von Hand.

Ein feinperliger Wein in elegantem, lachsfarbenem Ton. Klares und sehr frisches Bukett mit einer breiten Duftpalette von roten Früchten wie Erdbeere, Johannisbeere, Himbeere und Cassis. Im Geschmack ist der vorherrschender Eindruck seine außergewöhnliche Frische. Der fruchtige Geschmack von Erdbeeren, Himbeeren und Sauerkirschen dominiert am Gaumen. Im Ansatz sehr klar und säuerlich-fruchtig. Ein weicher und runder Wein.

Es begann mit dem Eintrag Nummer 10497 in das Register der Stadt Reims vom 28. Dezember 1812.

 

An diesem Tag legte der Küfer André-Michel Pierlot den Grundstock des Champagnerhauses Laurent-Perrier. Seitdem ist so mancher exzellente Wein und hervorragende Champagner in den Kellern von Laurent-Perrier herangereift und noch immer steht der Stammsitz des Hauses im Herzen der Marne-Weinberge, in Tours-sur-Marn.

Da er selbst keine Erben besaß, vermachte der Sohn des Gründers Alphonse Pierlot sein Unternehmen an den Kellermeister Eugene Laurent. Als dieser unvorhergesehen im Jahr 1887 starb, übernahm seine Witwe Mathile Emilie Perrier. Diese prägte den Namen des Unternehmens Laurent-Perrier

Mit Geschick und Unternehmergeist führte Mathilde das Unternehmen und verhalf ihm mithilfe ihres starken Charakters und der eigenen Rechtschaffenheit zu einem richtigen Geschäftsmodell. Durch ihr Können und den Geschäftssinn gelang es ihr das Champagnerhaus ohne Einbußen durch den Ersten Weltkrieg zu führen. 

Um einen Fuß in den britischen Markt setzen zu können, heiratete die Dame des Businesses 1920 Sir Alexander Fletcher Keith McKenzie.  

Der Tochter gelang es nicht, das Untenrehmen ohne Schulden durch die Zeit zwischen den Krisen zu geleiten und so musste sie 1939 an Louise de Nonancourt verkaufen. 

Deren Sohn Bernard de Nonancourt widmete sein gesamtes Leben dem Champagnerhaus und manövrierte es durch viele schwierige Zeiten.
Nachdem er das Champagnerkeltern von der Rebe an gelernt hatte, arbeitete er unerbittlich um den hervorragenden Ruf des Champagnerhauses Laurent-Perrier zu erhalten und weltweit bekannt zu machen. 

Bis in sein Todesjahr 2010 hinein, besaß er einen großen Einfluss auf das Unternehmen und schmückte das Champagnerhaus mit seinem Stempel. 

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Laurent Perrier Cuvée Rosé Brut

Zutaten

enthält Sulfite

Menge

750 ml

Hergestellt in

Frankreich

Alkoholgehalt

12 %

Artikelnummer

1000369801

EAN

3258438000001

Schaumweinart

Champagner

Lage

Champagne

enthält Sulfite

Ja

Rebsorte

Pinot Noir

Geschmack

brut

Bewertung

91 Punkte

Weinauszeichnung

Wine Spectator

Champagnerart

Rosé, Brut

verantw. Lebensmittelunternehmer

Domaine Laurent-Perrier, 51150 Tours-Sur-Marne, France

Allergene

enthält Sulfite

Trinktemperatur

8 °C

Aroma

Cassis, Himbeere, Rosé, Nuss, Beeren, Zitrusfrucht

Geschenkanlass

Neujahr

Herkunftsland

Frankreich

Bewertungen

5 Sterne
(14)
4 Sterne
(4)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(1)
19 Rezensionen
4,6 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt