Produktbild

Balik

Balik Lachs Sjomga Tradition

280 g

(9)
Das Balik Lachs Filet Sjomga Tradition entsteht nach dem Geheimrezept des letzten russischen Zaren und wird behutsam mit Dill aus biologischem Anbau mariniert. Die Kombination aus Lachs und Dill beruht auf einer langstehenden skandinavischen Tradition. Balik verwendet ausschließlich Lachse der Art „Salmo Salar“. Absolute Spitzenklasse, die den vergangenen Glanz des Zarenhauses wiederaufleben lässt und Tradition mit Moderne verbindet.
44,90 €* 49,90 €
(160,36 € / kg)
inkl. 7% MwSt.
sofort lieferbar
Das Balik Lachs Filet Sjomga Tradition wird mit größter Sorgfalt nach dem Geheimrezept des letzten russischen Zaren Nikolaj II. zubereitet und leicht geräuchert. Anschließend wird es behutsam mit Dill aus biologischem Anbau mariniert.

Die Kombination aus Lachs und Dill beruht auf einer langstehenden skandinavischen Tradition. Balik hat dieses Rezept noch verfeinert: Dem Marinieren geht ein zusätzlicher, leichter Räuchergang voraus.

Balik verwendet ausschließlich Lachse der Art „Salmo Salar“. Jedes einzelne Filet wird mit höchster Sorgfalt verarbeitet und lässt die verloren geglaubten Traditionen des russischen Zarenhauses wiederaufleben, umweht von einem Hauch Modernität und Innovation.

Nein, der Räucherlachs von Balik ist nicht für alle Anlässe geeignet, hat kein hervorragendes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist auch nicht jederzeit erhältlich. Er ist für die einzigartigen Momente im Leben gemacht, für unbezahlbare Erfahrungen, für Erinnerungen, die bleiben. Balik, der Macher des vielleicht berühmtesten und exklusivsten Räucherlachses der Welt.

Am Anfang steht Regisseur und Schauspieler Hans Gerd Kübel, der sich in den 1970er Jahren in Ebersol im Schweizer Kanton Sankt Gallen ein 300 Jahre altes Bauernhaus kauft. Nach ersten Verkaufserfolgen mit frisch gelegten Hühnereiern packt ihn der Ehrgeiz: er will auf seinem Hof Lachse räuchern.

Mit reinem Wasser aus der nahegelegenen Bergquelle, hochwertigem Holz aus dem benachbarten Wald und schnell aufgebauten Beziehungen zu Züchtern in Norwegen sind alle Grundzutaten versammelt; nur das Know-How fehlt dem Unternehmer. Auftritt Israel Kaplan, einziger Enkel des letzten Hoflieferanten des russischen Zaren Nikolaj II. Die beiden treffen sich zufällig in Berlin; Kübel überredet Kaplan, mit in die Schweiz zu reisen und die Geheimnisse seines Großvaters preiszugeben. Der Rest ist Geschichte.

Vier Tage dauert das Veredeln des Salmo Salar. Die Tiere aus artgerechter Aufzucht in den eiskalten Fjorden Norwegens werden im Ganzen gefroren in die Schweiz geschickt. Dort werden sie in fließendem Quellwasser aufgetaut, halbiert, mit Premium-Salz behandelt und über Nacht gelagert. Dann wandern sie liegend für zehn bis zwölf Stunden in den einzigartigen Räucherofen.

Das verwendete Holz ist ein Betriebsgeheimnis. Sicher ist nur, dass es vier bis sechs Jahre lang lagert und trocknet. Auch die genaue Länge des Räuchervorgangs unterliegt großen Schwankungen; hier muss man sich auf die jahrzehntelange Erfahrung des Räuchermeisters verlassen.

Schließlich werden die Lachse pariert: komplett per Hand wird der Fisch entgrätet und zurechtgeschnitten; kein Häutchen darf übrigbleiben. Insgesamt wir der Lachs mit nichts anderem als Wasser, Rauch, Salz und unermüdlicher Handarbeit behandelt. Lediglich das Wiegen und Vakuumieren geschehen mithilfe von Maschinen.

verantw. Lebensmittelunternehmer:
Caviar House & Prunier GmbH, Redcarstr. 2a, 53842 Troisdorf
Allergene:
Fisch
  • Kalorien (kJ):
    970
  • Kalorien (kcal):
    232
  • Fett:
    16
  • Kohlenhydrate:
    1
  • Eiweiß:
    21
Das könnte dir schmecken

Bewertungen (9)

(9)
9 Rezensionen
5 Sterne
(9)
4 Sterne
(0)
3 Sterne
(0)
2 Sterne
(0)
1 Stern
(0)
Ein wahrer Genuss, das beste mit an Lachs, was ich bisher gegessen habe
Hervorragende QUalität
Bestes Lach-Filet ever!
alles super !
einfach nur köstlich
Zergeht auf der Zunge,
Super Qualität und hervorragender Geschmack
wie immer sehr gut
Balik macht den Unterschied
Dieser Lachs ist einfach fantastisch. Seine festes Fleisch, der zarte Geschmack, das unglaublich perfekte (dezent und doch präsent) Raucharoma machen diesen Lachs zu einem echten Genuss. Ich war Lachs aufgrund der unzähligen schlechten Qualitäten, die uns tagtäglich ins Hotels und Supermärkten belästigen, dem Lachs schon abtrünnig geworden. Balik hat mir gezeigt, wie hervorragend diese Delikatesse sein kann und sein muss. Lieber esse ich aufgrund des Preises seltener Lachs, dann aber einen gescheiten.
Balik Lachs Sjomga Tradition
Balik Lachs Sjomga Tradition
44,90 €* 49,90 €
(160,36 € / kg)
sofort lieferbar
Tiefkühl-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Tiefkühl-Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.

Frische-Versprechen

Wir sorgen mit spezieller Verpackung für eine ununterbrochene Kühlkette unter Einhaltung der gesetzlichen Temperaturanforderungen und bieten Transparenz in Sachen Haltbarkeit: Die durchschnittliche Haltbarkeit dieses Produkts bei Anlieferung findest du unter den Produkteigenschaften.