Produktbild

Ca dei Frati

Cà dei Frati Ronchedone 2016

750 ml

(2)
Dicht, dunkel und von konzentrierten Aromen wie eingelegten Heidelbeeren, Sauerkirschen und feinen Eichenholz-Anklängen, Zedernholz und etwas Vanille. Ein perfekter Wein zu kräftigen Wild- und Schmorgerichten und ein ganz großer Repräsentant der Ausnahme-Kellerei Cà dei Frati.
15,90 €* 23,90 €
(21,20 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar

Die Landschaft des Gardasees ist geprägt von Moränenhügeln und Gesteinen, die mit dem Schmelzwasser aus den Alpen über Jahrtausende angeschwemmt wurden. Dadurch entstand um den Gardasee eine abwechslungsreiche und vor allem für den Weinbau geeignete Bodenstruktur.

Diese Kalk-, Lehm- und Sandböden des Gardasees tragen entscheidend zu einer stets guten Säurestruktur der dort erzeugten Weine bei.

Cà dei Frati ist sicherlich eines der Vorzeige-Weingüter des Gardasees, welches seit rund 50 Jahren international für hervorragende Weine steht.

Der Ronchedone ist aus den Rebsorten Marzemino, Sangiovese und 10% Cabernet gekeltert. In der Nase ist er reich an Aromen roter Früchte, eingelegter Heidelbeeren, Sauerkirschen und Konfitüre. Sehr balsamisch und kraftvoll. Seine würzigen Tannine werden unterstrichen von einer guten Säure, welche dem Wein eine feine Saftigkeit verleiht.

Er passt ausgezeichnet zu gegrillten Steaks, Rehrücken oder Pasta mit Tomaten, Oliven und Kaninchenfleisch.

Die Geschichte der Weinkellerei Cà dei Frati reicht bis ins Jahr 1782 zurück. Damals waren es Klosterbrüder, die im Ort Lugana di Sirmione bereits Wein kelterten und in Fässern reiften.

Die modernere Geschichte beginnt 1939, als der önologe Felice dal Cero, Kellermeister aus Verona,  zusammen mit seinem Vater Domenico das Weingut Cà dei Frati am Südufer des Gardasees übernimmt. Damals war es eine klassische Azienda Agricola und niemand wagte davon zu träumen, dort einmal Spitzenweine auf internationalem Niveau herzustellen. Bis in die 60er Jahre war Wein, zumeist Lugana, nur ein Nebenverdienst und wurde anonym als Fasswein verkauft.

Felices Sohn Pietro übernahm 1969 die Leitung und brachte die erste Flasche Cà dei Frati Lugana auf den Markt. Erst 2 Jahre davor wurde Lugana als DOC klassifiziert. Heute ist das Weingut auf eine Rebfläche von 150 Hektar angewachsen. Einst Pionier in der Region ist Cà dei Frati zu dem wohl bedeutendsten Weingut der Region geworden. Neben den legendären Luganas bringt das Weingut aber auch legendäre Valpolicellas hervor. Die Krönung ist der Amarone della Valpolicella, der mit seinem Namen „Pietro dal Cero“ stolz dem wichtigsten Familienmitglied Respekt zollt.

Seit Pietros Tod im Jahr 2012 führen seine Frau und Kinder das Weingut weiter.

verantw. Lebensmittelunternehmer:
Ca dei Frati, Stolberger Straße 92, 50933 Köln
Alkoholgehalt in vol. %:
14.5
Allergene:
Sulfite
Jahrgang:
2016
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (2)

(2)
2 Rezensionen
5 Sterne
(2)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Ein ganz toller Wein. Am besten alleine genießen oder nur für sehr gute Gäste/Freunde &#128521.ist etwas besonderes
Gaumen Verwöhner
Ein Wein mit Karakter und wir spüren seine Fülle. Sind von seiner Frische sehr überrascht!! Im Bouquet zeigt er den Duft von roten Früchten, Beerenkonfitüre, Gewürzen und balsamische Noten. Am Gaumen wirkt er saftig, vollmundig, dennoch frisch und terroirbetont.
Cà dei Frati Ronchedone 2016
Cà dei Frati Ronchedone 2016
15,90 €* 23,90 €
(21,20 € / Liter)
sofort lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.