Lieblingsprodukte
  • -10%

Braufactum Roog Bier feines Rauchweizen nach fränkischer Tradition

650 ml

7,99 €*

statt 8,90 €

0,91 €  gespart

(12,29 €/l)  inkl. 19% MwSt.
führen wir nicht mehr

Rauchweizen mit entschärfter Rauchnote der Kollektion „zweiter Akt“ aus dem Hause Braufactum. Das Bier hat den Rauchbier-typischen Charakter, der wunderbar mit Spezialaromen und Klängen von Weizenbier harmoniert. Es ist rotbräunlich, trüb und tritt kapriziös und individuell auf.

Wird oft zusammen gekauft

+

Gesamtpreis für diese Artikel:  15,79 €*

i Bitte wählen Sie einen Artikel, um ihn in den Warenkorb zu legen.

Die Ursprünge des Rauchbieres liegen im oberfränkischen Bamberg. Das für diesen Biertyp verwendete Malz, wird über offenem Buchenfeuer gedarrt und erhält so seinen typischen Geschmack.

Der dominante Rauchgeschmack von klassischem Rauchbier wird meist als zu dominant empfunden. Braufactum hat mit Roog ein Rauchweizen mit entschärfter Rauchnote kreiert, das aber dennoch den Rauchbier-typischen Charakter aufweist. Der Dreiklang aus Rauch- und Weizenbier sowie Spezialaromen ist harmonisch abgestimmt.

Roog erscheint rotbraun, trüb und mit einer mittleren Schaumbildung im Glas. Sein Auftritt ist kapriziös und sehr individuell: Orangenzeste und Banane wird von Räuchernoten wie von Wacholderschinken überlagert und wiederum durch gebrannte Mandeln gemildert. Im Nachhall macht sich eine leichte Bitterkeit bemerkbar.

Speiseempfehlung:
Das dunkle Roog passt sehr gut zu deftigen Gemüsegerichten mit z. B. Birnen, Bohnen und Speck. Auch gegrillter Fisch und kräftige Fleischgerichte rundet das Bier wunderbar ab.

Das Braufactum-Glas:
Nur im perfekten Glas kann sich das Potenzial des Aromas völlig entfalten. Seine Beschaffenheit und seine Form sind ausschlaggebend dafür, ob sich Aromen innerhalb des Glases ausbreiten und dort verweilen können. Das perfekte Glas entscheidet über den perfekten Genuss.

-> Hier finden Sie das perfekte Glas für den Genuss der Braufactum-Biere.

Die Kollektion: Zweiter Akt
Neben schweren Rotweinen, setzen gleichermaßen die „Biere zum zweiten Akt“ Höhepunkte. Kennzeichnend für die schweren Vertreter der Braufactum Kollektion sind Raucharomen und Noten von orientalischen Gewürzen, Schokolade und Karamell. Auch farblich sind die „zum zweiten Akt“-Biere bei den dunklen Tönen einzuordnen. Kräftige Fleischgerichte wie Gulasch, Lammrücken, Ente á l’orange oder Wildschwein lassen sich ideal von diesen dunklen Bieren begleiten.

-> Probieren Sie auch weitere Bier-Kreationen von Braufactum.

Hinweis: Lieferung dieses Artikels nur innerhalb Deutschlands

Braufaktum Brauer

Braufactum – neue Bierkultur, neue Genusskultur
Sind Sie auf der Suche nach dem Besonderen und dem Einmaligen? Möchten Sie Ihr Leben bereichern und verschönern? Sind Sie offen gegenüber Neuem und suchen stets den Spannungsbogen zwischen hoher Qualität und individuellem Erleben? Dann ist die feine Bierkultur von Braufactum genau das richtige für Sie! Sehen Sie eine der ältesten Errungenschaften der Menschheit mit anderen Augen und entdecken Sie das Bier völlig neu.

Die besonders hochwertigen Bierkreationen der Braufactum-Kollektion aus der Verbindung von Handwerkstradition und Innovationsgeist, Erfahrung und Kreativität, ausgesuchten Rohstoffen und alten sowie neuen Rezepturen stehen für außergewöhnliche Aromen und eine hohe Geschmacksdichte. Die breite Palette an Bierstilen und –typen unterschiedlicher Wertekategorien ist etwas für den anspruchsvollen Genießer und mit einem gehobenen Weinsortiment ohne jede Frage ebenbürtig. Braufactum-Biere sind keine Durstlöscher, man genießt sie wie einen guten Wein zu einem guten Essen. Die deutlich höhere Aromenvielfalt der Biere ermöglicht eine nahezu unerschöpflich vielfältige Art und Weise der Kombination mit Gerichten.

BraufactumBraufactum-Biere sind ein ausgezeichneter Begleiter in der gehobenen Küche. Harmonieren Sie erst mit einer feinen Kreation, so entsteht ein wahrer kulinarischer Hochgenuss. Und das haben fünf der renommiertesten deutschen Spitzenköchinnen, Erika Bergheim (Schloßhotel Hugenpoet, Essen), Iris Bettinger (Hotel Reuter, Rheda-Wiedenbrück), Claudia Schröter (Hansestube im Excelsior Hotel Ernst, Köln), Barbara Schlachter-Ebert (Schloßanger Alp, Pfronten im Allgäu) und Kristina Kedak (Florian´s Esszimmer, Sylt) erkannt. Inspiriert durch eine Verkostung der Biere aus der Braufactum- Kollektion, zu der 2-Sterne-Koch Hans Stefan Steinheuer eingeladen hatte, haben sie auserlesene Rezepte zu den einzelnen Bieren entwickelt. Das Ergebnis ist sagenhaft.

BraufactumDie Braufactum-Kollektion schmücken Bierkreationen der besten Häuser und der besten Braumeister diesseits und jenseits des Atlantiks. Die Namen und Etikettierung dieser berühmten Spezialitäten sind bei Kennern weit über die Grenzen hinaus bekannt. Stärker noch als beim Wein, kann der Geschmack des empfindlichen Bieres durch unsachgemäße Lagerung und durch den Transport nach Deutschland, bis zur Unkenntlichkeit beeinträchtigt werden. Um dem entgegenzuwirken, wurde eigens für die Braufactum-Kollektion eine minutiös abgestimmte, temperaturkontrollierte Logistik für Transport und Lagerung entwickelt. Somit ist garantiert, dass alle Biere von außergewöhnlicher Qualität und höchstem Genuss zeugen. Dafür steht das deutlich sichtbar an der Flasche angebrachte Import-Label, ein Gütesiegel der kleinen Kunstwerke der exklusiven Kollektion.

Lassen auch Sie sich inspirieren von den mannigfaltigen Aromen der Braufactum-Biere.

Produkteigenschaften

Bezeichnung

Braufactum Roog Bier feines Rauchweizen nach fränkischer Tradition

Menge

650 ml

Alkoholgehalt

6,6 %

Artikelnummer

2000002204

EAN

4051522177806

Pfand

inkl. 25 Cent Pfand pro Stück

verantw. Lebensmittelunternehmer

Die Internationale Brau-Manufacturen GmbHDarmstädter Landstraße 18560598 Frankfurt am Main

Bewertungen

5 Sterne
(1)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
1 Rezensionen
5 von 5 Sterne
Teilen Sie ihre Meinung zu diesem Produkt