Produktbild

Georg Breuer

Breuer Terra Montosa Riesling 2016

750 ml

Der Terra Montosa Riesling vereint die zweitbesten Partien der besten Lagen des Weingutes Georg Breuer. Unterschiedliche Böden bester Terroirs ergeben einen komplexen Riesling-Cuveé für echte Kenner!
19,90 €*
(26,53 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar

Der wechselhafte Jahrgang begann mit überaus milden und feuchten Wintermonaten Dezember und Januar. Im Februar gab es dann doch noch einen Kälteeinbruch mit Rekord-Minusgeraden und strenger Frost dominierte die Natur. Der März war wieder zu warm und trocken und der April kehrte zu durchschnittlichen Klimawerten zurück. Ende April begannen die Reben auszutreiben und die Blüte wurde dann durch sehr kühle Juni-Nächte beeinflusst. Die generative Phase setze Mitte August ein und das Klima begünstigte ein phantastisch gesundes Lesegut bis Ende Oktober.

 

Der Begriff „Terra Montosa“, was soviel wie „gebirgige Erde“ heißt, stammt aus der ersten urkundlichen Erwähnung von Rebpflanzungen im Rüdesheimer Berg aus dem Jahr 1074. Dieser Name deutet an, aus welchen Lagen dieser Wein stammt. Nur die besten Steillagen mit größter Tradition kommen für diesen Riesling-Cuveé der Extraklasse in Frage.

 

Ein helles Grüngelb leuchtet im Glas und ein würzig-mineralischer Duft betört die Nase. Am Gaumen präsentiert sich eine saftige Frucht, welche durch ein animierendes Frucht-Säure-Spiel den Kenner begeistert. Bei einem Ertrag von nur ca. 20 hl/ha weist der Wein große mineralische Brillianz, Substanz und Fruchtfülle auf. Komplexität und Vielschichtigkeit ist bei dem seit 1990 existierenden Cuveé eine Selbstverständlichkeit.

 

Genießen Sie diesen Spitzenwein gut gekühlt bei 9° Celsius zu gebeiztem Lachs, Rheingauer Bachsaibling an Feldsalat und würzigem Frischkäse. Wir empfehlen, diesen idealen Essensbegleiter bis 2018 zu trinken. Bewertungen des Weingutes Georg Breuer: Eichelmann 2014: 5 Sterne, Gault & Millau 2014: 4 Trauben


  • 5 Sterne Eichelmann Weinguide Deutschland
  •  4 Trauben Gault&Millau
  • Winzerin des Jahres 2016 falstaff

 

Seit 1880 befindet sich das Weingut im Besitz der Familie Breuer. Peter Breuer übergab das Weingut seinem Sohn Georg (1910-1982), dem es seinen heutigen Namen verdankt. Georg baute Gut und Export aus, seine Söhne Heinrich und Bernhard Breuer erweiterten die Rebfläche in den 80er Jahren auf über 15 Hektar und haben schließlich – mit der übernahme des Monopols Nonnenberg in Rauenthal und weiteren Zukäufen – für das Weingut eine Größe von 33 Hektar in besten Rüdesheimer und Rauenthaler Lagen erreicht.

Von den frühen 80er Jahren an führte Bernhard Breuer das Weingut zu internationalem Renommee.
Von hohem Anspruch beseelt, setzte er sich mit grosser Konsequenz für die höchstmögliche Qualität des Weines sowie die enge Verknüpfung von Wein und Kultur ein. Nach Bernhards unerwartet frühem Tod im Mai 2004 widmete sich seine Tochter Theresa Breuer zusammen mit Ihrem Onkel Heinrich Breuer und dem lang­jährigen Betriebs­leiter Hermann Schmoranz der Unternehmens­führung.


Theresa war sechs Jahre alt, als sie das erste Mal Wein probieren durfte. Der schwere Rotwein, den sie von einem kleinen Löffel schlürfte, war für sie wie bittere Medizin. Doch ganz abgeneigt war sie dem nassen Glück nicht, lernte sie doch schnell, dass die süßen Weißweine ganz anders schmeckten. Die junge Winzerin wuchs sprichwörtlich zwischen den Weinreben auf und führt heute das Weingut Georg Breuer im Rheingau, unterstützt von Hermann Schmoranz und Keller­meister Markus Lundén.

Theresa stellte die Weinberge und die dort stattfindende Arbeit verstärkt in den Fokus.
Das Gefühl für die natürliche Balance von Süße und Säure, Reife und Aromatik dominiert die Stilistik der unter ihrem Einfluß entstehenden Weine.

verantw. Lebensmittelunternehmer:
Georg Breuer, Geisenheimer Straße 9 Grabenstraße 8, D-65385 Rüdesheim am Rhein
Alkoholgehalt in vol. %:
11.5
Allergene:
Sulfite
Jahrgang:
2016
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (0)

(0)
0 Rezensionen
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Breuer Terra Montosa Riesling 2016
Breuer Terra Montosa Riesling 2016
19,90 €*
(26,53 € / Liter)
sofort lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.