Produktbild

Brancott Estate

Brancott Pinot Noir 2017

750 ml

Der Pinot Noir des neuseeländischen Wine Estates Brancott ist bereits jetzt trinkreif. Reife Beerentöne, Vanillenoten und Holz kommen in ihm zum Vorschein. Der Brancott Pinot Noir 2014 wurde vom Wine Spectator mit 90 von 100 Punkten ausgezeichnet.
12,90 €*
(17,20 € / Liter)
inkl. 19% MwSt.
sofort lieferbar

Der Pinot Noir wuchs in Weingärten in den Anbaugebieten Marlborough, Otago, Waipara und Wairarapa. Dort wurden die Trauben schon bei der Lese sorgfältig selektioniert und nur die besten Trauben werden ausgewählt. 

Der Brancott Pinot Noir besitzt weniger Tannine als die meisten Rotweine und ist dadurch auch für alle diejenigen interessant, die sonst aus Gewohnheit eher zu Weißweinen greifen. 

Der Pinot Noir verströmt schon beim Einschenken ins Glas feine Aromen von Erdbeeren, Himbeeren und Schwarzkirschen. Am Gaumen kommen Noten von saftigen Pflaumen und warmer Vanille hinzu. 

Je länger der Neuseeländer lagert, desto mehr kommen leicht pilzige Noten und Erdtöne im Rotwein zur Geltung.

Wir empfehlen den Brancott Pinot Noir zu leichten wie auch zu deftigen Speisen. 

Das Weingut, das die neuseeländische Weinproduktion nachhaltig veränderte. 

Das Fundament des Brancott Estates wurde im Jahr 1934 gelegt - damals nooch unter dem Namen Montana Wines. 

Seitdem hat sich einiges verändert, einiges blieb jedoch auch beim Alten: die sorgsame Pflege der Weingärten, der Durst nach neuem Wissen, die Leidenschaft für hervorragende Weine und die Achtsamkeit, die das Weingut der Natur entgegenbrachte, ist damals wie heute ein großer Teil der Philisophie.

Entgegen der Meinung, die Südinseln Neuseelands seien zu kalt für die Kultivierung einiger Rebsorten,wagte das Brancott Wine Estate 1975 ein Experiment. Sie pflanzten die Rebsorte Sauvignon Blanc und kaum vier Jahre später wurde der erste Jahrgang des Marlborough Sauvignon Blanc in den Markt eingeführt. 

Damals ahnten die Winemakers des Brancott Estates noch nicht, dass sie mit diesem Experiment die Weinproduktion Neuseelands veränderten. Bald schon fanden die Marlborough Sauvignon Blancs großen Gefallen - 1981 wurde der Wein erstmals exportiert und heute ist es der meistexportierte Sauvignon Blanc Neuseelands. 

Aus Respekt vor der Natur und den Ressourcen der Umwelt trat das Weingut 1997 Sustainable Winegrowing New Zealand bei und fördert seitdem die Biodiversität. 

verantw. Lebensmittelunternehmer:
Mack & Schühle, Neue Str. 45, 73277 Owen
Alkoholgehalt in vol. %:
13
Allergene:
Sulfite
Jahrgang:
2017
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (0)

(0)
0 Rezensionen
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Brancott Pinot Noir 2017
Brancott Pinot Noir 2017
12,90 €*
(17,20 € / Liter)
sofort lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.