Lieblingsprodukte

Spumante Ferrari Perlé Metodo Classico 2010

750 ml

29,90 €

(39,87 €/l)  inkl. 19% MwSt.
auf Lager, 1-2 Tage Lieferzeit

Besonders feinperlig und elegant ist der Jahrgangs-Spumante Ferrari Perlé. Er wird ausschließlich aus Chardonnay Trauben aus eigenem Anbau hergestellt und reift mindestens 36 Monate. Feinste Perlengröße, andauernd von langer Beständigkeit.

Wird oft zusammen gekauft

+ +

Gesamtpreis für diese Artikel:  78,70 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

ChampagnerBesonders feinperlig und elegant ist der Jahrgangs-Spumante Ferrari Perlé. Er wird ausschließlich aus Chardonnay Trauben aus eigenem Anbau hergestellt und reift mindestens 36 Monate. Feinste Perlengröße, andauernd von langer Beständigkeit. Intensives Bukett von besonderer Feinheit, mit Anflug von Mandelblüte und Apfel, leicht gewürzt mit einem Hauch von Brotkruste. Im Geschmack trocken, sauber, elegant, mit einer Empfindung anhaltender Weichheit, in der sich eine feine Frucht reifer Äpfel und ein gefälliger Ton Hefe ahnen läßt.

Ferrari

Der Name Ferrari steht nicht nur in der Formel 1 für Weltelite, sondern auch bei Schaumweinen.

Das Unternehmen wurde 1902 von Giulio Ferrari gegründet, die Produktion lag damals bei 100 Flaschen. 1952 wurde Ferrari durch Bruno Lunelli übernommen, die Produktion lag dann bei 8800 Flaschen. Das in Trento ansässige Weingut produziert heute über 4,5 Millionen Flaschen Spumante metodo classico. Ferrari hat zwei Hauptlinien, den Giulio Ferrari (3 Gläser in 93) und den Trento Brut Perle.

Grundlage eines Spitzenweines ist die Traube. Ferrari verarbeitet ausschließlich Chardonnay und Pinot Nero Trauben aus eigenen, bzw. streng kontrollierten Weinbergen des Trentino. Die Trauben werden im September von Hand geerntet und sorgfältig gepresst. Anschließend wird der Most unter Zusatz von bei Ferrari hergestellter Hefe zur Gärung in große Edelstahltanks gefüllt. Hier erhält der Wein seine ursprünglichen Aromen und seinen Charakter. Kleine Mengen von Weinen höchster Qualität verschiedener Jahrgänge werden dem „Grundwein“ der Saison zugefügt, um eine Cuvée mit typischen Eigenschaften zu erhalten und Jahr für Jahr eine gleichbleibende Qualität zu erzielen.

Nach der Abfüllung in die Flaschen beginnt unter dem Zusatz von „Liqueur de Tirage“, bestehend aus Rohrzucker und ausgewählten Hefen, die zweite Gärung. Die Flaschen werden mindestens 24 Monate, bei Jahrgangsweinen bis zu fünf Jahren, bei konstant 10 bis 14 Grad gelagert. Anschließend werden die bisher waagerecht liegenden Flaschen nach und nach in eine Schräglage gebracht und täglich um ein Achtel gedreht. Diesen Vorgang nennt man „Remuage“. Die Ablagerungen, die sich während der Gärung gebildet haben, sammeln sich langsam im Flaschenhals. Am Ende dieses Vorganges werden die Ablagerungen in der Enthefung, auch "Dégorgement“ genannt, gemeinsam mit dem Metallverschluss entfernt. Dem nunmehr klaren Spumante wird noch eine kleine Menge „Liqueur d’expedition“, bestehend aus Zucker und ausgewählten Weinen, zugefügt, die dem Endprodukt Harmonie und sein unverwechselbares Bouquet verleiht.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Spumante Ferrari Perlé Metodo Classico

Menge

750 ml

Hergestellt in

Italien

Alkoholgehalt

12,5 %

Artikelnummer

1000057901

EAN

8007355006208

Schaumweinart

Spumante

Jahrgang

2010

Lage

Trentino

enthält Sulfite

Ja

Rebsorte

Chardonnay

Geschmack

brut

verantw. Lebensmittelunternehmer

FERRARI F.lli Lunelli S.p.A, Trento Italia, Via Ponte di Ravina

Allergene

enthält Sulfite

Aroma

Brioche, Mandel, Nuss, Brot

Herkunftsland

Italien

Bewertungen

5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
2 Rezensionen
5 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt