Produktbild

KEIKO

Bio Grüntee Kabuse Bancha

50 g

Der Kabuse Bancha wird bereits im Frühjahr geerntet. Dieser ungewöhnliche Bancha wird nicht nur beschattet, sondern auch so sorgfältig verarbeitet wie sonst nur Sencha bzw. Kabuse-Cha. Er ist in der Tasse hellgrün und hat ein besonders mildes harmonisches Aroma.
5,25 €*
(105,00 € / kg)
inkl. 7% MwSt.
sofort lieferbar

Die Beschattung der echten Teepflanze zur Steigerung der Qualität hat in Japan eine lange Tradition. In der Region Kagoshima im Süden Japans mit ihrem noch tätigen Vulkan „Sakurajima“ werden die Teesträucher in guten Anbaulagen seit jeher mit speziellen Netzen (Japanisch: Kabusé) beschattet. Die Netze werden von Hand aufgelegt und lassen noch die Hälfte des Sonnenlichtes durch. Der Aufwuchs im Halbschatten kommt den natürlichen Lichtbedingungen des wilden Teestrauches am nächsten. Halbschatten-Tee bildet mehr Wirkstoffe und ein besonders duftig-frisches Aroma.
Der hier von Gourmondo angebotene Kabuse Bancha wird bereits im Frühjahr geerntet. Dieser ungewöhnliche Bancha wird nicht nur beschattet, sondern auch so sorgfältig verarbeitet wie sonst nur Sencha bzw. Kabuse-Cha. Er ist in der Tasse hellgrün und hat ein besonders mildes harmonisches Aroma. Ein idealer Familien- und Einsteiger-Grüntee.
Dieser Tee der Spitzenklasse wird in kontrolliert biologischem Anbau kultiviert und ist frei von Pestizidrückständen. Der Erzeuger hält die Bestimmungen der EG-öko-Verordnung ein und darf das Produkt mit dem Bio-Siegel kennzeichnen.

 

 

Zubereitung:

Der Geschmack des Grüntees wird außer von der Teequalität von der Wasserqualität, der Wassertemperatur, der Ziehdauer und der Dosierung bestimmt.
Verwenden Sie möglichst kalkarmes und wenig gechlortes Trinkwasser oder weiches Tafelwasser.
Das Wasser sollte aufkochen und dann abkühlen. Bei zu heißem Wasser kann der Tee nicht sein volles Aroma entfalten und bitter werden. Je hochwertiger die Teequalität ist, desto niedriger sollte die Wassertemperatur sein. Für die meisten KEIKO-Tees ist eine Temperatur um 65°C zu empfehlen. Für Tee der 2. und 3. Pflückung sowie Bancha empfehlen wir eine Temperatur von 65°C - 75°C.
Bancha sollte lediglich 30-40 Sekunden ziehen. Bei weiteren Aufgüssen jeweils etwa 15 Sekunden ziehen lassen. Beim letzten Aufgruss sollen durch Schwenken der Kanne möglichst viele Wirkstoffe gelöst werden. Der fertige Tee sollte nach jedem Aufguss bis auf den letzten Tropfen aus der Kanne geleert werden, damit die Blätter nicht weiterziehen. Wichtig ist, dass der Tee immer frisch zubereitet wird und nicht in einer Thermoskanne oder auf einem Stövchen warmgehalten wird.
Für die Dosierung gibt es keine festen Regeln sondern kann individuell nach eigenem Geschmack erfolgen (ca. 1 Teelöffel pro Tasse).
Damit KEIKO-Grüntee seine Frische und seine Wirkstoffe nach dem öffnen nicht bald verliert, sollten Sie die Packung wieder gut verschließen und im Kühlschrank aufbewahren.
Herstellungsland:
Japan
verantw. Lebensmittelunternehmer:
SHIMODOZONO INTERNATIONAL GMBH , Strothestraße 50 , D-49356 Diepholz
Herkunftsland:
Japan
Zutaten:
Grüntee aus kontrolliert biologischer Anbau
Bio:
ja
Öko-Kontrollstellennummer:
DE-ÖKO-013
Zuletzt angesehen

Bewertungen (0)

(0)
0 Rezensionen
5 Sterne
(0)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Bio Grüntee Kabuse Bancha
Bio Grüntee Kabuse Bancha
5,25 €*
(105,00 € / kg)
sofort lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.