Lieblingsprodukte

Bollinger Rosé in Geschenkverpackung

750 ml

71,90 €*

(95,87 €/l)  inkl. 19% MwSt.
auf Lager, 1-2 Tage Lieferzeit

Bollinger Rosé ist eine luxuriöse Cuvée von Champagne Bollinger. Der einzigartige Special Cuvée ist mit ausgezeichnetem Rotwein zu einem aromatischen Rosé verbunden. Hier drückt sich das Wissen und die Vollkommenheit von Champagne Bollinger aus und somit ist dieser Rosé Ergebnis des "Stil Bollinger", seines außergewöhnlichen Terroirs und seiner traditionellen Ausbaumethoden.

Wird oft zusammen gekauft

+ +

Gesamtpreis für diese Artikel:  123,70 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Der Champagner Bollinger Rosé ist eine außergewöhnliche Cuvée des renommierten Champagnerhauses Bollinger. Hervorragende qualitative Rohstoffe alleine, machen aber nicht die Einzigartigkeit dieser Cuvée aus – sie ist Ergebnis des „Stil Bollinger“: ein großer Wein, der sämtliche Qualitätsansprüche aus dem Maison Bollinger verkörpert.

Ein perfekter Aperitif – aber auch ein ausgezeichneter Champagner zu feinen Desserts und besonderen Menüs mit asiatischen Lebensmitteln, Lachs oder Hummer. Gönnen Sie sich diesen luxuriösen Tropfen für besondere Anlässe, Feiern oder romantische Stunden zu zweit am Nachmittag im Frühling und Sommer.
Der roséfarbige Champagner begeistert mit der Linie des Bollinger Special Cuvée, ergänzt um mehr Taninne und Aromen von wilden roten Beeren.

Die Qualitätsansprüche von Bollinger werden auch im Bereich des Rotweins zum äußersten getrieben, da sie sich auf natürliche, historische und strategische Vorteile des Maison stützen. So pflegt das Haus eine besondere Beziehung zum Rotwein durch eine spezielle Zuneigung zum benachbarten Burgund zum Ausdruck kommt.

Der dem Champagner zugefügte Rotwein wird ausschließlich aus Trauben aus den Lagen der Grands Grus der Bollinger-Weinberge, Ay und Verzenay, gewonnen. Diese Rohstoffe weisen eine ausgezeichnete Qualität auf, die durch die hohen Ansprüche bei der Bearbeitung der Rebstöcke bis hin zur Lese übertroffen wird. Diese hohen Ansprüche umfassen eine optimale Reife, geringe Erträge, strenges Aussortieren und Entrappen sowie Maischegärung und der Ausbau im Fass. Der daraus entstandene Wein beteiligt sich zu 5 bis 6% an der Assemblange des Special Cuvée und führt zu dem Bollinger Rosé, eine Kombination der Frische und Verführung einer Rose und die Struktur eines Bollingers.

Die erste Gärung der Special Cuvée findet teilweise in kleinen Eichenfässern statt – eine absolute Rarität in der heutigen Champagne. Nach der Flaschenabfüllung wird die exklusive Flasche mit einem Naturkorken verschlossen – er bewahrt die Frische des Champagners und erlaubt die optimale Konservierung der Aromen, es folgt eine Reifezeit von 3 Jahren. Nach dem selbstverständlichen Degorgieren per Hand profitiert der Special Cuvée weiterhin von seiner sehr niedrigen Dosage und lagert noch einmal 3 bis 6 Monate, bevor sie für den Handel freigegeben wird.

Bollinger Champagner

"Ich trinke Champagner, wenn ich froh bin, und wenn ich traurig bin. Manchmal trinke ich davon, wenn ich alleine bin; und wenn ich Gesellschaft habe, dann darf er nicht fehlen. Wenn ich keinen Hunger habe, mache ich mir mit ihm Appetit, und wenn ich hungrig bin, lasse ich ihn mir schmecken. Sonst aber rühre ich ihn nicht an, außer wenn ich Durst habe."
Madame Lily Bollinger

 


Nicht nur Madame Lily Bollinger und ihr berühmtes Zitat – auch Geheimagent James Bond trugen zur Bekanntheit der Marke Bollinger bei. Daniel Craig trank schon in „Casino Royal“ und später auch in „Ein Quantum Trost“ ausschließlich den edlen Bollinger Champagner.



Bollinger Champagner James Bond

Das weltweitbekannte und renommierte Champagnerhaus Bollinger ist heute eines der wenigen, die sich noch in Privatbesitz befinden. Bollinger setzt in den 90er Jahren sogar eine eigene „Ethik-Charta“ auf, nach deren Richtlinien die hochqualitativen Champagner des Weingutes hergestellt werden. Vor diesem Hintergrund gelten die Weine von Bollinger als „Grand-Cru Classé“ der Region.

Seit der Gründung im Jahre 1829 liegt das Haus Bollinger in Ay im Familienbesitz. Das Gut verfügt über 151 Hektar eigene Weinberge, vorwiegend in Grands- und Premiers-Crus-Lagen. Bei Bollinger wird ausschließlich Cuveé-Most der ersten Pressung verarbeitet – das steht für Qualität und Hochwertigkeit der Weine. Eine weitere Besonderheit bei Bollinger ist die teilweise Gärung der Champagner in Eichenholzfässern. In außergewöhnlich guten Jahrgängen fermentiert man einen großen Teil der Weine in den kleinen Fässern – Parzelle für Parzelle, Cru für Cru, Rebsorte für Rebsorte. Selbstverständlich ist dabei die Verwendung alter Fässer, sodass weder Tannin noch Eichenaromen die Weine beeinflussen. Der berühmte Bollinger Stil ist geprägt vom Pinot Noir, seine Typizität verleiht Komplexität, Weinigkeit und Vollmundigkeit.

 

Bollinger Champagner

 

Der Reifeprozess bei den Bollinger Champagnern ist wesentlich länger, als die Mindestanforderung der Appellation vorschreibt. Die Weine reifen vor dem Degorgieren im Keller: die Special Cuvée mindestens drei, der Grande Année mindestens fünf Jahre. Die Champagner erhalten so die nötige Zeit, ihre Ausgewogenheit und Aromen zu entfalten.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Bollinger Rosé in Geschenkverpackung

Menge

750 ml

Hergestellt in

Frankreich

Alkoholgehalt

12 %

Artikelnummer

2000001571

EAN

3052853078450

Schaumweinart

Champagner

Lage

Champagne

enthält Sulfite

Ja

Champagnerart

Rosé

verantw. Lebensmittelunternehmer

Champagne Bollinger 16, rue Jules-Lobet – B.P.4 – 51160 Aÿ, FRANCE

Allergene

enthält Sulfite

Bewertungen

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
1 Rezensionen
5 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt