Lieblingsprodukte

Buchweizenflocken (BIO)

500 g

3,49 €*

(6,98 €/kg)  inkl. 7% MwSt.
führen wir nicht mehr

Ursprünglich kommt Buchweizen aus China und der Mongolei. Eigentlich ist es kein Getreide, sondern gehört zur Familie der Knöterichpflanzen, wie Sauerampfer und Rhabarber.

Ursprünglich kommt Buchweizen aus China und der Mongolei. Eigentlich ist es kein Getreide, sondern gehört zur Familie der Knöterichpflanzen, wie Sauerampfer und Rhabarber. Von der Form her sieht er mit seinen auffallenden drei Seiten wie eine Buchecker aus. Der Name Buchweizen deutet noch auf diese Übereinstimmung hin. Buchweizen ist erst essbar, wenn er seinen schwarzen Mantel, die Schale, abgelegt hat. Buchweizen braucht keinen besonderen Boden, weshalb er früher häufig, genau wie Roggen, viel auf Sand- und Mohrböden angebaut wurde. Mit dem Verschwinden der ärmeren Böden und dem Aufkommen produktiverer Gewächse, wie Kartoffeln, lässt sich erklären, warum Buchweizen heute in den Niederlanden nicht mehr vorkommt.

Die Zusammenstellung von Buchweizen ist der von Getreide sehr ähnlich. Buchweizen hat eine gut nutzbare Eiweißkonstellation. Anders als beim Getreide kommt das Gluteneiweiß beim Buchweizen überhaupt nicht vor. Daher bietet er sich sehr für Babys, die bei zu frühem Verzehr von Gluten Allergien bekommen können, und für Menschen, die Gluten nicht vertragen, an.

Hinweis: Für diese Buchweizenflocken gilt, dass wir nicht zu 100% garantieren können, dass sie glutenfrei sind.

Kochzeit: Die Kochzeit der Flocken beträgt ca. 10 Minuten, und sie müssen anschließend noch 5 Minuten quellen.

Der Nährwert von 100 Gramm Buchweizenflocken beträgt:

  • Energie: 1468 KJ
  • Eiweiß: ± 10%
  • Fette: ± 2 %
  • Kohlenhydrate incl. Stärke: ± 72%

Die Graanpletterij De Halm wurde 1977 mit dem Ziel gegründet, hauptsächlich in den Niederlanden angebautes, biologisches Getreide zu verarbeiten.

De Halm wird deswegen auch zu Recht als Mitbegründer der Produktion von biologischem Getreide, Getreideflocken und Müslis bezeichnet.

 

Die Produkte werden beim Bauern auf umweltgerechte Art und Weise angebaut. Das bedeutet, dass der Bauer beim Anbau keine chemisch-synthetischen Schädlingsbekämpfungsmittel und keinen Kunstdünger einsetzt.

Sowohl bei den Lieferanten als auch bei De Halm selber werden von Skal in regelmäßigen Abständen Kontrollen durchgeführt. Skal ist die Kontrollinstanz für biologische Produktionsmethoden, die De Halm das EKO-Gütesiegel verleiht.

 

Das Getreide wird gesäubert, geschält und gewalzt, so dass es für den menschlichen Verzehr brauchbar wird. Soweit möglich wird in den Niederlanden angebautes Getreide verwendet (so fern die Getreidesorte in den Niederlanden angebaut werden kann). Hierfür hat sich das Unternehmen bewusst entschieden, weil: die Kontrolle über die Einhaltung der Regeln auf diese Weise am einfachsten ist, da der Kontrollweg relativ gering ist; so am wenigsten Energie verschwendet wird; dadurch die Umwelt nicht noch stärker belastet wird.

 

De Halm durch die Verarbeitung von Getreide aus der Umgebung einen kleinen Beitrag zur Unterstützung des biologischen Landbaus in den Niederlanden liefern kann.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Buchweizenflocken (BIO)

Zutaten

Buchweizen

Menge

500 g

Hergestellt in

Niederlande

Artikelnummer

1000748301

EAN

8714266436016

Bewertungen

5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
0 Rezensionen
0 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt